Projektfelder

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wird beschrieben, die Felder mit dem Titel "Projekt". Eine Liste aller Felder in Microsoft Project finden Sie unter der Verfügbare Felder Bezug aus.

Beschreibung Die Projekt-Felder zeigen den Namen der Teilprojekte an, aus denen Vorgänge, Ressourcen oder Zuordnungen stammen. Wenn der Vorgang, die Ressource oder die Zuordnung aus der aktuellen Projektdatei stammt, wird der Name dieses Vorgangs in dem Feld angezeigt.

Es gibt verschiedene Feldkategorien für Project.

Datentyp    Text

Projekt (Vorgangsfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Project fügt den Namen der Projektdatei ein, aus der der Vorgang stammt, unabhängig davon, ob es sich dabei um den Namen eines Teilprojekts handelt oder um die derzeit aktive Projektdatei.

Optimale Verwendung Fügen Sie das Feld Projekt beim Arbeiten in einem Hauptprojekt zu einer Vorgangsansicht hinzu, wenn Sie die Namen der Teilprojekte anzeigen möchten, die die Quelle des Vorgangs sind. Dies empfiehlt sich besonders beim Arbeiten mit mehreren Projekten in einem Fenster. Außerdem können Sie unterscheiden, welchem Projekt ein Vorgang zugeordnet ist.

Beispiel Ihr Projekt ist ein Hauptprojekt, das drei Teilprojekte enthält. Da Sie mit Vorgängen arbeiten und den Terminplan anpassen, möchten Sie die Namen der Projekte anzeigen, aus denen die Vorgänge stammen. Fügen Sie das Feld Projekt zur Ansicht Vorgang: Tabelle hinzu.

Projekt (Ressourcenfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Project fügt den Namen der Projektdatei ein, aus der die Ressource stammt. Dies kann der Name eines Teilprojekts oder der Name der derzeit aktiven Projektdatei sein.

Optimale Verwendung Fügen Sie das Feld Projekt zu einer Ressourcenansicht hinzu, wenn Sie in einem Hauptprojekt arbeiten und die Namen der Teilprojekte anzeigen möchten, aus denen die jeweilige Ressource stammt. Dies empfiehlt sich besonders dann, wenn Sie mit mehreren Projekten in einem Fenster arbeiten. Außerdem können Sie unterscheiden, welchem Projekt eine Ressource zugeordnet ist.

Beispiel Ihr Projekt ist ein Hauptprojekt, das drei Teilprojekte enthält. Da Sie mit Ressourcen arbeiten, können Sie die Namen der Projekte anzeigen, aus denen die Ressourcen stammen. Fügen Sie das Feld Projekt der Ansicht Ressource: Tabelle hinzu.

Projekt (Zuordnungsfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Project fügt den Namen der Projektdatei ein, aus der die Zuordnung stammt. Dabei ist es unerheblich, ob dies der Name eines Teilprojekts oder der aktiven Projektdatei ist. Wenn es sich bei dem eingefügten Projekt um eine Ressourcenpool-Datei handelt, wird der Name des ursprünglichen mitbenutzenden Projekts in diesem Feld für die Zuordnung angezeigt.

Optimale Verwendung Fügen Sie das Feld Projekt dem Zeitphasenbereich der Ansicht Vorgang: Einsatz oder der Ansicht Ressource: Einsatz hinzu, wenn Sie in einem Hauptprojekt arbeiten und die Namen der Teilprojekte anzeigen möchten, aus denen eine Zuordnung stammt. Dies empfiehlt sich besonders dann, wenn Sie mit gemeinsam genutzten Ressourcenpools arbeiten. Außerdem können Sie unterscheiden, welchem Projekt eine Zuordnung zugeordnet ist.

Beispiel Ihr Projekt ist ein Hauptprojekt, das drei Teilprojekte enthält. Sie möchten die Namen der Projektdateien anzeigen, aus denen die verschiedenen Zuordnungen der Ressourcen stammen. Fügen Sie das Feld Projekt der Ansicht Vorgang: Einsatz hinzu.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×