PowerPoint-Optionen (Erweitert)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Viele weniger häufig verwendeten Microsoft Office PowerPoint 2007-Optionen befinden sich im Fenster Erweitert im Dialogfeld PowerPoint-Optionen.

Bearbeiten von Optionen

Beim Markieren automatisch ganzes Wort markieren     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um beim Klicken auf ein Wort das gesamte Wort zu markieren. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um beim Klicken auf ein Wort einen einzelnen Buchstaben in einem Wort zu markieren.

Textbearbeitung durch Drag & Drop zulassen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Text innerhalb einer Präsentation oder von Office PowerPoint 2007 in ein anderes Microsoft Office-Programm durch Ziehen des Texts zu verschieben. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um das Ziehen von Text zum Verschieben oder Kopieren zu verhindern.

Tastatur automatisch an die Sprache des umgebenden Texts anpassen      Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen beim Arbeiten mit Text in verschiedenen Sprachen. Office PowerPoint 2007 erkennt die automatisch Sprache des Texts, in dem die Einfügemarke positioniert wird, und schaltet in die richtige Tastatursprache.

Maximale Anzahl von Rückgängigvorgängen     Mit dem Befehl Rückgängig in der Symbolleiste für den Schnellzugriff können Sie mindestens eine der aktuellen Änderungen rückgängig machen, die Sie an Ihrer Präsentation vorgenommen haben. Geben Sie in diesem Feld an, wie häufig Sie auf Rückgängig klicken können, um Ihre Änderungen zu einem beliebigen Zeitpunkt rückgängig zu machen.

Symbolleiste für den Schnellzugriff/Rückgängig
Der Befehl Rückgängig in der Schnellzugriffsleiste

Ausschneiden, Kopieren und Einfügen

Ausschneiden und Einfügen mit Leerzeichenausgleich     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn der Abstand von Wörtern und Objekten, die Sie in die Präsentation einfügen, von PowerPoint angepasst werden soll. Mit dieser Option wird sichergestellt, dass der eingefügte Inhalt nicht mit anderen Wörtern oder Objekten kollidiert, die vor oder nach dem eingefügten Inhalt angezeigt werden. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn der Abstand zwischen Wörtern oder Objekten nicht automatisch von PowerPoint angepasst werden soll.

Schaltflächen für Einfügeoptionen anzeigen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Schaltflächen Einfügeoptionen anzuzeigen. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Schaltflächen Einfügeoptionen auszublenden. Die Schaltflächen Einfügeoptionen werden neben dem eingefügten Text angezeigt. Mit diesen Schaltflächen können Sie schnell zwischen dem Beibehalten der ursprünglichen Formatierung oder dem Einfügen von Text wählen.

Hinweis : Wenn Sie das Kontrollkästchen Schaltflächen für Einfügeoptionen anzeigen deaktivieren, deaktivieren Sie dieses Feature in allen Office-Programmen, die diese Option enthalten.

Anzeigen

Diese Anzahl zuletzt verwendeter Dokumente anzeigen     Geben Sie die Anzahl der zuletzt geöffneten oder bearbeiteten Präsentationen ein, die in der Liste Zuletzt verwendete Dokumente angezeigt werden. Wenn Sie die Liste Zuletzt verwendete Dokumente anzeigen möchten, klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche . Die Liste wird dann rechts neben den Menüoptionen angezeigt.

Alle Fenster in der Taskleiste anzeigen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn in PowerPoint alle Fenster (identifiziert durch einzelne Dateinamen) in der Microsoft Windows-Taskleiste angezeigt werden sollen, damit Sie zwischen Präsentationen schnell und problemlos wechseln können. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um nur das aktive Präsentationsfenster anzuzeigen.

Tastenkombinationen in QuickInfos anzeigen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um eine Liste der Tastenkombinationen in allen QuickInfosanzuzeigen, oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Tastenkombinationen in QuickInfos alle auszublenden.

Vertikales Lineal anzeigen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um das vertikale Lineal anzuzeigen, oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um das vertikale Lineal auszublenden. Das vertikale Lineal wird eine Leiste, die entlang der PowerPoint-Präsentation angezeigt wird, und, die Sie messen und Ausrichten von Objekten verwenden können.

Hinweis : Wenn Sie das Kontrollkästchen Vertikales Lineal anzeigen aktivieren und in der Gruppe Ein-/Ausblenden auf der Registerkarte Ansicht das Kontrollkästchen Lineal aktivieren, werden das vertikale und das horizontale Lineal eingeblendet. Wenn Sie das Kontrollkästchen Vertikales Lineal anzeigen aktivieren und dann in der Gruppe Ein-/Ausblenden auf der Registerkarte Ansicht das Kontrollkästchen Lineal aktivieren, wird lediglich das horizontale Lineal eingeblendet.

Alle Dokumente in dieser Ansicht öffnen     Wählen Sie eine Option aus der Liste aus, um anzugeben, dass alle Präsentationen in einer bestimmten Ansicht jedes Mal geöffnet, wenn Sie PowerPoint starten.

Bildschirmpräsentation

Klicken Sie im Menü auf der rechten Maustaste auf Anzeigen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um ein Kontextmenü anzeigen, wenn Sie mit der rechten Maustaste in einer Folie in der Bildschirmpräsentationsansicht, oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um zu verhindern, dass das Kontextmenü mit aus.

Popupsymbolleiste anzeigen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um unten in einer Vollbildpräsentation eine Symbolleiste anzuzeigen, mit der Sie zwischen Folien navigieren und Ihrer Präsentation Anmerkungen hinzufügen können. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Symbolleiste auszublenden.

Beim Beenden Aufforderung zum Beibehalten der Freihandanmerkungen anzeigen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie aufgefordert werden möchten, Ihre Änderungen beim Beschreiben von Folien während einer Vorführung zu speichern. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um zu beenden, ohne zum Speichern der Freihandanmerkungen aufgefordert zu werden.

Mit schwarzer Folie beenden     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um eine schwarze Folie am Ende Ihrer Präsentation einzufügen. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Ihre Präsentation ohne schwarze Folie zu beenden. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, sieht das Publikum die letzte Folie Ihrer Präsentation und nicht eine schwarze Folie als letzte Folie.

Drucken

Im Hintergrund drucken     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um in PowerPoint zu arbeiten, während Sie Ihre Präsentation drucken (die Antwortzeit kann in PowerPoint durch den Druckvorgang verlangsamt werden). Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um das Drucken im Hintergrund zu deaktivieren, wenn Sie beim Arbeiten in PowerPoint eine schnelle Antwortzeit wünschen.

Drucken TrueType-Schriftarten als Grafiken     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Ihre Schriftarten in Vektorgrafiken umwandeln, damit Ihre Schriftarten klar und in eine beliebige Größe (oder Skalierung) gedruckt werden, oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn die Druckqualität oder Skalierbarkeit nicht für Sie von Bedeutung ist ein.

Eingefügte Objekte mit Druckerauflösung drucken     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie Qualitätsausdrucke von eingefügten Objekten, z. B. Kreisdiagramme oder Tabellen, wünschen. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um verzerrte oder vertikal gezogene Objekte beim Drucken zu ignorieren.

Hoher Qualität Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Ihre drucken Aufträge wie höhere Auflösung, gemischte Transparente Grafiken oder weiche Schatten verbesserte angezeigt werden sollen. Indem Sie diese Option auswählen, erhalten Sie die am besten Ausgabe, aber Drucken kann länger dauern.

Ausrichten Transparente Grafiken mit Drucker Auflösung Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um sicherzustellen, dass Ihre transparente Inhalt ordnungsgemäß mit alle anderen Inhalte von Zeilen ein. Wenn Sie diese Option auswählen, verwendet PowerPoint die Auflösung des Druckers zu drucken, die Leistung verlangsamen kann, wenn der Drucker einen sehr hohen Auflösung hat.

Beim Drucken dieses Dokuments

Beim Drucken des Dokuments     Wählen Sie in dieser Liste die Präsentation aus, auf die Sie Einstellungen anwenden möchten, und klicken Sie dann auf eine der folgenden Optionen:

  • Die letzten Druckeinstellungen verwenden     Wenn Sie die Präsentation entsprechend den zuvor im Dialogfeld Drucken verwendeten Optionen drucken möchten, klicken Sie auf diese Schaltfläche.

  • Folgende Druckeinstellungen verwenden     Wenn Sie neue Druckeinstellungen für die Präsentation festlegen möchten, klicken Sie auf diese Schaltfläche, und führen Sie dann folgende Aktionen aus:

    • Drucken     Wählen Sie in dieser Liste aus, was Sie drucken möchten.

    • Farbe und Graustufe     Wählen Sie in dieser Liste die gewünschte Einstellung aus. Weitere Informationen zum Drucken in Farbe, Graustufe oder Schwarzweiß finden Sie unter Drucken von Folien.

    • Ausgeblendete Folien drucken     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Folien zu drucken, die zuvor ausgeblendet waren. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um lediglich Folien zu drucken, die nicht ausgeblendet sind. Weitere Informationen darüber, warum eine Folie ein- oder ausgeblendet werden sollte, finden Sie unter Ein- oder Ausblenden von Folien.

    • An Papiergröße anpassen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um den Inhalt einer Folie, eines Handzettels oder einer Notizenseite so zu skalieren, dass sie dem zum Drucken ausgewählten Papierformat entspricht. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Standardschriftart und Objektgrößen auf dem Standardpapierformat zu drucken.

    • Folienrahmen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um eine rahmenähnliche Umrandung um die Folie herum einzufügen. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie keinen Rahmen um die Folie herum wünschen.

Speichern

Sound verknüpfen mit größer als X KB Dateigröße     Geben Sie die Größe, Audiodateien werden werden verknüpft, anstatt in einer Präsentation eingebettet.

Hinweis : Sie können lediglich WAV-Dateien in eine Präsentation einbetten. Alle anderen Soundformate werden unabhängig von ihrer Dateigröße verknüpft.

Allgemein

Feedback mit Sound     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um bei einem Fehler einen Sound wiederzugeben. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn bei einem Fehler kein Sound wiedergegeben werden soll.

Hinweis : Für dieses Feature muss der Computer mit einer Soundkarte, einem Mikrofon und Lautsprechern ausgestattet sein.

Fehler in Benutzeroberflächen in Add-Ins anzeigen     Als Entwickler aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Fehler im Benutzeroberflächen-Anpassungscode anzuzeigen. Oder deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Fehler auszublenden.

Weboptionen     Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Kriterien für Browser, Dateitypen, Bilder, Codierung und Schriftarten für eine webbasierte Präsentation festzulegen.

Dienstoptionen      Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um ein Dialogfeld mit den Optionen zum Verwalten von Dokumenten anzuzeigen, die Teil eines Arbeitsbereichs einer SharePoint-Website sind.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×