Problembehandlung in SharePoint

Leider ist ein Problem aufgetreten... Wir können Ihnen keine bestimmte Antwort auf das Problem geben, aber wir versuchen, Sie zum richtigen Ort zu leiten, an dem Sie Hilfe erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer sind und Probleme mit einer öffentlichen Website oder einer Umfrage haben, ...

Müssen Sie sich das Unternehmen wenden, das die Website besitzt, die Sie verwenden. Kontaktinformationen für eine Website oder Umfrage finden Sie in der Regel unten auf einer Seite oder im "Info"-Abschnitt im Navigationsmenü einer Seite.

Wenn Sie ein Benutzer in einem Unternehmen sind und Fehler mit der Website Ihres Unternehmens auftreten, ...

Wenden Sie sich an die Person, die Ihre SharePoint-Website verwaltet. Sehr häufig wird das Problem vom Administrator behoben, indem er Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zum Zugreifen auf die Website erteilt.

Wenn Sie nicht wissen, an wen Sie sich wenden sollen, bitten Sie Ihren Vorgesetzten oder Gruppenleiter um Hilfe.

Teilen Sie dem Administrator mit, welche Art von Problem bei Ihnen auftritt, etwa:

  • Probleme beim Hochladen von Dokumenten. Bitten Sie den Administrator, zu prüfen, ob Ihnen die entsprechenden Berechtigungen erteilt sind, und bitten Sie ihn, zu prüfen, ob das Dokument, das Sie hochladen möchten, möglicherweise zu groß ist. Eines dieser beiden Probleme ist häufig die Ursache, wenn ein Hochladen von Dokumenten nicht funktioniert.

  • Probleme beim Anmelden im Netzwerk Ihres Unternehmens oder beim Zugriff auf bestimmte Daten.

  • Fehlermeldungen im Zusammenhang mit der Formatierung oder der Berechtigung bei der Eingabe von Daten in eine Branchenanwendung wie ein Sachkonto oder ein Bestellformular.

  • Probleme beim Zugreifen auf eine Seite auf der Website Ihres Unternehmens (diese ist beispielsweise nicht vorhanden oder gibt eine Fehlermeldung zurück).

Fehler wie diese sind Probleme mit der Seite oder Anwendung, die speziell für Ihr Unternehmen geschrieben wurde, und können daher nur vom SharePoint-Websiteadministrator Ihres Unternehmens behoben werden.

Möglicherweise werden Sie gebeten, Ihrem SharePoint-Administrator die folgenden Informationen zur Behebung des Problems mitzuteilen:

  • Datum und Uhrzeit des Auftretens des Fehlers

  • Die Seite oder Website, auf der Sie sich befanden, als Sie die Fehlermeldung erhalten haben

  • Die Aktion, die Sie auszuführen versucht haben, als Sie die Fehlermeldung erhalten haben

  • Die Korrelations-ID Dies ist eine lange, durch Bindestriche getrennte Zeichenfolge in der Fehlermeldung, die für den Administrator ein Schlüsselelement für die Behebung des Problems darstellt.

Sie sind SharePoint-Administrator oder Entwickler...

Als SharePoint-Administrator oder App-Entwickler für eine SharePoint-Website finden Sie hier einige Vorschläge für die Suche nach einer Lösung.

Wenn Sie SharePoint auf Ihrem eigenen Server (lokal) hosten:

Die Korrelations-ID oder GUID, die Sie zu einem Fehler erhalten oder von einem Endbenutzer mitgeteilt bekommen, wird mit den ULS (Universal Logging System)-Protokollen zum Behandeln von Problemen verwendet. Hier einige Ressourcen, die Ihnen beim Anzeigen der Protokolle helfen können:

Wenn Sie SharePoint Online oder Office 365 verwenden:

Für Office 365 und SharePoint Online haben Sie keinen Zugriff auf die ULS-Protokolle. In diesem Fall müssen Sie sich an Microsoft wenden, um Unterstützung zu erhalten. Supportoptionen finden Sie hier: Kontaktieren des Supports für Office 365 Business

Nachfolgend einige weitere Ressourcen zur Lösungssuche:

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×