Planung mit Microsoft Office PerformancePoint Server 2007

Microsoft Office PerformancePoint Server 2007-Homepage

Mit der Leistungsverwaltung von Microsoft können Organisationen ihre Aktivitäten überwachen, analysieren und planen. Darüber hinaus werden die Ausrichtung, die Zuständigkeiten und aussagekräftige Einblicke in Unternehmensdaten organisationsweit gefördert. Mit Office PerformancePoint Server 2007 erhalten alle Benutzer ein besseres Verständnis für die Unterschiede zwischen Plan- und Istdaten, können schneller Ursachen analysieren und bei Bedarf Pläne anpassen. Office PerformancePoint Server 2007 bietet zuverlässige Funktionen für Planung, Budgetierung, Prognosen, Konsolidierung und Managementberichte. Wirtschaftsanalytiker können an zentraler Stelle Geschäftsregeln, Benutzerrollen und Workflows verwalten, sodass sie in der gesamten Organisation problemlos Einfluss auf Pläne und Budgets nehmen können.

Office PerformancePoint Server 2007 weist ein flexibles Design auf, mit dem Benutzer in Unternehmen Modelle so erstellen können, dass sie ihren Vorstellungen vom Unternehmen entsprechen. Beispielsweise können Betriebseinheiten und Abteilungen mit der einzigartigen Office PerformancePoint Server 2007-Funktion zur Übertragung von Modellen basierend auf ihren jeweiligen Unternehmensanforderungen planen und die Pläne, Budgets und Prognosen mit denen auf Unternehmensebene synchronisieren.

Zudem umfasst Office PerformancePoint Server 2007 die gesamte Organisation, indem Daten aus verschiedenen Unternehmenssystemen in ein konsolidiertes Datenmodell integriert werden. Durch die Integration wird sichergestellt, dass Pläne, Budgets, Prognosen und Managementberichte mit in höchstem Maß konsistenten und aktuellen Informationen erstellt werden.

Features und Vorteile von Office PerformancePoint Server 2007

Verbesserte Pläne, Budgets und Prognosen.  Für viele Geschäftsbereichsleiter wird die Budgeterstellung dadurch erschwert, dass sie die Budgets ihrer Abteilungen nicht mit der Unternehmensstrategie abstimmen können. Mit Office PerformancePoint Server 2007 können jetzt mehr Benutzer Pläne, Budgets und Prognosen entwickeln und mühelos zu den strategischen Zielen in Beziehung setzen. Die Zusammenarbeit und die Mitwirkung werden durch eine schnellere und sicherere Verteilung von Formularen in der Organisation verbessert. Die Formulare sind das Ergebnis von Geschäftsregeln, Zielen, Annahmen, Workflows und Schutzmaßnahmen, die erforderlich sind, damit die gesamte Organisation an einem zuverlässigen und trotzdem flexiblen Planungs-, Budgetierungs- und Prognoseprozess teilnehmen kann.

Zuverlässiger Workflow und Zusammenarbeit.  Die Planung und Budgetierung sind häufig sehr iterative und zeitaufwändige Vorgänge, die zudem einen großen Verwaltungsaufwand für die Finanzabteilung bedeuten. Mit den workflowgesteuerten Prozessen in Office PerformancePoint Server 2007 ist eine effizientere Zusammenarbeit möglich, dadurch werden die Zeit und der Aufwand bei der Ausarbeitung von Plänen, Budgets und Prognosen beträchtlich vermindert. In Office PerformancePoint Server 2007 werden bekannte Microsoft-Technologien von Microsoft Office Outlook, Office SharePoint Portal Server und anderen Office-Anwendungen verwendet, um Vorgänge wie die Aufgabenzuweisung, die Planerstellung sowie das Einreichen und Genehmigen von Budgets und Prognosen zentral zu erstellen und zu verwalten.

Kürzere Zyklen für Finanzberichte und Konsolidierung.  Die Erstellung der vorgeschriebenen Berichte und der Managementberichte sind zeitaufwendige und arbeitsintensive Aufgaben. Mit Office PerformancePoint Server 2007 wird die Datenerfassung, Konsolidierung sowie die Erstellung und Verteilung von Berichten automatisiert. Office PerformancePoint Server 2007 nutzt SQL Server 2005 für die Integration der Finanzdaten aus mehreren Sachkonten und Berichtssystemen, um so einen integrierten Satz von Finanzinformationen zusammenzustellen, aus dem Berichte erstellt werden können. Mit Office PerformancePoint Server 2007 können auch grundlegende Funktionen wie Konsolidierung, Abstimmung, Währungsumrechnungen und Zuordnungen ausgeführt werden. Darüber hinaus weist Office PerformancePoint Server 2007 zuverlässige Sicherheitsfunktionen auf, mit denen vertrauliche Finanzinformationen geschützt werden und die Einhaltung von Vorschriften sichergestellt wird, indem gesteuert wird, wer Finanzinformationen abrufen und ändern kann.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×