Planen der Struktur von Websitesammlungen und Websites

Das Bestimmen der Ziele und Aufgaben einer Website sind wichtige Faktoren beim Entwickeln einer Website. Durch eine sorgfältige Planung wird sichergestellt, dass die Website einfacher zu verwenden und zu verwalten ist.

Inhalt dieses Artikels

Bestimmen der Benutzer der Website

Bestimmen des Inhalts der Website

Planen der Navigationsstruktur

Festlegen der Zugriffsrechte für Websites und Websiteinhalte

Bestimmen der Benutzer der Website

Die Entscheidung über die Art der zu erstellenden Website hängt vom geplanten Bereich und der geplanten Verwendung der Website ab. Sie können für jedes Projekt, an dem Ihr Team arbeitet, eine separate Website erstellen. Beispielsweise könnten Sie eine Stammwebsite für eine gesamte Organisation und gesonderte Websites unterhalb dieser Website für die einzelnen Teams erstellen.

Websitesammlungen, Websites und Unterwebsites

Mithilfe von Stammwebsites und Unterwebsites können Sie den Websiteinhalt in getrennte, separat verwaltbare Websites unterteilen. Stammwebsites können über mehrere Unterwebsites verfügen, die ihrerseits so viele Ebenen von Unterwebsites aufweisen können, wie die Benutzer benötigen. Die gesamte Struktur einer Stammwebsite und aller zugehörigen Unterwebsites wird als Websitesammlung bezeichnet.

Diese Hierarchie ermöglicht es den Benutzern, eine zentrale Arbeitswebsite für das gesamte Team sowie einzelne Arbeitswebsites und freigegebene Websites für Nebenprojekte zu verwenden. Stammwebsites und Unterwebsites ermöglichen unterschiedliche Steuerungsebenen für die Features und Einstellungen der Websites.

Websitesammlungsadministratoren und die Gruppe "Besitzer von Websitename"

Websitesammlungsadministratoren haben vollständige Berechtigungen für alle Websites in der Websitesammlung. Mitglieder der Gruppe Besitzer von Websitename der Stammwebsite in der Websitesammlung können Einstellungen und Features sowohl für die Stammwebsite als auch für deren Unterwebsites steuern, die Berechtigungen von ihr erben. Sowohl ein Websitesammlungsadministrator als auch ein Mitglied der Gruppe Besitzer von Websitename einer Stammwebsite können z. B. folgende Aktionen ausführen:

  • Verwalten von Benutzern, Gruppen und Berechtigungen

  • Anzeigen von Verwendungsstatistiken

  • Ändern von Regionaleinstellungen

  • Verwalten von Webpart und Vorlagenkatalogen

  • Verwalten von Benachrichtigung

  • Ändern des Namens und der Beschreibung einer Website sowie des Designs und der Organisation der Homepage

  • Konfigurieren von Einstellungen, wie z. B. Regionaleinstellungen, für die übergeordnete Website und alle zugehörigen Unterwebsites

  • Aktualisieren von E-Mail-Einstellungen für die auf höchster Ebene stehende Website und alle Unterwebsites, falls E-Mail-Einstellungen in der SharePoint-Zentraladministration aktiviert wurden

  • Konfigurieren von Webparteinstellungen für die Stammwebsite und alle Unterwebsites

Wenn eine Unterwebsite jedoch eindeutige Berechtigungen verwendet, können Mitglieder der Gruppe Besitzer von Websitename für die Stammwebsite die oben aufgeführten Aktionen für diese Website nicht ausführen. Die Websitesammlungsadministratoren hingegen können diese Aktionen immer für alle Unterwebsites ausführen, unabhängig davon, ob die Unterwebsite über eindeutige Berechtigungen verfügt.

Ein Mitglied der Gruppe Besitzer von Websitename einer Unterwebsite kann Einstellungen und Features nur für diese Unterwebsite und deren Unterwebsites steuern, die Berechtigungen von ihr erben. Ein Administrator einer Unterwebsite kann z. B. folgende Aktionen ausführen:

  • Hinzufügen, Löschen oder Ändern von Benutzern und Gruppen, wenn eindeutige Berechtigungen festgelegt wurden

  • Anzeigen von Verwendungsstatistiken

  • Ändern von Regionaleinstellungen

  • Verwalten von Webpart- und Vorlagenkatalogen

  • Verwalten von Benachrichtigungen

  • Ändern des Namens und der Beschreibung einer Website sowie des Designs und der Organisation der Homepage

Seitenanfang

Bestimmen des Inhalts der Website

Windows SharePoint Services ist ein zentraler Speicherort, in dem Sie Informationen wie z. B. Projektzeitpläne, wichtige Ereignisse und Ankündigungen bereitstellen können, statt diese Informationen per E-Mail mitzuteilen.

Arbeitsbereichwebsites

Ein Arbeitsbereich ist eine von Ihnen erstellte eindeutige Website, die Teammitgliedern Zusammenarbeitstools und Dienste für die Zusammenarbeit an Dokumenten oder für relevante Ressourcen für Besprechungen bereitstellt. Ein Arbeitsbereich kann Listen mit Informationen wie z. B. zugehörige Dokumente, Teammitglieder und Hyperlinks enthalten.

Windows SharePoint Services stellt die folgenden Arbeitsbereichwebsites bereit:

Arbeitsbereichwebsite

Beschreibung

Dokumentarbeitsbereich

Mit dieser Vorlage wird eine Website erstellt, damit Teammitglieder an Dokumenten zusammenarbeiten können. Sie stellt eine Dokumentbibliothek zur Speicherung der Haupt- und Begleitdokumente, eine Aufgabenliste zur Zuweisung von Einzelaufgaben sowie eine Hyperlinkliste für verwandte Ressourcen zur Verfügung.

Standard-Besprechungsarbeitsbereich

Mit dieser Vorlage wird eine Website erstellt, die alle Grundlagen zum Planen, Organisieren und Nachverfolgen Ihrer Besprechung bereitstellt. Sie enthält die folgenden Listen: Objekte, Teilnehmer, Tagesordnung und Dokumentbibliothek.

Leerer Besprechungsarbeitsbereich

Mit dieser Vorlage wird eine leere Besprechungsarbeitsbereich-Website erstellt, die Sie entsprechend Ihren Anforderungen anpassen können.

Entscheidung-Besprechungsarbeitsbereich

Diese Vorlage stellt einen Besprechungsarbeitsbereich bereit, in welchem Sie relevante Dokumente durchsehen und Entscheidungen festhalten können. Sie enthält die folgenden Listen: Ziele, Teilnehmer, Tagesordnung, Dokumentbibliothek, Aufgaben und Entscheidungen.

Sozialer Besprechungsarbeitsbereich

Mit dieser Vorlage wird eine Website erstellt, die ein Planungstool für soziale Zusammenkünfte bereitstellt. Sie umfasst eine Diskussionsrunde und eine Bildbibliothek, in der Sie Bilder des Ereignisses bereitstellen können. Die Vorlage enthält die folgenden Listen und Webparts: Teilnehmer, Wegbeschreibung, Bild/Logo, Mitzubringende Unterlagen, Diskussionen und Bildbibliothek.

Mehrseitiger Besprechungsarbeitsbereich

Mit dieser Vorlage wird eine Website erstellt, die alle grundlegenden Funktionen zum Planen, Organisieren und Nachverfolgen einer Besprechung mit mehreren Seiten enthält. Diese Vorlage enthält die folgenden Listen: Ziele, Teilnehmer und Tagesordnung. Sie enthält außerdem zwei leere Seiten, die Sie entsprechend Ihren Anforderungen anpassen können.

Weitere Websitevorlagen

Beim Erstellen einer neuen Website stellt Windows SharePoint Services die folgenden Vorlagen für die Zusammenarbeit bereit:

Websitevorlage

Beschreibung

Teamwebsite

Mit dieser Vorlage wird eine Website für Teams erstellt, damit sie Informationen erstellen, organisieren und gemeinsam nutzen können. Sie enthält eine Dokumentbibliothek und grundlegende Listen wie Ankündigungen, Kalender, Kontakte und Hyperlinks.

Leere Website

Mit dieser Vorlage wird eine Website mit einer leeren Homepage erstellt, die Sie mit einem Webbrowser oder einem mit Windows SharePoint Services kompatiblen Webdesignprogramm anpassen können, indem Sie interaktive Listen und andere Features hinzufügen.

Wiki-Website

Mit dieser Vorlage wird eine Website erstellt, auf der Benutzer Webseiten schnell und problemlos hinzufügen, bearbeiten und verknüpfen können.

Blog

Mit dieser Vorlage wird eine Website erstellt, um Informationen bereitzustellen und anderen Benutzern das Abgeben von Kommentaren zu ermöglichen.

Speichern von Anpassungen als Vorlagen

Eine vorhandene Website oder Liste können Sie als benutzerdefinierte Vorlage speichern. Mithilfe von benutzerdefinierten Vorlagen können Sie Änderungen an einer vorhandenen Website zusammenfassen und diese für neue Websites und Listen zur Verfügung stellen. Jede benutzerdefinierte Vorlage basiert auf einer Websitedefinition. Außerdem können Sie Webpart, Listenvorlagen und Websitevorlagen in Bibliotheken speichern, sodass sie in allen Websites einer Websitesammlung verwendet werden können. Benutzerdefinierte Vorlagen werden über die Seiten Websitevorlagenkatalog und Listenvorlagenkatalog zur Verfügung gestellt.

Seitenanfang

Planen der Navigationsstruktur

Die Navigation besteht aus Hyperlinks, mit deren Hilfe Benutzer auf die Hauptabschnitte und die Seiten einer Website zugreifen. Die folgenden Websitenavigationselemente sind verfügbar:

Websitenavigationselemente

Beschreibung

Alle Websiteinhalte einblenden

Dieses Navigationselement wird auf Seiten links direkt oberhalb der Schnellstartleiste als Hyperlink angezeigt. Dieser Hyperlink kann weder angepasst noch deaktiviert werden. Durch Klicken auf diesen Hyperlink wird die Seite Gesamter Websiteinhalt angezeigt, auf der eine Liste der Hyperlinks zu allen Listen, Bibliotheken, Diskussionsrunden, Umfragen und dem Papierkorb für eine Website bereitgestellt werden.

Schnellstart

Dies ist ein anpassbares Navigationselement mit Abschnittsüberschriften und Hyperlinks zu anderen Bereichen der Website. Die Schnellstartleiste wird standardmäßig auf den meisten Seiten direkt unterhalb des Hyperlinks Alle Websiteinhalte einblenden angezeigt.

Strukturansicht

Dieses Navigationselement hat dasselbe Erscheinungsbild wie Windows Explorer. Strukturverzweigungen, unter denen sich andere Objekte befinden, können zum Anzeigen dieser Objekte erweitert werden. Die Strukturansicht kann nicht konfiguriert werden, und sie wird standardmäßig auch nicht angezeigt. Wenn Sie festlegen, dass sie angezeigt werden soll, wird sie direkt unterhalb der Schnellstartleiste angezeigt.

Leiste für häufig verwendete Hyperlinks

Dieses anpassbare Navigationselement wird in Form mindestens einer als Hyperlink formatierten Registerkarte auf allen Seiten einer Website angezeigt.

Brotkrümelnavigation für Inhalt

Dieses Navigationselement enthält eine Reihe von Hyperlinks, über die Sie in der Hierarchie der aktuell angezeigten Website schnell nach oben navigieren können. Die Brotkrümelnavigation für Inhalt wird nicht angezeigt, wenn Sie sich auf der Homepage einer Website befinden. Wenn Sie jedoch in der Websitehierarchie nach unten navigieren, wird über dem Namen der Seite, zu der Sie gewechselt sind, die Brotkrümelnavigation für Inhalt angezeigt.

Globale Brotkrümelleiste

Dieses Navigationselement stellt Hyperlinks bereit, mit denen Sie zu anderen Websites innerhalb Ihrer Websitesammlung navigieren können. Diese Brotkrümelleiste ist immer sichtbar und wird in der linken oberen Ecke der Seite über dem Namen der Website angezeigt.

Seitenanfang

Festlegen der Zugriffsrechte für Websites und Websiteinhalte

Wenn Sie eine Website einrichten, benötigen Sie eine Möglichkeit, um anzugeben, wer Zugriff darauf hat. Für eine typische Internetwebsite soll wahrscheinlich jeder Besucher der Website den Inhalt anzeigen, aber nicht ändern können. Für eine Intranetwebsite einer Firma sollen wenige Benutzer die Struktur der Website kontrollieren können, aber viele Benutzer sollen neue Inhalte hinzufügen oder an Gruppenkalendern oder Umfrage teilnehmen können. Für ein Extranet sollten Sie vorsichtig kontrollieren, welche Benutzer die Website anzeigen können. Im Allgemeinen wird der Zugriff auf Websites durch die Kombination von Benutzerkonten mit einer Berechtigungsstruktur kontrolliert, wodurch die Aktionen festgelegt werden, die Benutzer ausführen können.

Berechtigungen können auf der Ebene der Stammwebsite, der Unterwebsite und der Listen und Bibliotheken festgelegt werden. Im Abschnitt Siehe auch finden Sie Links zu weiteren Informationen zum Festlegen von Berechtigungen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×