Planen einer Skype-Livekonferenz

Die Skype Meeting Broadcast ist eine Skype for Business Online-Funktion, mit der Sie Besprechungen oder Ereignisse erstellen, planen und für ein Online-Publikum von bis zu 10.000 Teilnehmern übertragen können. Im Skype Meeting Broadcast-Portal können Sie eine Besprechung dieser Größenordnung planen.

Planen einer Besprechung

  1. Navigieren Sie zu portal.broadcast.skype.com. (Alternativ können Sie zu broadcast.skype.com navigieren, um die Hauptseite von Skype Meeting Broadcast aufzurufen.)

  2. Melden Sie sich mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto (z. B. seanc@contoso.com) an.

    Anmeldebildschirm für Skype-Livekonferenz
  3. Klicken Sie auf Neue Besprechung.

    Besprechungsdashboard mit hervorgehobener Option "Neue Besprechung"
  4. Geben Sie die Besprechungsinformationen einschließlich Besprechungstitel, Datum und Uhrzeit, Dauer, Teilnehmer und Zugriffsinformationen an.

    Bildschirm "Neue Besprechung" mit hervorgehobenen Schaltflächen "Anzeigen" und "Bearbeiten"

    Beim Hinzufügen von Teilnehmern werden Ihnen drei Zugriffsebenen angezeigt:

    Bildschirm der Besprechungsdetails mit Legende zu Zugriffsebenen
    • Anonym. Alle Benutzer, die den Teilnahmelink erhalten haben, können an der Besprechung teilnehmen, selbst wenn diese nicht zu Ihrem Unternehmen gehören.

    • Sicher. Nur die Benutzer, die vom Übertragungsdienst eine Einladung erhalten haben, können teilnehmen. Wenn Sie diese Option auswählen, wird Ihnen ein Teilnehmerfeld angezeigt, in das Sie die E-Mail-Adressen der Personen eingeben können, die Sie einladen möchten. Um eine Gruppe einzuladen, geben Sie den entsprechenden Gruppen-Alias ein (z. B. marketers@contoso.com).

      Abschnitt "Teilnehmer" der Besprechungseinladung mit Namen im Feld "Teilnehmer"
    • Gesamtes Unternehmen. Jede Person in Ihrem Unternehmen kann durch Anklicken des Teilnahmelinks an der Besprechung teilnehmen. Bei dieser Option verwenden die Teilnehmer den Benutzernamen und das Kennwort des Unternehmens, um sich anzumelden.

  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Videoaufnahme der Besprechung aktivieren, wenn Sie von Ihrem Ereignis keine MP4-Datei zum Herunterladen aufzeichnen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Aufzeichnen und Veröffentlichen Ihrer Skype-Livekonferenz.

  6. Klicken Sie auf Fertig.

    Schaltfläche "Fertig" auf der Seite "Besprechungsdetails"
  7. Es wird eine Seite mit der Besprechungszusammenfassung und allen Details angezeigt. Klicken Sie neben dem Teilnahmelink auf Anzeigen.

  8. Klicken Sie auf das Symbol Kopieren, um den Teilnahmelink für die Besprechung zu kopieren.

    Abbildung der Schaltfläche "Ereignislink kopieren" im Bildschirm "Planung"
  9. Öffnen Sie Ihren Outlook-Kalender, klicken Sie auf Neue Besprechung und fügen Sie den Teilnahmelink in den Text Ihrer Besprechungseinladung ein.

    Schaltfläche "Neue Besprechung"

Anpassen einer Besprechung

Sie können einen Yammer-Feed oder Bing Pulse zu Ihrer Besprechung hinzufügen, damit sich auch Ihr Publikum einbringen kann. So können Sie leichter einschätzen, wie involviert und zufrieden Ihr Publikum ist. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Yammer-Feeds zu einer Skype-Livekonferenz und Hinzufügen von Microsoft Pulse zu einer Skype-Livekonferenz.

Sie können auch eine benutzerdefinierte URL für Fehlerbehebung und Support erstellen, die für Ihre Besprechungsteilnehmer spezifisch ist. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer benutzerdefinierten URL zur Fehlerbehebung und Unterstützung zu einer Skype-Livekonferenz.

Entfernen vergangener Besprechungen

Sie können vergangene Besprechungen, die Sie nicht mehr benötigen, an den Papierkorb senden. Wenn Sie eine vergangene Besprechung entfernen, werden alle Besprechungsdetails und -inhalte im Papierkorb abgelegt. (Die Möglichkeit, eine Besprechung dauerhaft zu löschen, ist noch nicht verfügbar.) Durch das Entfernen der Besprechung werden alle der Besprechung zugeordneten Inhalte gelöscht, das heißt der Teilnehmerbericht, der F&A-Verlauf und Aufzeichnungen. Externe Inhalte, zum Beispiel aus Yammer und Microsoft Pulse, sowie Berichte zur Netzwerkauslastung werden nicht gelöscht.

  1. Navigieren Sie zum Skype-Livekonferenz-Portal, und klicken Sie auf die Besprechung, die Sie entfernen möchten.

  2. Klicken Sie am Anfang der Seite Besprechungsdetails auf Löschen.

    Klicken Sie auf "Löschen", um eine vergangene Besprechung dauerhaft zu löschen.
  3. Bestätigen Sie, dass Sie die Besprechung löschen möchten, indem Sie auf Löschen klicken.

    Bestätigen Sie, dass Sie die Besprechung löschen möchten

    Hinweis : Da die Möglichkeit, eine Besprechung dauerhaft zu löschen, noch nicht verfügbar ist, sendet die Schaltfläche Löschen die Besprechung und die zugeordneten Inhalte an den Papierkorb.)

Siehe auch

Hilfe für Skype-Livekonferenzen

Was ist eine Skype-Livekonferenz?

Teilnehmen an einer Skype-Livekonferenz

Verwalten eines Skype-Livekonferenz-Ereignisses

Verwenden von Bing Pulse in Ihrer Skype-Livekonferenz

Hinzufügen eines Yammer-Feeds zu einer Skype-Livekonferenz

Aufzeichnen und Veröffentlichen Ihrer Skype-Livekonferenz

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×