RGB-Funktion

Gibt einen Long-Wert zurück, der einen RGB-Farbwert darstellt.

Syntax

RGB ( Rot, Grün, Blau )

Die Syntax der Funktion RGB weist die folgenden Argumente auf:

Argument

Beschreibung

Rot

Erforderlich. Variant (Integer). Zahl im Bereich von 0 bis 255 (einschließlich), die die rote Komponente der Farbe angibt.

Grün

Erforderlich. Variant (Integer). Zahl im Bereich von 0 bis 255 (einschließlich), die die grüne Komponente der Farbe angibt.

Blau

Erforderlich. Variant (Integer). Zahl im Bereich von 0 bis 255 (einschließlich), die die blaue Komponente der Farbe angibt.


Hinweise

Von den Methoden und Eigenschaften einer Anwendung, die eine Farbspezifikation akzeptieren, wird erwartet, dass die Spezifikation eine Zahl ist, die einen RGB-Farbwert darstellt. Ein RGB-Farbwert gibt die relative Intensität der Farben Rot, Grün und Blau an, durch die eine bestimmte Farbe angezeigt wird.

Ist der Wert für ein argument von RGB größer als 255, wird er als 255 angenommen.

In der folgenden Tabelle sind einige Standardfarben und die in ihnen enthaltenen Rot-, Grün- und Blauwerte aufgeführt:

Farbe

Rotwert

Grünwert

Blauwert

Schwarz

0

0

0

Blau

0

0

255

Grün

0

255

0

Zyan

0

255

255

Rot

255

0

0

Magenta

255

0

255

Gelb

255

255

0

Weiß

255

255

255


Die von dieser Funktion zurückgegebenen RGB-Farbwerte sind nicht mit den Werten kompatibel, die vom Macintosh-Betriebssystem verwendet werden. Sie können im Kontext von Microsoft-Anwendungen für den Macintosh verwendet werden, sollten aber nicht verwendet werden, wenn Farbänderungen direkt an das Macintosh-Betriebssystem übermittelt werden.

Beispiel

Hinweis : Die folgenden Beispiele zeigen die Verwendung dieser Funktion in einem VBA-Modul (Visual Basic for Applications). Wenn Sie weitere Informationen zum Arbeiten mit VBA wünschen, wählen Sie Entwicklerreferenz in der Dropdownliste neben Suchen aus, und geben Sie einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein.

Dieses Beispiel zeigt, wie die RGB-Funktion verwendet wird, um eine ganze Zahl zurückzugeben, die einen RGB-Farbwert darstellt. Sie wird für diejenigen Anwendungsmethoden und -eigenschaften verwendet, die eine Farbspezifikation akzeptieren. Das Objekt MyObject und dessen Eigenschaft werden nur zur Veranschaulichung verwendet. Wenn MyObject nicht vorhanden ist oder keine Color-Eigenschaft hat, tritt ein Fehler auf.

Dim RED, I, RGBValue, MyObject
' Return the value for Red.
Red = RGB(255, 0, 0)
' Initialize offset.
I = 75
RGBValue = RGB(I, 64 + I, 128 + I)
' Same as RGB(75, 139, 203).
' Set the Color property of MyObject to Red.
MyObject.Color = RGB(255, 0, 0)
Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×