Power Map für Excel

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie über ein Abonnement für Microsoft Office 365 ProPlus verfügen, haben Sie im Rahmen der Self Service-Business Intelligence-Tools Zugriff auf Power Map für Excel. Sobald neue Features und Leistungsverbesserungen für Power Map freigegeben werden, erhalten Sie diese als Teil Ihres Abonnementplans.

Informationen zu den Microsoft Office 365-Abonnementplänen finden Sie unter Übersicht zu Office 365 ProPlus und Vergleich aller Office 365 Business-Pläne.

Wenn Sie über Office 2013 Professional Plus oder eine eigenständige Version von Excel 2013 verfügen, können Sie Power Map Preview für Excel 2013 (ein nicht unterstütztes Add-In) verwenden. Eine neue Preview-Version, mit der die vorherige Preview ersetzt wird, steht auf der Download Center-Website zur Verfügung. Die vorherige Version der Power Map Preview ist veraltet und kann mit den vorhandenen Excel-Versionen nicht mehr verwendet werden. Wenn Sie eine frühere Version installiert haben, deinstallieren Sie diese über die Systemsteuerung, laden Sie dann die aktuelle Version der Power Map Preview herunter, und installieren Sie sie. Diese Version bietet die gleichen Funktionen wie die Version von Power Map, die mit Microsoft Office 365 SP1 veröffentlicht wurde.

Es werden zwar weiterhin neue Features und Leistungsverbesserungen für Power Map für die jeweiligen Microsoft Office 365-Abonnementpläne veröffentlicht, eine Aktualisierung der herunterladbaren Power Map Preview ist künftig jedoch nicht geplant.

Lesen Sie den Power BI-Blog, damit Sie hinsichtlich Verbesserungen und Neuigkeiten zu Power Map und anderen BI-Tools auf dem neuesten Stand bleiben. Weitere Informationen zur Verwendung von Power Map finden Sie unter Erste Schritte mit Power Map.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×