Problembehandlung bei Synchronisierungsfehlern in OneNote 2016 für Windows

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Es tut uns leid, dass Sie Probleme bei der Synchronisierung von OneNote 2016 haben.

Bitte probieren Sie die folgenden Vorschläge zur Problembehandlung aus, oder scrollen Sie ans Ende dieser Seite, um Ihr Synchronisierungsproblem dem OneNote-Produktteam zu melden. 

Zurücksetzen eines Notizbuchs, das sich nicht synchronisieren lässt

Wenn das nicht synchronisierbare Notizbuch auf OneDrive oder neueren Versionen von SharePoint gespeichert ist, versuchen Sie, es in der OneNote Online zu öffnen. Auf diese Weise können Sie eventuell ermitteln, ob das Problem vom Server oder von OneNote verursacht wurde.

  1. Klicken Sie in OneNote auf Datei > Informationen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die URL unter dem Namen des betroffenen Notizbuchs. Klicken Sie dann auf Kopieren.

  3. Klicken Sie in Ihrem Webbrowser in das Adressfeld, und drücken Sie dann STRG+V, um die kopierte URL einzufügen.

  4. Drücken Sie EINGABE, um das Notizbuch in OneNote Online zu laden.

Falls Sie das Notizbuch im Browser nicht öffnen können, wird das Problem möglicherweise durch die Desktopversion von OneNote verursacht. Durch Schließen und erneutes Öffnen des Notizbuchs wird die Verbindung in der Regel getrennt und erfolgreich zurückgesetzt.

  1. Klicken Sie in OneNote auf Datei > Informationen.

  2. Klicken Sie neben dem Namen des betroffenen Notizbuchs auf Einstellungen > Schließen.

  3. Wechseln Sie im Browser wieder zum Notizbuch in OneNote Online, und wählen Sie dann In OneNote öffnen aus.

Wenn Sie das Notizbuch in OneNote Online nicht öffnen und anzeigen konnten, ist die Quelle für das Synchronisierungsproblem wahrscheinlich Ihr Server. Falls Ihr Notizbuch auf OneDrive gespeichert ist, überprüfen Sie die Statusseite der Microsoft-Dienste auf bekannte Unterbrechungen oder Ausfälle. Ist Ihr Notizbuch auf SharePoint oder Office 365 gespeichert, müssen Sie sich an Ihren Administrator wenden, um das Problem zu melden und eine Problembehandlung durchzuführen. 

Seitenanfang

Identifizieren und Beheben von Problemen mit fehlerhaften Abschnitten

Gelegentlich kommt es vor, dass Ihr freigegebenes Notizbuch normal synchronisiert wird – mit Ausnahme eines Abschnitts. Dies können Sie mit folgenden Schritten überprüfen:

  1. Klicken Sie in OneNote auf Datei > Informationen > Synchronisierungsstatus anzeigen.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Synchronisierung des freigegebenen Notizbuchs auf ein Notizbuchsymbol mit einem gelben Warndreieck, um den Namen des Abschnitts anzuzeigen, der Synchronisierungsprobleme verursacht.

  3. Klicken Sie neben dem Notizbuch mit diesem Abschnitt auf Jetzt synchronisieren.

Bei einzelnen Notizbuchabschnitten kann die ordnungsgemäße Synchronisierung gelegentlich gestoppt werden. Wenn ein einziger Abschnitt nicht mit den restlichen Abschnitten eines ansonsten aktuellen Notizbuchs synchronisiert wird, können Sie die folgende Problemumgehung ausprobieren:

  1. Erstellen Sie im selben Notizbuch einen neuen Abschnitt.

  2. Kopieren Sie alle Seiten aus dem alten Abschnitt in den soeben erstellten neuen Abschnitt (verschieben Sie sie nicht). Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf jede Seite, und wählen Sie dann Verschieben oder kopieren aus.

  3. Wenn alle Seiten in den neuen Abschnitt kopiert wurden, drücken Sie UMSCHALT+F9, um das Notizbuch manuell zu synchronisieren.

Wenn die Seiten im neu erstellten Abschnitt durch die Ausführung dieser Schritte erfolgreich synchronisiert wurden, können Sie den alten Abschnitt sicher löschen und dann Ihre Arbeit im neuen Abschnitt fortsetzen. Nachdem der alte Abschnitt gelöscht wurde, können Sie den neuen Abschnitt auf den Namen des gelöschten Abschnitts umbenennen. 

Seitenanfang

Aktualisieren von OneNote

Da wir ständig Produktupdates veröffentlichen, mit denen Probleme behoben und Ihre Synchronisierungsmöglichkeiten in OneNote verbessert werden, empfiehlt es sich, dass Sie Ihre Kopie von OneNote auf dem neuesten Stand halten. Produktupdates können kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. 

Windows 10:

  1. Drücken Sie WINDOWS+X auf der Tastatur, und wählen Sie Systemsteuerung im daraufhin angezeigten Menü aus.

  2. Klicken Sie in der Systemsteuerung (Ansicht Kategorie) auf System und Sicherheit und dann auf Windows Update.

  3. Klicken Sie in der linken Liste auf Nach Updates suchen.

    Laden Sie alle Office- und OneNote-Updates herunter, die unter Wichtige Updates oder Optionale Updates verfügbar sind.

  4. Starten Sie den Computer neu.

  5. Öffnen Sie OneNote, und drücken Sie UMSCHALT+F9, um alle Notizbücher manuell zu synchronisieren.

Windows 8:

  1. Drücken Sie WINDOWS+X auf der Tastatur, und wählen Sie Systemsteuerung im daraufhin angezeigten Menü aus.

  2. Klicken Sie in der Systemsteuerung (Ansicht Kategorie) auf System und Sicherheit und dann auf Windows Update.

  3. Klicken Sie in der linken Liste auf Nach Updates suchen.

    Laden Sie alle Office- und OneNote-Updates herunter, die unter Wichtige Updates oder Optionale Updates verfügbar sind.

  4. Starten Sie den Computer neu.

  5. Öffnen Sie OneNote, und drücken Sie UMSCHALT+F9, um alle Notizbücher manuell zu synchronisieren.
     

Windows 7:

  1. Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung.

  2. Klicken Sie in der Systemsteuerung (Ansicht Kategorie) auf System und Sicherheit und dann auf Windows Update.

  3. Klicken Sie in der linken Liste auf Nach Updates suchen.

    Laden Sie alle Office- und OneNote-Updates herunter, die unter Wichtige Updates oder Optionale Updates verfügbar sind.

  4. Starten Sie den Computer neu.

  5. Öffnen Sie OneNote, und drücken Sie UMSCHALT+F9, um alle Notizbücher manuell zu synchronisieren.

Seitenanfang

Bewährte Methoden zum Synchronisieren von Notizbüchern

Unser Supportteam verfügt über eine Liste mit Tipps, die Ihnen möglicherweise helfen können, Synchronisierungsfehler zukünftig zu vermeiden.

Weitere Informationen finden Sie unter bewährte Verfahren in OneNote synchronisieren .

Melden Ihres Problems beim OneNote-Team

Wenn Sie Ihre Synchronisierungsprobleme mit den oben beschriebenen Vorgehensweisen nicht beheben konnten, möchten wir uns dafür entschuldigen.

Wir arbeiten ständig daran, die Synchronisierungsfunktionen in OneNote zu verbessern. Damit neue Probleme schneller identifiziert und behoben werden können, melden Sie bitte Ihr Synchronisierungsproblem in den OneNote-Foren auf Microsoft Answers. Die Mitglieder des OneNote-Produktteams können Sie direkt unterstützen, indem das Problem bestätigt wird und Sie Hilfe bei der Problemlösung erhalten.

Ihr Feedback kann Ihnen und anderen Benutzern mit ähnlichen Problemen helfen, schneller eine Lösung zu finden.

Vielen Dank!

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×