Planen von SharePoint-Gruppen in Project Web App

Weitere Hilfe zu Project

In Project Online werden mit dem SharePoint-Berechtigungsmodell SharePoint-Gruppen erstellt, die den standardmäßigen Sicherheitsgruppen im Project-Berechtigungsmodell direkt entsprechen.

Tipp : Müssen Sie zwischen Sicherheitsmodellen wechseln? Dann werfen Sie einen Blick in Ändern der Berechtigungsverwaltung in Project Online.

Welche Gruppen sind verfügbar?

In der nachstehenden Liste werden die SharePoint-Gruppen und die Berechtigungen für Benutzer in Project Online beschrieben.

  • Administratoren    Die Benutzer verfügen über alle globalen Berechtigungen sowie Kategorieberechtigungen über die Kategorie Meine Organisation. Dies ermöglicht ihnen den vollständigen Zugriff auf alles in Project Online.

  • Portfolioviewer    Die Benutzer verfügen über Berechtigungen zum Anzeigen von Project Online-Daten. Diese Gruppe ist für Benutzer auf oberer Ebene vorgesehen, die Sichtzugriff auf Projekte benötigen, denen aber keine Projektvorgänge zugeordnet wurden.

  • Projektmanager    Die Benutzer verfügen über Berechtigungen zum Erstellen und Verwalten von Projekten. Diese Gruppe ist für Projektbesitzer vorgesehen, die Vorgänge Ressourcen zuordnen.

  • Portfoliomanager    Die Benutzer verfügen über verschiedene Berechtigungen zur Projekterstellung und zum Teamaufbau. Diese Gruppe ist für Manager von Projektgruppen auf hoher Ebene vorgesehen.

  • Ressourcenmanager    Die Benutzer haben die umfassendsten Ressourcenberechtigungen, sowohl global als auch auf Kategorieebene. Diese Gruppe ist für Benutzer vorgesehen, die Ressourcen verwalten und zuordnen und Ressourcendaten bearbeiten.

  • Teamleiter    Die Benutzer verfügen über eingeschränkte Berechtigungen aus dem Umfeld von Vorgangserstellung und Statusberichterstellung. Diese Gruppe ist für Personen mit Leitungsfunktionen vorgesehen, die normalerweise nicht über Zuordnungen in einem Projekt verfügen.

  • Teammitglieder    Die Benutzer verfügen über allgemeine Berechtigungen zum Verwenden von Project Online, aber über eingeschränkte Berechtigungen auf Projektebene. Diese Gruppe ist dafür vorgesehen, um jedem einen grundlegenden Zugriff auf Project Online zu erteilen.

Diese SharePoint-Gruppen weisen die gleichen globalen und Kategorieberechtigungen auf, die ihnen im Project-Berechtigungsmodell zugewiesen sind. Im SharePoint-Berechtigungsmodell können keine zusätzlichen benutzerdefinierten Gruppen, Kategorien und RSP-Knoten (Ressourcenstrukturplan) erstellt und die diesen Objekten zugewiesenen Standardberechtigungen nicht geändert werden.

Es gibt zwei Methoden zum Hinzufügen von Benutzern zu SharePoint-Gruppen: Hinzufügen einzelner Benutzer oder Verwenden von Active Directory-Gruppen zum Hinzufügen von Benutzern. Für jede Gruppe können Sie eine oder beide Methoden verwenden.

Hinzufügen einzelner Benutzer zu SharePoint-Gruppen

Wenn Sie einer der SharePoint-Gruppen einen einzelnen Benutzer hinzufügen, wird der betreffende Benutzer automatisch mit Project Online synchronisiert. Die Benutzersynchronisierung wird alle 10 Minuten ausgeführt.

Verwenden von Active Directory-Gruppen zum Hinzufügen von Benutzern zu SharePoint-Gruppen

Wenn Sie Active Directory-Gruppen einer der SharePoint-Sicherheitsgruppen hinzufügen, werden die Benutzer der Liste der Benutzer in Project Online nicht automatisch hinzugefügt. Jeder Benutzer wird beim ersten Zugriff auf Project Online einzeln hinzugefügt.

Da Benutzer in Active Directory-Gruppen in der Liste der Ressourcen erst angezeigt werden, nachdem sie auf Project Online zugegriffen haben, empfehlen wir, dass Sie die Active Directory-Synchronisierung in Project Online konfigurieren, um Ihre Ressourcenliste aufzufüllen. Dies ermöglicht Ihnen, über eine vollständige Ressourcenliste zu verfügen und die Arbeit Ressourcen zuzuordnen, bevor diese auf Project Online zugegriffen haben.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×