Prüfung der Webkompatibilität: Unterstützte Ausdrücke

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wichtig    Das Erstellen und Verwenden von Access Web Apps in SharePoint wird nicht mehr von Microsoft empfohlen. Als Alternative können Sie Microsoft PowerApps zum Erstellen codefreier Geschäftslösungen für das Web und mobile Geräte verwenden.

Sie können ausdrucksbezogene Kompatibilitätsprüfungsfehler in Access-Webdatenbanken beheben, indem Sie Ausdrücke ersetzen, die bei der Kompatibilitätsprüfung in der Tabelle "Webkompatibilitätsprobleme" als problematisch angegeben wurden.

Dieses Thema listet Ausdrücke sowie die Kontexte auf, in denen diese Ausdrücke in einer Access-Webdatenbank unterstützt bzw. nicht unterstützt werden. Sie können unterstützte Ausdrücke verwenden, um diejenigen Ausdrücke zu ersetzen, die bei der Kompatibilitätsprüfung als nicht webkompatibel erkannt wurden.

Allgemeine Informationen zu Kompatibilitätsprüfungsfehlern finden Sie im Artikel Prüfung der Webkompatibilität: Allgemeine Fehler.

Hinweis : Dieser Artikel betrifft Access-Webdatenbanken (in Access 2010 eingeführt), die sich von Access-Web-Apps (in Access 2013 eingeführt) unterscheiden.

Inhalt dieses Artikels

Übersicht

Tabelle der unterstützten Ausdrücke

Übersicht

Bei herkömmlichen Access-Desktopdatenbanken werden alle Ausdrücke auf gleiche Weise ausgewertet, unabhängig davon, wo sie auftreten. Das bedeutet, dass der Ausdruck in einer Abfragespalte, einem Formularsteuerelement oder einem Berichtsfuß immer auf gleiche Weise funktioniert.

Bei einer Access-Webdatenbank werden Ausdrücke im Kontext ausgewertet, und einige Ausdrücke sind in bestimmten Kontexten gültig, in anderen jedoch nicht. Beispielsweise kann ein Ausdruck, der in einem Formularsteuerelement verwendet werden kann, in einer Webabfrage möglicherweise nicht verwendet werden.

Wenn Sie Access-Webdatenbankobjekte von Grund auf neu entwerfen oder eine Vorlage verwenden, müssen Sie sich keine Gedanken um Kontexte machen, da Access Sie daran hindert, einen Ausdruck einzugeben, der in dem aktuellen Kontext nicht ausgewertet werden kann. Wenn Sie aber eine bereits vorhandene Datenbank verwenden und im Web veröffentlichen möchten, funktionieren möglicherweise einige der Ausdrücke in dieser Datenbank nicht wie erwartet.

Sie können die Kompatibilitätsprüfung ausführen, um solche potenziellen Probleme zu ermitteln. Möglicherweise sind Sie zu diesem Thema gelangt, nachdem Sie die Kompatibilitätsprüfung ausgeführt und anschließend auf eine Zelle in der Tabelle "Webkompatibilitätsprobleme" geklickt haben. Dieses Thema enthält die Ausdrücke, die Sie im jeweiligen Kontext verwenden können, um Probleme zu beheben, die bei der Kompatibilitätsprüfung erkannt wurden.

Seitenanfang

Tabelle der unterstützten Ausdrücke

Verwenden Sie diese Liste der unterstützten Ausdrücke nach Kontext, um Ausdrücke zu ersetzen, die bei der Kompatibilitätsprüfung als problematisch erkannt werden.

Allgemeiner Zugriff

Berechnete Spalten

Gültigkeitsregeln

Abfragespalten

Benutzeroberflächenmakros

Datenmakros

Formulare

Berichte

Allgemeiner Zugriff

Die folgenden Ausdrücke sind im Kontext "Allgemeiner Zugriff" einer Webdatenbank zulässig.

Konvertierung

ZDouble
DatSeriell
FormatWährung
FormatDatumZeit
FormatZahl
FormatProzent
Nz

Datenbank

AktuellerWebbenutzer
AktuelleWebbenutzergruppen
IstClient
IstAktuellerWebbenutzerInGruppe

Datum/Uhrzeit

Datum
DatSeriell
Jetzt

Inspektion

IstNull

Mathematisch

Runden

Programmablauf

Wenn

SQL-Aggregat

Mittelwert
Anzahl
Summe

Text

InStr
Kleinbst
Kleinbst$
Links
Links$
Länge
Teil
Teil$
Rechts
Rechts$
Großbst
Großbst$

Konstanten

""- LeereZeichenfolge
Falsch
Null
Wahr

Operatoren

-
&
*
/
+
<
<=
<>
=
>
>=
Und
Nicht
Oder

Seitenanfang

Berechnete Spalten

Die folgenden Ausdrücke sind im Kontext "Berechnete Spalten" einer Webdatenbank zulässig.

Konvertierung

Asc
ZDouble
DatSeriell
Tag
Stunde
Minute
Monat
Sekunde
Str
Str$
ZeitSeriell
Wochentag
Jahr

Datum/Uhrzeit

DatSeriell
Tag
Stunde
Minute
Monat
Monatsname
Sekunde
ZeitSeriell
Wochentag
Wochentagsname
Jahr

Finanzmathematisch

GDA
ZW
ZINSZ
ZZR
RMZ
KAPZ
BW
ZINS
LIA
DIA

Inspektion

IstLeer
IstNull

Mathematisch

Abs
ArcTan
Cos
Exponential
Fix
Int
Logarithmus
Runden
Vorzchn
Sin
QWurzel
Tan

Programmablauf

Wahl
Wenn

Text

Asc
InStr
Kleinbst
Kleinbst$
Links
Links$
Länge
Teil
Teil$
Rechts
Rechts$
Leerzchn
Leerzchn$
Zeichenfolge
Zeichenfolge$
Großbst
Großbst$

Konstanten

""- LeereZeichenfolge
Falsch
Null
Wahr

Operatoren

-
&
*
/
\
^
+
<
<=
<>
=
>
>=
Und
In
Wie
Nicht
Oder

Seitenanfang

Gültigkeitsregeln

Die folgenden Ausdrücke sind im Kontext "Gültigkeitsregeln" einer Webdatenbank zulässig.

Konvertierung

Asc
ZDouble
DatSeriell
Tag
Stunde
Minute
Monat
Sekunde
Str
Str$
ZeitSeriell
Wochentag
Jahr

Datum/Uhrzeit

Datum
DatSeriell
Tag
Stunde
Minute
Monat
Monatsname
Jetzt
Sekunde
Zeit
ZeitSeriell
Wochentag
Wochentagsname
Jahr

Finanzmathematisch

GDA
ZW
ZINSZ
ZZR
RMZ
KAPZ
BW
ZINS
LIA
DIA

Inspektion

IstLeer
IstNull

Mathematisch

Abs
ArcTan
Cos
Exponential
Fix
Int
Logarithmus
Runden
Vorzchn
Sin
QWurzel
Tan

Text

Asc
InStr
Kleinbst
Kleinbst$
Links
Links$
Länge
Teil
Teil$
Rechts
Rechts$
Leerzchn
Leerzchn$
Zeichenfolge
Zeichenfolge$
Glätten
Glätten$
Großbst
Großbst$

Konstanten

""- LeereZeichenfolge
Falsch
Null
Wahr

Operatoren

-
&
*
/
\
^
+
<
<=
<>
=
>
>=
Und
In
Wie
Nicht
Oder

Seitenanfang

Abfragespalten

Die folgenden Ausdrücke sind im Kontext "Abfragespalten" einer Webdatenbank zulässig.

Konvertierung

Asc
ZDouble
DatSeriell
Tag
FormatWährung
FormatDatumZeit
FormatZahl
FormatProzent
Stunde
Minute
Monat
Nz
Sekunde
Str
Str$
ZeitSeriell
Wochentag
Jahr

Datenbank

AktuellerWebbenutzer
AktuelleWebbenutzergruppen
IstAktuellerWebbenutzerInGruppe

Datum/Uhrzeit

Datum
DatSeriell
Tag
Stunde
Minute
Monat
Monatsname
Jetzt
Sekunde
Zeit
ZeitSeriell
Wochentag
Wochentagsname
Jahr

Finanzmathematisch

GDA
ZW
ZINSZ
ZZR
RMZ
KAPZ
BW
ZINS
LIA
DIA

Inspektion

IstLeer
IstNull

Mathematisch

Abs
ArcTan
Cos
Exponential
Fix
Int
Logarithmus
Runden
Vorzchn
Sin
QWurzel
Tan

Programmablauf

Wahl
Wenn

Text

Asc
InStr
Kleinbst
Kleinbst$
Links
Links$
Länge
Teil
Teil$
Rechts
Rechts$
Leerzchn
Leerzchn$
Zeichenfolge
Zeichenfolge$
Glätten
Glätten$
Großbst
Großbst$

Konstanten

""- LeereZeichenfolge
Falsch
Null
Wahr

Operatoren

-
&
*
/
\
+
<
<=
<>
=
>
>=
Und
In
Wie
Nicht
Oder

Seitenanfang

Benutzeroberflächenmakros

Die folgenden Ausdrücke sind im Kontext "Benutzeroberflächenmakros" einer Webdatenbank zulässig.

Konvertierung

ZDouble
DatSeriell
FormatWährung
FormatDatumZeit
FormatZahl
FormatProzent
Nz

Datenbank

AktuellerWebbenutzer
AktuelleWebbenutzergruppen
IstClient
IstAktuellerWebbenutzerInGruppe

Datum/Uhrzeit

Datum
DatSeriell
Jetzt

Inspektion

IstNull

Mathematisch

Runden

Programmablauf

Wenn

Text

InStr
Kleinbst
Kleinbst$
Links
Links$
Länge
Teil
Teil$
Rechts
Rechts$
Großbst
Großbst$

Konstanten

""- LeereZeichenfolge
Falsch
Null
Wahr

Operatoren

-
&
*
/
+
<
<=
<>
=
>
>=
Und
Nicht
Oder

Seitenanfang

Datenmakros

Die folgenden Ausdrücke sind im Kontext "Datenmakros" einer Webdatenbank zulässig.

Konvertierung

Asc
ZDouble
DatSeriell
Tag
FormatWährung
FormatDatumZeit
FormatZahl
FormatProzent
Stunde
Minute
Monat
Nz
Sekunde
Str
Str$
ZeitSeriell
Wochentag
Jahr

Datum/Uhrzeit

Datum
DatSeriell
Tag
Stunde
Minute
Monat
Monatsname
Jetzt
Sekunde
Zeit
ZeitSeriell
Wochentag
Wochentagsname
Jahr

Finanzmathematisch

GDA
ZW
ZINSZ
ZZR
RMZ
KAPZ
BW
ZINS
LIA
DIA

Inspektion

IstLeer
IstNull
Aktualisiert

Mathematisch

Abs
ArcTan
Cos
Exponential
Fix
Int
Logarithmus
Runden
Vorzchn
Sin
QWurzel
Tan

Programmablauf

Wahl
Wenn

Text

Asc
InStr
Kleinbst
Kleinbst$
Links
Links$
Länge
Teil
Teil$
Rechts
Rechts$
Leerzchn
Leerzchn$
Zeichenfolge
Zeichenfolge$
Glätten
Glätten$
Großbst
Großbst$

Konstanten

""- LeereZeichenfolge
Falsch
Null
Wahr

Operatoren

-
&
*
/
\
^
+
<
<=
<>
=
>
>=
Und
In
Wie
Nicht
Oder

Seitenanfang

Formulare

Die folgenden Ausdrücke sind im Kontext "Formulare" einer Webdatenbank zulässig.

Konvertierung

ZDouble
DatSeriell
FormatWährung
FormatDatumZeit
FormatZahl
FormatProzent
Nz

Datenbank

AktuellerWebbenutzer
AktuelleWebbenutzergruppen
IstClient
IstAktuellerWebbenutzerInGruppe

Datum/Uhrzeit

Datum
DatSeriell
Jetzt

Inspektion

IstNull

Mathematisch

Runden

Programmablauf

Wenn

SQL-Aggregat

Mittelwert
Anzahl
Summe

Text

InStr
Kleinbst
Kleinbst$
Links
Links$
Länge
Teil
Teil$
Rechts
Rechts$
Großbst
Großbst$

Konstanten

""- LeereZeichenfolge
Falsch
Null
Wahr

Operatoren

-
&
*
/
+
<
<=
<>
=
>
>=
Und
Nicht
Oder

Seitenanfang

Berichte

Die folgenden Ausdrücke sind im Kontext "Berichte" einer Webdatenbank zulässig.

Konvertierung

Asc
ZDouble
DatSeriell
Tag
FormatWährung
FormatDatumZeit
FormatZahl
FormatProzent
Stunde
Minute
Monat
Nz
Sekunde
Str
Str$
ZeitSeriell
Wochentag
Jahr

Datum/Uhrzeit

Datum
DatSeriell
Tag
Stunde
Minute
Monat
Monatsname
Jetzt
Sekunde
Zeit
ZeitSeriell
Wochentag
Wochentagsname
Jahr

Finanzmathematisch

GDA
ZW
ZINSZ
ZZR
RMZ
KAPZ
BW
ZINS
LIA
DIA

Inspektion

IstLeer
IstNull

Mathematisch

Abs
ArcTan
Cos
Exponential
Fix
Int
Logarithmus
Runden
Vorzchn
Sin
QWurzel
Tan

Programmablauf

Wahl
Wenn

SQL-Aggregat

Mittelwert
Anzahl
Maximum
Minimum
StAbw
StAbwn
Summe
Varianz
Varianzen

Text

Asc
InStr
Kleinbst
Kleinbst$
Links
Links$
Länge
Teil
Teil$
Rechts
Rechts$
Zeichenfolge
Zeichenfolge$
Glätten
Glätten$
Großbste
Großbst$

Konstanten

""- LeereZeichenfolge
Falsch
Null
Wahr

Operatoren

-
&
*
/
\
^
+
<
<=
<>
=
>
>=
Und
In
Wie
Nicht
Oder

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×