Rahmenartoptionen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mithilfe dieser Optionen können Sie die Linien im ausgewählten Diagrammelement formatieren.

Linienart

Breite     Geben Sie eine Zahl in das Feld ein, um die Breite der Linie anzugeben.

Verbundtyp     Klicken Sie auf Verbundtyp und dann auf die gewünschte Linienart, um eine Linienart aus doppelten oder dreifachen Linien anzuwenden.

Strichtyp     Klicken Sie auf Strichtyp und dann auf die gewünschte Linienart, um eine Linienart aus Strichkombinationen anzuwenden.

Endetyp     Wählen Sie den gewünschten Typ aus der Liste Endetyp aus, um den Typ anzugeben, der für das Ende der Linie verwendet wird.

Verknüpfungstyp     Wählen Sie den gewünschten Typ aus der Liste Verknüpfungstyp aus, um den Typ anzugeben, der verwendet wird, wenn sich zwei Linien treffen.

Begrenzung     Geben Sie eine Zahl in die Liste ein, um den prozentualen Anteil anzugeben, der für das Verhältnis zwischen Gehrungslänge und Linienbreite verwendet wird. Die Gehrungslänge ist der Abstand zwischen dem Schnittpunkt der Linien auf der Innenseite der Verknüpfung und dem Schnittpunkt der Linien auf der Außenseite der Verknüpfung. So entsteht eine spitze Ecke oder eine abgeflachte Ecke, je nachdem ob die Gehrungslänge die Winkelbegrenzung überschreitet. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie für Verknüpfungstyp die Option Winkel ausgewählt haben.

Pfeileinstellungen

Anfangstyp     Klicken Sie auf Anfangstyp und dann auf den gewünschten Typ, um dem Anfang der Linie einen Pfeil hinzuzufügen.

Endtyp     Klicken Sie auf Endtyp und dann auf den gewünschten Typ, um dem Ende der Linie einen Pfeil hinzuzufügen.

Anfangsgröße     Klicken Sie auf Anfangsgröße und dann auf die gewünschte Größe, um die Größe des Pfeils für den Anfang der Linie auszuwählen.

Endgröße     Klicken Sie auf Endgröße und dann auf die gewünschte Größe, um die Größe des Pfeils für das Ende der Linie auszuwählen.

Linie glätten     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um eine Linie mit geglätteten Kurven und nicht mit eckigen Spitzen anzuzeigen. Diese Option ist nur für Datenpunkte und Datenreihen in einem Liniendiagramm verfügbar.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×