Projektspezifikationen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die folgenden Spezifikationen werden unterstützt, beim Ausführen von Microsoft Office Project 2007 auf Microsoft Windows XP Service Pack 2 oder Windows Vista, obwohl tatsächlichen Grenzwerte und Leistung Geschwindigkeit Konfiguration Ihres Computers abhängig sind.

Hinweis : Fehlermeldungen über nicht ausreichenden Arbeitsspeicher treten möglicherweise schon vor Erreichen der aufgeführten Grenzwerte auf.

Attribut

Maximum

Ressourcen pro Projekt

700.000

Ressourceneinheiten pro Zuordnung

60.000.000 Einheiten oder 6.000.000.000 %

Datumswerte für die Ressourcenverfügbarkeit

100

Vorgänge pro Projekt

400.000

Anordnungsbeziehungen pro Projekt

Kein Grenzwert

Vorgängervorgänge pro Vorgang

50.000

Nachfolgervorgänge pro Vorgang

50.000

Gliederungsebenen pro Projekt

65.535

Zusammengeführte Projekte

998

Geöffnete Projektdateien pro zusammengeführtem Projekt

998

Mitbenutzende Dateien, die mit einem einzelnen Ressourcenpool verbunden sind

997

(Dieser Wert entspricht der Höchstzahl der geöffneten Projektdateien minus 1 für den Ressourcenpool selbst.)

Geöffnete Fenster

50

Basiskalender

Getestet mit mehr als 30.000

Kalenderausnahmen pro Kalender

Bei Tests konnten einem Basiskalender mehr als 15.000 Ausnahmen hinzugefügt werden.

Kostensatztabellen zur Unterstützung von verschiedenen Lohntabellen und Kostensätzen

5 pro Ressource

Variable Kostensätze pro Kostensatztabelle zur Unterstützung von Kostensatzsteigerungen und -reduzierungen

25

Kostenwert in einem Währungsfeld

999.999.999.999,99

Arbeitswert

1.666.666.666 Stunden

Zuordnungsarbeitswerte für Arbeitszuordnungen

999.999.999 Stunden

Zuordnungsarbeitswerte für variable Materialzuordnungen

999.999.999 Einheiten

Zuordnungsarbeitswerte für feste Materialzuordnungen

60.000.000 Einheiten

Benutzerdefinierte Zellformate

64.000

Anpassungsbereich für die Druckskalierung (in Prozent)

10 % bis 500 %

Kopfzeilentext

5 Zeilen

Fußzeilentext

3 Zeilen

Text für Seitenlegende

3 Zeilen

Breite des Textfelds für die Seitenlegende

12,7 cm (5 Zoll)

Filtertests pro Filter

40

Filtertests pro AutoFilter

2 pro Spalte

Frühestes für eine Berechnung zulässiges Datum

1. Januar 1984

Spätestes für eine Berechnung zulässiges Datum

31. Dezember 2049

Unzusammenhängende Elementauswahl in einer Tabellenansicht

10

Basispläne

11

Zeichen in einem Textfeld

255

Zeichen in einem Gliederungscodefeld

255

Werte und Zeichen in einem ERMV-Feld (Enterprise Resource Multi-Value)

255 Werte mit jeweils 255 Zeichen

Wert in einem Zahlenfeld

9.999.999.999.999,99

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×