Probieren Sie es aus! Nachverfolgen einer Verkaufschance von Anfang bis Ende

Adventure Works verkauft montierte Fahrräder und Fahrradzubehör an Einzelhändler. Der Vertriebsleiter des Unternehmens verwendet das Verkaufschancenformular in Business Contact Manager für Outlook, um einen Verkauf von der ersten Unterhaltung bis zum Abschluss zu verfolgen.

Bevor Sie fortfahren

Falls noch nicht geschehen, müssen Sie zunächst zur Datenbank des Beispielunternehmens wechseln, um die Geschäftsdaten von Adventure Works für Ihre Übung verwenden zu können.

Wechseln zur Datenbank des Beispielunternehmens

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Business Contact Manager.

  3. Klicken Sie auf Datenbanken verwalten, und klicken Sie dann auf Zu den Beispielgeschäftsdaten wechseln.

  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis : Keine Sorge, die temporäre Verwendung der Datenbank des Beispielunternehmens hat keine Auswirkungen auf die Datenbank, die Sie für Ihr eigenes Unternehmen verwenden.

Nachverfolgen eines Verkaufs über ein Verkaufschancenformular

Weekend Tours, eines der Unternehmen, an die Adventure Works verkauft, arrangiert Radtouren. Mit der nahenden Fahrradsaison buchen mehr Personen Fahrradtouren. Niklas Gasper, der Tourleiter von Weekend Tours hat gesagt, dass sein Unternehmen möglicherweise am Erwerb von Tourenfahrrädern von Adventure Works interessiert ist.

Überprüfen Sie den Verkaufschancendatensatz, der die Fahrräder auflistet.

Anzeigen des Verkaufschancendatensatzes

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich unter Business Contact Manager auf Vertrieb.

  2. Doppelklicken Sie auf der Registerkarte Verkaufschancen auf 10 Tourenfahrräder diesen Sommer.

Verkaufschancendatensatz

Unter Vertriebsaktivität wird für die VertriebsphaseKundengewinnung angezeigt. Während der Kundengewinnungsphase telefoniert Adventure Works möglicherweise mit Weekend Tours, um genauere Details zum Typ der gewünschten Tourenfahrräder zu erhalten, den Bedarf an Nachverfolgungsaktionen anzuzeigen und zu überprüfen, ob Weekend Tours weiterhin mehr Tourenfahrräder kaufen möchte, bevor die Verkaufschance in die nächste Vertriebsphase übergeht.

Ändern der Dauer einer Vertriebsaktivität

Adventure Works hat die Vertriebsphasen durch Angeben der Aktivitäten für die einzelnen Phasen angepasst. Außerdem wurde die Dauer für jede Aktivität angegeben.

Tipp : Sie können die verschiedenen Vertriebsaktivitäten für die einzelnen Phasen anzeigen, indem Sie eine Vertriebsphase aus der Liste auswählen.

Ändern Sie die Dauer der Nachverfolgungsaktivitäten auf allen Verkaufschancenformularen.

  1. Aktivieren Sie unter Vertriebsaktivität das Kontrollkästchen Einleitendes Verkaufsgespräch, und wählen Sie dann ein Datum aus, oder akzeptieren Sie den Standardwert.

    Am oberen Rand des Formulars wird unter dem Menüband eine Erinnerung angezeigt, dass die Nachverfolgungsaktivität, die nächste Aktivität in der Kundengewinnungsphase, innerhalb von zwei Arbeitstagen abgeschlossen sein muss.

    Verkaufschancendatensatz mit Erinnerung

  2. Klicken Sie im Menüband in der Gruppe Anpassen auf Vertriebsphasen.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Vertriebsphasen und Vertriebsaktivitäten ändern unter Kundengewinnung auf Nachverfolgung, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Vertriebsaktivität bearbeiten in der Liste Dauer auf 1 Tag, und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweis : Die Erinnerung unter dem Menüband wird nicht aktualisiert, bis Sie das Kontrollkästchen deaktivieren und anschließend erneut aktivieren.

    Der Aufgabenleiste wird eine Erinnerung hinzugefügt.

Seitenanfang

Hinzufügen von Produkten und Dienstleistungen zu einem Verkaufschancendatensatz

Nach dem anfänglichen Verkaufsgespräch sagt Christoph Werner, der Besitzer von Weekend Tours, dass er möglicherweise vier gelbe Touring-1000-Fahrräder, vier blaue Touring-3000-Fahrräder und zwei blaue Touring-2000-Fahrräder kaufen möchte.

Während eines Nachverfolgungsanrufs sagt Herr Werner, dass er 10 Sätze von den Tourenfahrradtaschen hinzufügen möchte, damit seine Kunden Kleidung und Proviant mitnehmen können.

Dies ist das erste Mal, dass er Fahrradtaschen von Adventure Works bestellt, daher erhält er einen Rabatt von 15 % auf seinen Einkauf.

Fügen Sie die Fahrradtaschen zum Verkaufschancendatensatz hinzu.

  1. Klicken Sie auf dem Verkaufschancenformular unter Produkte und Dienste auf Hinzufügen.

    Dialogfeld zum Hinzufügen von Produkten und Diensten

  2. Klicken Sie in der Liste Elementname auf Tourenfahrradtaschen, groß.

  3. Geben Sie in das Feld Menge den Wert 10 ein.

  4. Geben Sie in das Feld Rabatt den Wert 15 ein, und klicken Sie dann auf OK.

    Die Fahrradtaschen werden zusammen mit der Preis, einschließlich des Rabatts von 15 %, zum Verkaufschancendatensatz hinzugefügt.

    Herr Werner stimmt mit den Gesamtpreis von 15.997,88 € zu. Nach der Lieferung ist der Verkauf geschlossen.

  5. Klicken Sie auf die Liste Vertriebsphase, und klicken Sie dann auf Geschlossen/Gesichert.

Verkaufschancendatensatz mit dem Status 'Erledigt/Gewonnen'

Abbildung 1: Die Wahrscheinlichkeit für den Verkauf wird automatisch in 100 % geändert.

Abbildung 2: Die Vertriebsphase ist Geschlossen/Gesichert.

Abbildung 3: Durch das Hinzufügen der 10 Fahrradtaschen beträgt der Gesamtwert des Auftrags 15. 997,88 €.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×