Problem: Eine Arbeitsbereichseinladung kann nicht angenommen werden

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Symptome

Sie haben auf eine Benachrichtigung über eine Einladung in einen Arbeitsbereich geklickt und dann im Fenster Auf Einladung antworten auf Annehmen geklickt. Sie haben eine Update für Einladung erforderlich-Nachricht erhalten, in der Sie informiert werden, dass Sie Einladungen von früheren Versionen von SharePoint Workspace nicht annehmen können.

Ursache

Der Einladende hat Ihnen eine Einladung in einen Arbeitsbereich geschickt, der in einer früheren Version von SharePoint Workspace erstellt wurde, aber Sicherheitseinstellungen in Ihrem Konto gestatten Ihnen zurzeit nur das Annehmen von Einladungen in Arbeitsbereiche, die in der aktuellen Version erstellt wurden.

Lösung

In Abhängigkeit von den auf Ihr Konto angewendeten Verwaltungsrichtlinien sind Sie möglicherweise in der Lage, diese Sicherheitseinstellung zu ändern und dann eine Einladung in diesen Arbeitsbereich (und andere Arbeitsbereiche, die in einer früheren Version von SharePoint Workspace erstellt wurden) anzunehmen.

Ändern der Sicherheitseinstellung für die Arbeitsbereichsversion

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Informationen, klicken Sie dann auf Konto verwalten und schließlich auf Kontoeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit.

  3. Deaktivieren Sie unter Arbeitsbereichbeschränkungen die Option Ausschließlich Microsoft Office Groove 2007-Arbeitsbereiche (oder höher) wiederherstellen oder ihnen beitreten.

    Wenn diese Einstellung abgeblendet ist, können Sie sie gemäß den Verwaltungsrichtlinien nicht ändern. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Administrator.

  4. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie die Einstellung erfolgreich geändert haben und die Einladung jetzt annehmen möchten, können Sie diese im Nachrichtenverlauf erneut anzeigen: Klicken Sie zuerst auf der Registerkarte Datei auf Informationen, klicken Sie dann auf Nachrichten und Kontakte und schließlich auf Nachrichtenverlauf.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×