Rechtschreibprüfung in Publisher

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Alle Office-Programme ermöglichen Ihnen, Ihre Daten auf Rechtschreibfehler zu überprüfen. Im Dialogfeld Rechtschreibprüfung in Publisher können Sie Ihrem Wörterbuch Wörter hinzufügen, damit Sie von der Rechtschreibprüfung ignoriert werden.

Überprüfen der Rechtschreibung in einer Publikation

Wenn Sie die gesamte Rechtschreibung in Ihrer Publikation überprüfen, muss jeder Fehler einzeln durchlaufen werden. Sie können auf mögliche Fehler überprüfen und dann jede Korrektur bestätigen.

  1. Wenn Publisher Rechtschreibfehler findet, wird das Dialogfeld Rechtschreibung prüfen mit dem ersten falsch geschriebenen Wort angezeigt, das die Rechtschreibprüfung im Feld nicht im Wörterbuch angezeigt hat.

    Screenshot des Dialogfelds ' Rechtschreibung prüfen ' in Publisher

    Tipp: Sie können schnell auf diesen Befehl zugreifen, indem Sie ihn zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Recht Schreibung klicken und dann im Kontextmenü auf zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen klicken.

  2. Nachdem Sie die einzelnen falsch geschriebenen Wörter aufgelöst haben, kennzeichnet Publisher das nächste falsch geschriebene Wort, sodass Sie entscheiden können, was Sie tun möchten.

Sie können jeden Fehler, den Publisher findet, auf unterschiedliche Weise beheben.

Ich möchte den Fehler mithilfe eines der vorgeschlagenen Wörter beheben.

  • Wählen Sie das Wort in der Liste Vorschläge aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche ändern .

  • Optional Wenn Publisher alle Instanzen in Ihrer Publikation ändern soll, klicken Sie auf die Schaltfläche Alle ändern .

Ich möchte den Fehler beheben, indem ich das Wort selbst ändere.

  1. Klicken Sie in das Feld ändern in.

  2. Bearbeiten Sie das Wort.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche ändern .

  4. Optional Wenn Publisher alle Instanzen in Ihrer Publikation ändern soll, klicken Sie auf die Schaltfläche Alle ändern .

Das falsch geschriebene Wort ist ein echtes Wort, das ich verwende. Ich möchte, dass alle Microsoft Office-Programme dieses Wort erkennen und es nicht als Rechtschreibfehler behandeln.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen .

Ich möchte dieses falsch geschriebene Wort ignorieren und mit dem nächsten falsch geschriebenen Wort fortfahren.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche ignorieren .

Ich möchte alle Vorkommen dieses falsch geschriebenen Worts ignorieren und mit dem nächsten falsch geschriebenen Wort fortfahren.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle ignorieren .

Publisher soll alle Textabschnitte in meiner Publikation auf Rechtschreibfehler überprüfen.

  • Wählen Sie die Option alle Textabschnitte überprüfen aus.

Ich möchte die in Publisher verfügbaren Korrekturhilfen überprüfen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen .

Ich möchte dieses Dialogfeld einfach schließen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen .

Siehe auch

Rechtschreib- und Grammatikprüfung in Office

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×