Project Management Vergleich: Project Professional 2010 und Project Web App

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In Microsoft Project Server 2010 bietet Microsoft Project Web App (PWA) neue Funktionen, die zuvor nur in Project Professional zur Verfügung standen. Diese Tabelle vergleicht die webbasierten Projektverwaltungsfunktionen von Project Web App in Project Server 2010 mit denselben Funktionen in Project Professional 2010.

Project Web App (2010)

Project Professional 2010

Zuordnungen mehrerer Ressourcen:    Zuweisen von mehr als einer Ressource für einen bestimmten Vorgang

Verfügbar

Verfügbar

Updates für Status Änderungen:    Erhalten Sie Updates zu Statusänderungen, die den Projektplan neu planen.

Verfügbar

Verfügbar

Tastenkombinationen:    Verwenden Sie Tastenkombinationen für allgemeine Vorgänge wie Einzug/einfügen.

Verfügbar

Verfügbar

Aufgabenhierarchie:    Anzeigen und Rendern von Aufgaben mit hierarchischen Informationen

Verfügbar

Verfügbar

Einzug/höher stufen:    Anwenden von vollständigen Einzügen/höher Stufen von Vorgängen in einem Projektplan

Verfügbar

Verfügbar

Änderungshervorhebung:    Sie können auf einfache Weise Projekt Änderungen und alle Teile des Zeitplans anzeigen, die von der Änderung betroffen sind (Nachfolgevorgänge, Zusammenfassungs Kosten usw.) mit Änderungshervorhebung.

Verfügbar

Verfügbar

Rückgängigmachen auf mehreren Ebenen:    Führen Sie die was-wäre-wenn-Analyse durch, und verstehen Sie die Auswirkungen von Änderungen vollständig, indem Sie eine ganze Reihe von Vorgängen, einschließlich Ansichten, Daten und Optionsänderungen, umkehren und erneut anwenden.

Verfügbar

Verfügbar

AusSchneiden/kopieren/einfügen:    Arbeiten Sie an der Zeit Plan Entwicklung zusammen, indem Sie Terminplan Details zwischen Anwendungen kopieren/einfügen.

Verfügbar

Verfügbar

Flexible Ansichten:    Verschieben Sie Spalten, um eine bestimmte Ansicht zu definieren.

Verfügbar

Verfügbar

Gantt-Diagramme mit höherer Genauigkeit:    Erstellen lebhafter, farbiger Gantt-Diagramme anpassbare Gantt-Diagrammformatvorlagen.

Verfügbar

Verfügbar

Gruppierung    Anwenden mehrerer Gruppierungs Zeilen auf einen Projektplan

Verfügbar

Verfügbar

Sortieren    Sortieren von Projektplandaten nach Endbenutzern

Verfügbar

Verfügbar

Filterung    Möglichkeit, Projektpläne nach einem beliebigen Wert im Plan zu filtern

Verfügbar

Verfügbar

Automatisch geplante Aufgaben:    Geben Sie Aufgaben (Modus) an, die automatisch mithilfe des Projekt Planungsmoduls geplant werden.

Verfügbar

Verfügbar

Manuell geplante Aufgaben:    Geben Sie Aufgaben (Modus) an, die manuell geplant werden sollen.

Verfügbar

Verfügbar

Verknüpfen    Erstellen, bearbeiten und Löschen von Beziehungs Beziehungen zu Aufgaben.

Verfügbar

Verfügbar

Vergrößern/verkleinern:    Verwenden Sie Zoomsteuerelemente auf der Statusleiste, um die Zeitachsen Perspektive ihrer Projektzeitpläne schnell zu ändern.

Verfügbar

Verfügbar

Scrollen Sie zu Aufgabe:    Wählen Sie eine Aufgabe aus, und verschieben Sie dann den Vorgang in die Ansicht des Gantt-Diagramms.

Verfügbar

Verfügbar

Anzeigen und Bearbeiten von benutzerdefinierten Feldern:    Anzeigen und Bearbeiten von Projektmetadaten mithilfe benutzerdefinierter Felder

Verfügbar

Verfügbar

Projektinformationen:    Bearbeiten von Feldern und Eigenschaften auf Projektebene

Verfügbar

Verfügbar

Bearbeiten großer Projekte:    Keine Beschränkung auf die Größe von Plänen, die bearbeitbar sind.

Für größere Projekte sind möglicherweise Leistungseinschränkungen vorhanden, aber es sind keine Einschränkungen integriert.

Verfügbar

Verfügbar

Aus SharePoint-Aufgabenliste importieren:    Importieren von Daten aus einer SharePoint-Projektaufgabenliste in einen Projektplan

Verfügbar

Verfügbar

Stellen Sie eine Verbindung mit Project Server 2010 her:    Stellen Sie eine Verbindung mit Project Server 2010 her.

Verfügbar

Verfügbar

Microsoft Office Fluent™-Benutzeroberfläche:    Steigern Sie die Produktivität mit dem Menüband, einer Registerkarten-Oberfläche, um Projektfeatures und-Steuerelemente schnell zu finden und zu verwenden.

Verfügbar

Verfügbar

Echtzeitüberprüfung:    Markieren Sie Zelldaten während der Bearbeitung als ungültig, anstatt Sie zu speichern und zu überprüfen.

Verfügbar

Verfügbar

Fehlerbehandlung:    Behandeln ungültiger Daten und präsentieren von Daten in einer benutzerfreundlichen Oberfläche, die Probleme beheben kann.

Verfügbar

Verfügbar

Ausfüllen:    Ziehen Sie die untere rechte Ecke einer Zelle, um die Daten in den Zellen darunter zu wiederholen.

Verfügbar

Verfügbar

Prozent abgeschlossen:    Markieren des Vorgangsfortschritts als Prozentsatz der zugeordneten Arbeit, die abgeschlossen ist.

Verfügbar

Verfügbar

Kosten-und Materialressourcen Zuordnungen:    Zuweisen von Kostenressourcen oder Material Ressourcen zu Vorgängen

Zuordnungen können nicht über PWA erfolgen, aber vorherige Zuordnungen von Project Professional 2010 sind schreibgeschützt.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

InAktive Aufgaben:    Markieren einer Aufgabe als inaktiv

In PWA sind Aufgaben, die in Project Professional 2010 als inaktiv gekennzeichnet sind, schreibgeschützt.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

Bearbeiten von Hauptprojekten:    Bearbeiten von Masterprojekten

In PWA sind Hauptprojekte schreibgeschützt.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

Projektübergreifende Links:    Erstellen, bearbeiten und Löschen einer Abhängigkeitsbeziehung mit einer Aufgabe in einem anderen Projekt.

In PWA wird das Bearbeiten von projektübergreifenden Links nicht unterstützt. in Project Professional 2010 erstellte projektübergreifende Links sind schreibgeschützt.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

Sammelvorgangs Zuordnung:    Erstellen einer Ressourcenzuordnung für einen Sammelvorgang

In PWA wird das Erstellen von Sammelvorgangs Zuordnungen nicht unterstützt. In Project Professional 2010 erstellte Sammelvorgangs Zuordnungen sind in PWA schreibgeschützt.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

Vorgangskalender:    Definieren eines benutzerdefinierten Kalenders, der einem Vorgang zugeordnet ist

In PWA können Vorgangskalender nicht verwendet werden, und in Project Professional 2010 erstellte Projektpläne, die Vorgangskalender enthalten, stehen schreibgeschützt zur Verfügung.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

SharePoint 2010-Projektaufgabenlisten:    Status Updates für Microsoft SharePoint Server 2010-Projektaufgabenlisten akzeptieren.

In Project Professional 2010 werden die Status Updates für Projektaufgabenlisten nach der Veröffentlichung des Plans mit SharePoint Server 2010 synchronisiert/bidirektional. In PWA sind die Status Updates für Projektaufgabenlisten unidirektional und werden nur in der SharePoint-Projektaufgabenliste in PWA ausgeführt.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

Bearbeiten von Unterprojekten:    Bearbeiten von Unterprojekten in einem Hauptprojekt

In PWA können unter Projekte nicht zu einem Projekt hinzugefügt werden, und Hauptprojekte sind schreibgeschützt. Unter Projekte können separat von einem Hauptprojekt bearbeitet werden.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

Vorgangs Stichtage:    Erstellen von Stichtagen für einen Vorgang

In PWA werden Stichtage angezeigt, können aber nicht erstellt werden.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

Aufgabentyp bearbeiten:    Bearbeiten eines Vorgangstyps

In PWA ist Vorgangstyp kein bearbeitbares Feld.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

PSP-Codes:    Definieren benutzerdefinierter Projektstrukturplan-Codes.

In PWA wird die Anzeige benutzerdefinierter Codes unterstützt, aber die Änderung der Codedefinition ist nicht möglich.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

Erstellen von Basisplänen:    Erstellen eines Snapshot-Basisplans für den aktuellen Projektplan

In Project Professional 2010 erstellte Basispläne können in PWA als schreibgeschützt angezeigt werden.

Limitiert oder schreibgeschützt

Verfügbar

Zeitphasenbearbeitung:    Bearbeiten von Plänen und arbeiten an einer täglichen Basis

Zeitphasendaten in manuell geplanten Vorgängen können in PWA als schreibgeschützt angezeigt werden.

Limitiert oder schreibgeschützt

Project Server 2010 Mit Service Pack 1 können Sie Zeitphasenwerte für manuell geplante Aufgaben in PWA bearbeiten.

Verfügbar

Feste Arbeitsaufgaben:    Definieren Sie den Typ eines Vorgangs als "Feste Arbeit".

In PWA können Aufgaben nicht als feste Arbeit erstellt werden, und in Project Professional 2010 erstellte Projektpläne, die feste Arbeitsaufgaben enthalten, sind in PWA schreibgeschützt.

Limitiert oder schreibgeschützt

Project Server 2010 Mit Service Pack 1 können Sie einen Projektplan mit festen Arbeitsaufgaben in PWA bearbeiten.

Verfügbar

Leistungsgesteuerte Aufgaben:    Bearbeiten von Projekten, die leistungsgesteuerte Aufgaben enthalten

In PWA können Sie das leistungsgesteuerte Feld nicht bearbeiten. Eine Aufgabe, deren Leistungsgesteuertes Feld in Project Professional 2010 eingestellt wurde, wird jedoch bei der Bearbeitung in PWA richtig berechnet.

Limitiert oder schreibgeschützt

Project Server 2010 Mit Service Pack 1 können Sie leistungsgesteuerte Aufgaben in PWA bearbeiten.

Verfügbar

Zeitachse    Erstellen Sie die Zeitachsenansicht, und passen Sie Sie an, um Terminplan Details zu visualisieren und mit Stakeholdern zu kommunizieren.

Verfügbar

Team Planer:    Sie können Ressourcen in einer interaktiven Ressourcenansicht ziehen und ablegen, um komplexe Ressourcen Szenarien zu vereinfachen.

Verfügbar

Ressourcenabgleich:    Erkennen und korrigieren von Ressourcen übergreifenden Szenarien mithilfe verschiedener automatischer Methoden zum Ressourcenabgleich.

Verfügbar

Bearbeiten von Zuordnungsfeldern:    Bearbeiten von Zuordnungsansichten

Verfügbar

Einfügen mit Vorgangshierarchie:    Fügen Sie hierarchische Informationen, die enthalten sind, wie Einzüge ein.

Verfügbar

Netzplandiagramm-Ansicht:    Anzeigen, bearbeiten, erstellen und Löschen von Aufgaben in einer Netzwerkdiagramm Ansicht

Verfügbar

Ansicht des Vorgangs Formulars:    Anzeigen, bearbeiten, erstellen und Löschen von Aufgaben in einer Formularansicht

Verfügbar

Dialogfeld ' Informationen zum Vorgang ':    Anzeigen von Aufgabendetails mithilfe einer Dialogfeld Oberfläche.

Verfügbar

Leere Aufgaben (null):    Erstellen Sie in einem Projektplan leere Zeilen (leer oder NULL, Aufgaben).

Verfügbar

Automatische Berechnung:    Planen Sie den gesamten Projektplan, anstatt nur die aktuelle Aufgabe, ohne die Taste Calculate oder F9 zu drücken.

Verfügbar

Text Formatierung:    Ändern Sie die Textformatierung mithilfe von Farben und Formatvorlagen.

Verfügbar

Bearbeiten von Kalendern:    Bearbeiten von Kalendern für Ihre Projekte

Verfügbar

Lokale benutzerdefinierte Felder definieren:    Definieren Sie lokale benutzerdefinierte Felder nach Benutzern.

Hinweis:  In PWA können nur Benutzer, die über Administratorberechtigungen verfügen, lokale benutzerdefinierte Felder definieren.

Verfügbar

Aufgaben splitten:    Teilen Sie Vorgänge, und zeigen Sie Sie im Gantt-Diagramm als geteilt an.

Verfügbar

Backstage-Ansicht:    Verwenden Sie die neue Microsoft Office Backstage-Ansicht, um schnell auf Projekt Tools, Vorlagen und Programmoptionen zuzugreifen.

Verfügbar

Zuordnungseinheiten:    Ändern Sie die prozentualen Einheiten für jede Ressource.

Verfügbar

Aufgabenprüfung:    Sie erhalten Analyse und intuitive Anleitungen zum Beheben von Termin Planungskonflikten, auf die Sie festlegen können, ob Sie reagieren möchten.

Verfügbar

Offline Bearbeitung:    Bearbeiten Sie Projektpläne, wenn Sie nicht mit Project Server 2010 verbunden sind.

Verfügbar

Informationen zu den Verbesserungen der PWA-Funktionalität in Project Server 2010 Service Pack 1 finden Sie im microsoft Project 2010-Blogbeitrag, in dem Service Pack 1 für Microsoft Project und Project Server 2010 angekündigtwird.

Informationen zum Anwenden von Project Server 2010 Service Pack 1 finden Sie unter Bereitstellen von Service Pack 1 für Project Server 2010.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×