Rechtschreib- und Grammatikprüfung

Während Sie Nachrichten eingeben, unterstreicht Lync für Mac mit einer rot gepunkteten Linie die falsch geschriebenen Wörter. Um diese Kennzeichnung falsch geschriebener Wörter zu verhindern, wie beispielsweise beim Namen eines Freunds, können Sie das Wort dem Wörterbuch hinzufügen.

Lync verwendet die Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Mac OS X.

Gehen Sie wie folgt vor:

Prüfen der Rechtschreibung eines einzelnen Worts

  1. Halten Sie STRG gedrückt und klicken Sie dann auf das unterstrichene Wort.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zweck

Aktion

Das falsch geschriebene Wort für die verbleibende Unterhaltung ignorieren

Klicken Sie auf Rechtschreibung ignorieren.

Ein Wort zum Wörterbuch hinzufügen

Klicken Sie auf Wort hinzufügen.

Wählen Sie eine der vorgeschlagenen Korrekturen aus.

Klicken Sie auf die gewünschte Rechtschreibung.

Hinweis : Um falsch geschriebene Wörter mit einer rot gepunkteten Linie zu kennzeichnen, öffnen Sie ein Unterhaltungsfenster und zeigen dann im Menü Bearbeiten auf Rechtschreibung. Achten Sie darauf, dass neben Rechtschreibung während der Eingabe prüfen das Kontrollkästchen aktiviert ist.

Prüfen der Rechtschreibung und Grammatik einer Nachricht

Bevor Sie auf Senden klicken, können Sie im Unterhaltungsfenster die Rechtschreibung und Grammatik einer Nachricht prüfen.

  1. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Rechtschreibung und klicken Sie auf Rechtschreibung und Grammatik anzeigen.

  2. Um die Grammatikprüfung zu aktivieren, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Grammatik prüfen.

  3. Bei jedem Wort, das im Fenster Rechtschreibung und Grammatik hervorgehoben wird, führen Sie Folgendes durch:

Zweck

Aktion

Rechtschreib- oder Grammatikvorschlag ignorieren

Klicken Sie auf Ignorieren.

Ein Wort zum Wörterbuch hinzufügen

Klicken Sie auf Hinzufügen.

Verwenden Sie eine der vorgeschlagenen Korrekturen.

Klicken Sie auf die gewünschte Korrektur und dann auf Ändern.

Kein Prüfen der Rechtschreibung während der Eingabe

Wenn Sie nicht möchten, dass falsch geschriebene Wörter während der Eingabe mit einer rot gepunkteten unterstrichen werden, können Sie die Rechtschreibprüfung deaktivieren.

  • Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Rechtschreibung und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Rechtschreibung während der Eingabe prüfen.

Siehe auch

Formatieren der Schriftart in Nachrichten

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×