Problembehandlung bei den Übungsbeispielen

Warum startet das Übungsbeispiel nicht?

  • Wenn Sie einen Netscape-Browser verwenden, funktionieren einige Übungsbeispiele möglicherweise nicht erwartungsgemäß. Verwenden Sie Microsoft Internet Explorer 5.01 oder höher zum Herunterladen der Übungsdateien, um das Problem zu beheben.

  • Möglicherweise verfügen Sie nicht über das erforderliche Programm zum Ausführen des Übungsbeispiels.

  • Möglicherweise verfügen Sie nicht über die neueste Version des erforderliche Programms zum Ausführen des Übungsbeispiels.

  • Ihr Computer ist vielleicht nicht ordnungsgemäß für Microsoft ActiveX-Steuerelemente konfiguriert. Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen.

  • Haben Sie etwas Geduld. Je nach Verbindung und Netzwerkbedingungen dauert es vielleicht länger als erwartet, die Übungsdatei und Anweisungen herunterzuladen.

Erfordert das Starten des Übungsbeispiels eine Vorbereitung?

Stellen Sie vor dem Klicken auf die Schaltfläche Übungsbeispiel in Name des Programms sicher, dass das Programm geschlossen ist, in dem Sie die Übung ausführen.

Warum sind so viele Instanzen des Microsoft Office-Programms geöffnet?

Stellen Sie vor dem Starten eines neuen Übungsbeispiels sicher, dass das Programm geschlossen ist, in dem Sie die Übung ausführen.

Die Anweisungen des Übungsbeispiels werden nicht angezeigt.

Wenn Sie sowohl das Programm als auch die Anweisungen sehen möchten, müssen Sie das Fenster mit den Anwendungen im Vordergrund anzeigen. Drücken Sie dazu ALT+ESC, bis Sie das Fenster mit den Anweisungen sehen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Im Vordergrund anzeigen Schaltflächensymbol oben in den Anweisungen

Hinweis   Wenn Sie erneut auf die Schaltfläche Im Vordergrund anzeigen Schaltflächensymbol klicken, werden die Anweisungen nicht mehr im Vordergrund angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Im Vordergrund anzeigen Schaltflächensymbol, damit Sie in dem Programm arbeiten können und dabei die Anweisungen sehen. Sie können dann nach Bedarf die Größe der Anweisungen ändern oder die Anweisungen verschieben. Ziehen Sie zum Ändern der Größe der Anweisungen den Vergrößerungspunkt Schaltflächensymbol in der unteren rechten Ecke. Um die Anweisungen zu verschieben, klicken Sie wie folgt auf die Titelleiste des Fensters und ziehen Sie es an eine neue Stelle:

Zeiger, der auf die Titelleiste des Fensters klickt

Die Übungsanweisungen verdecken das Programm, in dem die Übung ausgeführt wird.

Das kann öfter passieren. Verschieben Sie das Fenster beim Üben nach Bedarf, oder ändern Sie dessen Größe. Ziehen Sie zum Ändern der Größe der Anweisungen den Vergrößerungspunkt Schaltflächensymbol in der unteren rechten Ecke. Um die Anweisungen zu verschieben, klicken Sie wie folgt auf die Titelleiste des Fensters und ziehen Sie es an eine neue Stelle:

Zeiger, der auf die Titelleiste des Fensters klickt

Beim Klicken im Programm werden die Übungsanweisungen nicht angezeigt.

Wenn Sie sowohl das Programm als auch die Anweisungen sehen möchten, müssen Sie das Fenster mit den Anwendungen im Vordergrund anzeigen. Drücken Sie dazu ALT+ESC, bis Sie das Fenster mit den Anweisungen sehen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Im Vordergrund anzeigen Schaltflächensymbol oben in den Anweisungen

Hinweis   Wenn Sie erneut auf die Schaltfläche Im Vordergrund anzeigen Schaltflächensymbol klicken, werden die Anweisungen nicht mehr im Vordergrund angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Im Vordergrund anzeigen Schaltflächensymbol, damit Sie in dem Programm arbeiten können und dabei die Anweisungen sehen. Sie können dann nach Bedarf die Anweisungen verschieben oder die Größe der Anweisungen ändern. Ziehen Sie zum Ändern der Größe der Anweisungen den Vergrößerungspunkt Schaltflächensymbol in der unteren rechten Ecke. Um die Anweisungen zu verschieben, klicken Sie wie folgt auf die Titelleiste des Fensters und ziehen Sie es an eine neue Stelle:

Zeiger, der auf die Titelleiste des Fensters klickt

Was ist zum Starten des Übungsbeispiels nötig?

Zum Starten des Übungsbeispiels muss die Version 2007 des Programms, das Sie lernen möchten, auf dem Computer installiert sein. Wenn Sie z. B. ein Übungsbeispiel in Microsoft Office Excel starten möchten, muss Excel 2007 auf dem Computer installiert sein.

Wie wechsle ich von einem Übungsbeispiel zurück zur Lektion?

Wenn Sie in einem Übungsbeispiel mit der Lektion fortfahren möchten, klicken Sie auf die Verknüpfung Zurück zum Kurs unten oder oben in den Übungsschritten. Sie wechseln dann wieder zur Kursseite in Ihrem Webbrowser.

Sie können auch wieder zur Kursseite wechseln, indem Sie auf die Kursschaltfläche auf der Taskleiste klicken oder indem Sie ALT+TAB drücken und dann den Kurs auswählen.

Kann ich wieder zum Kurs wechseln und ein Übungsbeispiel erneut starten?

Ja. Sie können Übungsbeispiele so häufig wiederholen, wie Sie möchten. Wechseln Sie einfach wieder zum Kurs, und klicken Sie im Inhaltsverzeichnis auf der linken Seite der Kursseite auf die Verknüpfung für das gewünschte Übungsbeispiel.

Was geschieht, wenn meine Übungsdatei verloren geht?

Sie erhalten eine neue Kopie der Datei, indem Sie wieder zur Übungsseite wechseln und dort auf die Verknüpfung für das Übungsbeispiel im jeweiligen Programm klicken.

Warum enthält der Kurs Übungsbeispiele für mehrere Programme?

Einige Kurse enthalten allgemeine Informationen zum Verwenden der erlernten Fähigkeiten in mehr als einem Microsoft Office-Programm (z. B. der Kurs zum Arbeiten ohne Maus). Ein Übungsbeispiel wird vielleicht in Microsoft Word und ein weiteres in Microsoft PowerPoint geöffnet, sodass Sie das Erlernte in mehr als einem Programm üben können

Seitenanfang

Gilt für: Office 2007



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sprache ändern