Posteingang mit Relevanz für Outlook

Posteingang mit Relevanz für Outlook

Januar 2017

Mithilfe des Posteingangs mit Relevanz können Sie sich auf die E-Mails konzentrieren, die für Sie am wichtigsten sind. Mit dieser Funktion wird Ihr Posteingang in zwei Registerkarten unterteilt – "Relevant" und "Sonstige". Die wichtigsten E-Mails befinden sich auf der Registerkarte "Relevant". Auch auf die übrigen E-Mails kann leicht zugegriffen werden, doch befinden sich diese auf der Registerkarte "Sonstige" und sind dadurch nicht im Weg. Sie werden über E-Mails informiert, die im Posteingang "Sonstige" abgelegt werden, und Sie können jederzeit zwischen den Registerkarten wechseln, um sich diese schnell anzusehen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um eine kurze Übersicht zu erhalten.

Wie funktioniert der Posteingang mit Relevanz?

Der Posteingang mit Relevanz hilft Ihnen beim Priorisieren der wichtigsten E-Mails. Was in den Posteingang mit Relevanz gelangt, hängt vom Inhalt der E-Mail ab (z. B. Newsletter, computergenerierte E-Mails usw.) und davon, mit wem Sie besonders häufig interagieren. Zum Optimieren des Posteingangs mit Relevanz stehen die Optionen In "Relevant" verschieben und In "Sonstige" verschieben zur Verfügung.

Aktivieren oder Deaktivieren des Posteingangs mit Relevanz
  1. Wählen Sie in Outlook 2016 die Registerkarte Ansicht aus.

  2. Wählen Sie Posteingang mit Relevanz anzeigen aus.

    Schaltfläche "Posteingang mit Relevanz anzeigen" auf der Registerkarte "Ansicht"

    Die Registerkarten "Relevant" und "Sonstige" werden oben im Postfach angezeigt. Sie werden über E-Mails informiert, die im Posteingang "Sonstige" abgelegt werden, und Sie können jederzeit zwischen den Registerkarten wechseln, um sich diese schnell anzusehen.

    Die Registerkarten "Relevant" und "Sonstige" befinden sich ganz oben im Posteingang, wenn "Posteingang mit Relevanz anzeigen" ausgewählt ist

  3. Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2, um den Posteingang mit Relevanz zu deaktivieren.

Ändern der Organisationsform für Ihre Nachrichten
  1. Wählen Sie im Posteingang die Registerkarte Relevant oder Sonstige aus, und klicken Sie dann mit der Maustaste auf die Nachricht, die Sie verschieben möchten.

  2. Beim Verschieben aus "Relevant" in "Sonstige" wählen Sie In "Sonstige" verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie Immer in "Sonstige" verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Sonstige bereitgestellt werden sollen.

    Beim Verschieben aus "Sonstige" in "Relevant" wählen Sie In "Relevant" verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie Immer in "Relevant" verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Relevant bereitgestellt werden sollen.

    Nebeneinander angezeigte Optionen "Verschieben" und "Immer verschieben"

Aktivieren oder Deaktivieren des Posteingangs mit Relevanz
  1. Wählen Sie in Outlook im Web die Option Symbol "Einstellungen" > Anzeigeeinstellungen > Posteingang mit Relevanz aus.

  2. Wählen Sie unter Wenn E-Mails empfangen werden die Option Nachrichten in "Relevant" und "Sonstige" sortieren aus. Die Registerkarten "Relevant" und "Sonstige" werden oben im Postfach angezeigt. Sie werden über E-Mails informiert, die im Posteingang "Sonstige" abgelegt werden, und Sie können jederzeit zwischen den Registerkarten wechseln, um sich diese schnell anzusehen.

    Wenn Sie den Posteingang mit Relevanz deaktivieren möchten, wählen Sie Nachrichten nicht sortieren aus.

    Auf der Seite "Anzeigeeinstellungen" kann der Posteingang mit Relevanz aktiviert oder deaktiviert werden

  3. Klicken Sie auf OK.

Ändern der Organisationsform für Ihre Nachrichten
  1. Wählen Sie im Posteingang die Registerkarte Relevant oder Sonstige aus, und klicken Sie dann mit der Maustaste auf die Nachricht, die Sie verschieben möchten.

  2. Beim Verschieben aus "Relevant" in "Sonstige" wählen Sie In "Sonstige" verschieben > Diese Unterhaltung verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie In "Sonstige" verschieben > Immer verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Sonstige bereitgestellt werden sollen.

    Beim Verschieben aus "Sonstige" in "Relevant" wählen Sie In "Relevant" verschieben > Diese Unterhaltung verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie In "Relevant" verschieben > Immer verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Relevant bereitgestellt werden sollen.

    Optionen "In 'Relevant' verschieben" und "In 'Sonstige' verschieben" in Outlook im Web

Wichtig : "Posteingang mit Relevanz" wird schrittweise für Outlook.com-Konten eingeführt. Wenn der Posteingang mit Relevanz nicht wie im folgenden Verfahren beschrieben angezeigt wird, wurde Ihr Konto wahrscheinlich noch nicht mit dem Feature aktualisiert. Es wird aber in Kürze verfügbar sein!

Aktivieren oder Deaktivieren des Posteingangs mit Relevanz
  1. Wählen Sie in Outlook.com oder Hotmail.com, Symbol "Einstellungen" > Anzeigeeinstellungen > Posteingang mit Relevanz aus.

  2. Wählen Sie unter Wenn E-Mails empfangen werden die Option Nachrichten in "Relevant" und "Sonstige" sortieren aus. Die Registerkarten "Relevant" und "Sonstige" werden oben im Postfach angezeigt. Sie werden über E-Mails informiert, die im Posteingang "Sonstige" abgelegt werden, und Sie können jederzeit zwischen den Registerkarten wechseln, um sich diese schnell anzusehen.

    Wenn Sie den Posteingang mit Relevanz deaktivieren möchten, wählen Sie Nachrichten nicht sortieren aus.

    Auf der Seite "Anzeigeeinstellungen" kann der Posteingang mit Relevanz aktiviert oder deaktiviert werden

  3. Klicken Sie auf OK.

Ändern der Organisationsform für Ihre Nachrichten
  1. Wählen Sie im Posteingang die Registerkarte Relevant oder Sonstige aus, und klicken Sie dann mit der Maustaste auf die Nachricht, die Sie verschieben möchten.

  2. Beim Verschieben aus "Relevant" in "Sonstige" wählen Sie In "Sonstige" verschieben > Diese Unterhaltung verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie In "Sonstige" verschieben > Immer verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Sonstige bereitgestellt werden sollen.

    Beim Verschieben aus "Sonstige" in "Relevant" wählen Sie In "Relevant" verschieben > Diese Unterhaltung verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie In "Relevant" verschieben > Immer verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Relevant bereitgestellt werden sollen.

    Optionen "In 'Relevant' verschieben" und "In 'Sonstige' verschieben" in Outlook im Web

Aktivieren oder Deaktivieren des Posteingangs mit Relevanz
  1. Wählen Sie in Outlook 2016 für Mac auf der Registerkarte Organisieren die Option Posteingang mit Relevanz aus.

    Schaltfläche "Posteingang mit Relevanz" auf der Registerkarte "Organisieren" im Menüband

    Die Registerkarten "Relevant" und "Sonstige" werden oben im Posteingang angezeigt. Sie werden über E-Mails informiert, die im Posteingang "Sonstige" abgelegt werden, und Sie können jederzeit zwischen den Registerkarten wechseln, um sich diese schnell anzusehen.

  2. Wiederholen Sie diese Schritte, um den Posteingang mit Relevanz zu deaktivieren.

Tipp : Sie können die Badgeanzahl (die Anzahl ungelesener Nachrichten) so festlegen, dass nur die Nachrichten in der Liste "Relevant" berücksichtigt werden. Zum Anpassen dieser Einstellung wechseln Sie zu Outlook > Einstellungen > Benachrichtigungen und Sounds > Badgeanzahl.

Verschieben von Nachrichten aus "Relevant" in "Sonstige"
  1. Wählen Sie im Posteingang die Registerkarte Relevant und dann die Nachricht aus, die Sie verschieben möchten.

  2. Wählen Sie im Menüband auf der Registerkarte Start den Pfeil nach unten auf der Schaltfläche In "Sonstige" verschieben aus.

    Schaltfläche "In 'Sonstige' verschieben"

  3. Wählen Sie In "Sonstige" verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie Immer in "Sonstige" verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Sonstige bereitgestellt werden sollen.

    Die beiden Optionen im Menü "In 'Sonstige' verschieben" sind "In 'Sonstige' verschieben" und "Immer in 'Sonstige' verschieben"

Verschieben von Nachrichten aus "Sonstige" in "Relevant"
  1. Wählen Sie im Posteingang die Nachricht aus.

  2. Wählen Sie im Menüband auf der Registerkarte Start den Pfeil nach unten auf der Schaltfläche In "Relevant" verschieben aus.

    Schaltfläche "In 'Relevant' verschieben"

  3. Wählen Sie In "Relevant" verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie Immer in "Relevant" verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Relevant bereitgestellt werden sollen.

    Die beiden Optionen im Menü "In 'Relevant' verschieben" sind "In 'Relevant' verschieben" und "Immer in 'Relevant' verschieben"

Aktivieren oder Deaktivieren des Posteingangs mit Relevanz
  1. Wählen Sie in Mail für Windows 10Einstellungen Schaltfläche "Einstellungen" der Benutzeroberfläche > Lesen aus.

  2. Verwenden Sie den Schieberegler Posteingang mit Relevanz, um den Posteingang mit Relevanz zu aktivieren.

    Die Registerkarten Relevant und Sonstige werden oben im Posteingang angezeigt. Sie werden über E-Mails informiert, die im Posteingang Sonstige abgelegt werden, und Sie können jederzeit zwischen den Registerkarten wechseln, um sich diese schnell anzusehen.

  3. Wiederholen Sie diese Schritte, um den Posteingang mit Relevanz zu deaktivieren.

Verschieben von Nachrichten aus "Relevant" in "Sonstige"
  1. Wählen Sie im Posteingang die Registerkarte Relevant aus, und klicken Sie dann mit der Maustaste auf die Nachricht, die Sie verschieben möchten.

  2. Wählen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie In "Sonstige" verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll.

    • Wählen Sie Immer in "Sonstige" verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Sonstige bereitgestellt werden sollen.

Verschieben von Nachrichten aus "Sonstige" in "Relevant"
  1. Wählen Sie im Posteingang die Registerkarte Sonstige aus, und klicken Sie dann mit der Maustaste auf die Nachricht, die Sie verschieben möchten.

  2. Wählen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie In "Relevant" verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll.

    • Wählen Sie Immer in "Relevant" verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Relevant bereitgestellt werden sollen.

Häufig gestellte Fragen

Alle Versionen von Outlook, die Updates erhalten, bieten schon bald die Möglichkeit, den Posteingang mit Relevanz zu verwenden. Der Posteingang mit Relevanz wird angezeigt, sobald er für Ihr Postfach aktiviert ist. Wenn Sie verwenden ein Office 365-E-Mail-Konto in einem Unternehmen verwenden, hat Ihr Administrator den Posteingang mit Relevanz möglicherweise für Ihre Organisation deaktiviert. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, oder lesen Sie Verwalten des Posteingangs mit Relevanz – Hilfe für Administratoren.

Aktiven Benutzern der Funktion "Clutter" wird eine Einladung zum Ausprobieren des Posteingangs mit Relevanz angezeigt. Hier sehen Sie ein Beispiel.

Wenn Sie die Funktion "Clutter" verwenden, werden Sie gefragt, ob Sie den Posteingang mit Relevanz ausprobieren möchten

Nach dem Wechsel werden keine weniger wichtigen E-Mails mehr im Ordner "Clutter" abgelegt. Stattdessen werden die E-Mails auf die Registerkarten "Relevant" und "Sonstige" im Posteingang aufgeteilt. Der gleiche Algorithmus, mit dem Elemente in den Ordner "Clutter" verschoben wurden, bildet nun die Grundlage für den Posteingang mit Relevanz. Das bedeutet, dass alle E-Mails, für die das Verschieben in "Clutter" festgelegt wurde, jetzt in "Sonstige" verschoben werden. Alle Nachrichten, die sich bereits im Ordner "Clutter" befinden, verbleiben dort, bis sie gelöscht oder verschoben werden.

Derzeit können Sie "Clutter" weiterhin verwenden. Auf lange Sicht wird die Funktion "Clutter" aber durch den Posteingang mit Relevanz ersetzt.

Ja. Sie erhalten eine Aufforderung, den Posteingang mit Relevanz auszuprobieren, sobald Ihr Postfach dazu bereit ist.

Ja. Sobald Sie den Posteingang mit Relevanz aktiviert haben, werden die Registerkarten "Relevant" und "Sonstige" oben im Posteingang angezeigt. Je häufiger Sie den Posteingang mit Relevanz verwenden, desto spezifischer werden Ihre Nachrichten organisiert. Sie können Outlook auch beibringen, was für Sie am wichtigsten ist, indem Sie E-Mails zwischen "Relevant" und "Sonstige" verschieben und Außerkraftsetzungen festlegen. Dadurch wird sichergestellt, dass E-Mails von bestimmten Absendern immer an einem bestimmten Zielort angezeigt werden.

Es ändert sich nichts in Outlook für iOS oder Android. Da Ihr Outlook-Desktop und Web Apps für die Integration des Posteingangs mit Relevanz aktualisiert werden, ist der Inhalt der Registerkarten "Relevant" und "Sonstige" auf allen Outlook-Clients der gleiche.

Siehe auch

Posteingang mit Relevanz für Outlook Mobile

Verwalten des Posteingangs mit Relevanz – Hilfe für Administratoren

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×