Planen von Betriebsferien, arbeitsfreier Zeit und Urlaubszeit

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Gelegentlich, schließen Sie Ihr Unternehmen für die Feiertage oder Teamereignisse wahrscheinlich möchten, und Ihre Mitarbeiter benötigen Zeit deaktivieren ab, wenn diese anderen Gründen aufgelaufene, in Urlaub oder nicht verfügbar sind. Sie können Zeit deaktivieren aus dem Kalender Microsoft Bookings planen, und der Mitarbeiter werden im angegebenen Zeitraum für die Restkosten nicht verfügbar. Nachdem das Business öffnet oder Mitarbeiter zum Arbeiten zurück, werden alle auf der Seite buchen gemäß ihren Arbeitszeiten hergestelltaufgelistet.

Hinweis : Bookings steht derzeit für Kunden in den USA und Kanada, die ein Office 365 Business Premium-Abonnementshaben.

Planen von Ad-hoc-Betriebsferien
  1. Wählen Sie in Office 365 das App-Startfeld und dann Bookings aus.

    App-Startfeld mit hervorgehobener Kachel "Bookings"

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Kalender > Arbeitsfreie Zeit aus.

    Schaltfläche "Arbeitsfreie Zeit" auf der Bookings-Kalenderseite

  3. Füllen Sie die Details aus, darunter einen Titel, Datum und Uhrzeit für Anfang und Ende, Ort und zusätzliche Notizen.

  4. Wählen Sie Ganztägiges Ereignis aus.

    Beispiel dafür, wie die Details für arbeitsfreie Zeit aussehen könnten – mit Titel, Anfangs- und Endzeit sowie Beschreibung

  5. Wählen Sie alle Mitarbeiter aus.

  6. Wählen Sie Speichern aus.

    Wenn ein Kunde einen Dienst an einem Tag zu planen versucht, an dem das Büro geschlossen ist, wird auf der Buchungsseite eine entsprechende Meldung angezeigt.

    Wenn das Büro geschlossen ist, wird den Kunden in einer Meldung die Nichtverfügbarkeit mitgeteilt. Wählen Sie ein anderes Datum aus.

Planen der arbeitsfreien Zeiten für Mitarbeiter
  1. Wählen Sie in Office 365 das App-Startfeld und dann Bookings aus.

    App-Startfeld mit hervorgehobener Kachel "Bookings"

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Kalender > Arbeitsfreie Zeit aus.

    Schaltfläche "Arbeitsfreie Zeit" auf der Bookings-Kalenderseite

  3. Füllen Sie die Details aus, darunter einen Titel, Datum und Uhrzeit für Anfang und Ende, Ort und zusätzliche Notizen. Wenn der Mitarbeiter einen ganzen Tag oder mehrere Tage abwesend ist, wählen Sie Ganztägiges Ereignis aus.

  4. Wählen Sie den oder die Mitarbeiter aus, der bzw. die arbeitsfreie Zeiten nimmt/nehmen.

  5. Wählen Sie Speichern aus.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Erstellen Ihrer Buchungen und Festlegen der Mitarbeiter dafür

Erstellen einer Liste Ihrer Mitarbeiter

Willkommen bei Microsoft Bookings

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×