Planen von SharePoint Online B2B-Extranetwebsites

Die SharePoint Online-Standardfunktionen für die externe Freigabe können zum Erstellen einer Business-to-Business-Extranetwebsite für die Zusammenarbeit verwendet werden. Es gibt mehrere kostenlose SharePoint Online-Freigabefunktionen, durch die SharePoint Online zu einem guten Ausgangspunkt für die Realisierung von einfachen, äußerst sicheren und verbundenen Partneraufträgen wird.

Wenn Sie auch SharePoint Server 2013 oder SharePoint Server 2016 verwenden, sollten Sie sich unbedingt die verfügbaren SharePoint-Hybridfunktionen zur Integration von SharePoint Server in Office 365 ansehen.

In diesem Artikel werden die folgenden Aufgaben erläutert, um Sie bei der Planung Ihrer Extranetwebsite zu unterstützen:

  • Wählen Sie das für Sie am besten geeignete Einladungsmodell aus.

  • Entscheiden Sie basierend auf den Funktionen, auf die Ihre Partnerbenutzer zugreifen müssen, ob die Benutzer SharePoint Online-Lizenzen benötigen.

  • Erstellen Sie einen Lebenszyklusplan für Ihre Gastbenutzer, und legen Sie fest, was mit dem Inhalt und den Benutzerkonten nach Beendigung der Zusammenarbeit geschehen soll, für die Sie die Website erstellen.

Wechseln Sie nach dem Lesen dieses Artikels zu Schützen einer SharePoint Online-Extranetwebsite.

Auswählen, wie Partnerbenutzer eingeladen werden

Ein zentraler Aspekt der Verwendung einer Extranetwebsite ist die Verwaltung der externen Partnerbenutzer. Im Folgenden werden einige Möglichkeiten aufgeführt, wie Administratoren die Partnerbenutzer im Verzeichnis ihrer Organisation bereitstellen können:

  • Benutzerinitiiertes Gasteinladungsmodell    – Dies ist das Standardmodell für eine neue Websitesammlung. Es ist auch das empfohlene Modell, weil es Administratoren die Kontrolle ermöglicht und gleichzeitig Endbenutzern die Flexibilität bietet, mit den neuen Geschäftspartnern/Partnerbenutzern ohne viele Eingriffe zusammenzuarbeiten.

  • Websitebesitzerinitiiertes Gasteinladungsmodell    – Wenn Sie mehr Kontrolle darüber wünschen, wer neue Benutzer zu einer Website einladen kann, als das Standardfreigabemodell bietet, können Sie die Website so konfigurieren, dass es nur Websitebesitzern gestattet ist, neue Benutzer einzuladen. Dadurch wird verhindert, dass Websitebenutzer Ad-hoc-Einladungen versenden können.

  • Aministratorverwaltetes Partnerbenutzermodell    – In diesem Modell füllen Sie das Verzeichnis Ihres Office 365-Mandanten im Vorhinein mit den Gastbenutzern aus, die Sie zu Ihrer Website einladen. Dies kann durch Importieren von Benutzern aus anderen Office 365- oder Azure AD-Mandanten erfolgen.

Ausführliche Informationen dazu, wie diese Optionen mit der Websitefreigabe zusammenhängen und welche Einstellungen verwendet werden sollen, finden Sie unter Schützen einer SharePoint Online-Extranetwebsite.

Zuweisen von Lizenzen zu Partnerbenutzern

Gastbenutzerkonten verfügen in SharePoint Online nur über eingeschränkte Funktionen. Ausführliche Informationen zu diesen Funktionen und zur Bereitstellung zusätzlicher Funktionen finden Sie unter Verwalten der externen Freigabe für Ihre SharePoint Online-Umgebung. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Partnerbenutzer zusätzliche Funktionen benötigen, z. B. die Möglichkeit zum Erstellen von Teamwebsites, können Sie diesen Benutzerkonten SharePoint Online-Lizenzen zuweisen.

Hinweis : Das Zuweisen von Exchange Online-Lizenzen zu Gastpartnerbenutzern wird nicht unterstützt.

Überwachung und Berichterstellung für externe Benutzer

Der Office 365-Aktivitätsbericht im Office 365 Compliance Center wird zum Anzeigen von Office 365-Benutzer- und -Administratoraktivitäten in Ihrem Unternehmen verwendet. Der Bericht kann nach Datum und Benutzeraktivitätsereignissen gefiltert werden, um den Status von Einladungen für das SharePoint Online-Extranet zu überwachen und zu sehen, wer Einladungen gesendet und wer Einladungen angenommen hat.

Informationen zum Überwachen des Status Ihrer Einladungen für das Extranetkonto, einschließlich Änderungen an der Domänenzulassungs- und -verweigerungsliste sowie Angaben, wer die Freigabeeinladung gesendet hat, wer sie angefordert hat, ob sie angenommen oder abgelehnt wurde oder ob sie abgelaufen ist, finden Sie unter Durchsuchen des Überwachungsprotokolls im Office 365-Schutzcenter.

Beispiel 1:   

Zum Erstellen eines Berichts, der angibt, an wen Einladungen für Ihre Extranetwebsite gesendet wurden und wer die Einladung ausgestellt hat, legen Sie die Berichtsfilter folgendermaßen fest:

Office 365-Aktivitätsbericht, gefiltert nach der Erstellung von Einladungen

Beispiel 2:   

Zum Erstellen eines Berichts, der alle Dateizugriffsaktivitäten für einen externen Partner angibt, legen Sie die Ereignisfilter folgendermaßen fest:

Office 365-Aktivitätsbericht, in dem alle Aktivitäten eines Extranet-Partners aufgeführt sind

Lebenszyklusverwaltung von Geschäftspartnern

Wenn der Vertrag mit einem Geschäftspartner endet, müssen Sie unbedingt dafür sorgen, dass der externe Geschäftspartner nicht mehr auf SharePoint Online zugreifen kann. Nachfolgend finden Sie eine Checkliste der Verwaltungsaufgaben, die Sie ausführen müssen:

  • Entfernen von Berechtigungen   : Entfernen Sie die Berechtigungen der Partnerbenutzerkonten, die den Zugriff auf die Website(s) ermöglicht haben. Hierfür können Sie entweder die Sicherheitsgruppe entfernen, der die Benutzer angehörten, oder Sie können die Benutzeridentität auf der Seite Websiteeinstellungen > Websiteberechtigungen > Mitglieder entfernen.

  • Löschen der Partnerbenutzerkonten   : Löschen Sie die Partnerbenutzer aus Office 365, sofern sie auch nicht mehr auf die anderen Mandantenressourcen zugreifen müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Löschen eines Benutzers in Office 365.

  • Archivieren   : Archivieren Sie die Website, die Sie für Ihren Partner in SharePoint Online erstellt haben.

Siehe auch

Verwalten der externen Freigabe für Ihre SharePoint Online-Umgebung

Azure Active Directory B2B-Zusammenarbeit

Organisationsbeziehungen in Exchange Server

Zulassen, dass Ihre Skype for Business-Benutzer externe Skype for Business-Benutzer kontaktieren

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×