PrintSection-Eigenschaft

Betrifft

Report-Objekt

Die PrintSection-Eigenschaft gibt an, ob ein Bereich gedruckt werden soll. Wert vom Typ Boolean mit Lese-/Schreibzugriff.

Ausdruck.PrintSection

Ausdruck Erforderlich. Ein Ausdruck, der eines der Objekte aus der Liste Betrifft zurückgibt.

Hinweise

Die PrintSection-Eigenschaft verwendet die folgenden Einstellungen.

Einstellung

Beschreibung

True

(Standard) Der Bereich wird gedruckt.

False

Der Bereich wird nicht gedruckt.


Hinweis : Legen Sie zum Einstellen dieser Eigenschaft ein Makro oder eine Ereignisprozedur für die OnFormat-Eigenschaft eines Bereichs fest.

In Microsoft Office Access 2007 wird diese Eigenschaft vor dem Format-Ereignis jedes Bereichs auf True festgelegt.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird der Bereich PageHeaderSection des Berichts Product Summary nicht gedruckt.

Private Sub PageHeaderSection_Format _
(Cancel As Integer, FormatCount As Integer)
Reports("Product Summary").PrintSection = False
End Sub
Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×