Planen Ihrer Skype for Business-Hybridbereitstellung

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Definition von Hybrid

Eine Hybridbereitstellung ist eine Kombination aus lokalen Anwendungen oder Daten und cloudbasierten Diensten. Eine Skype for Business-Hybridbereitstellung beispielsweise könnte den Einsatz von Skype for Business Online zusammen mit einer lokalen Version von Exchange Server beinhalten. Als weiteres Beispiel könnte die Verwendung einer lokalen Version von Skype for Business Server zusammen mit Office 365 Enterprise dienen. Mit Skype for Business lassen sich Hybridlösungen über eine Vielzahl von Konfigurationen umsetzen.

Sie können auch eine Skype for Business-Hybridbereitstellung einrichten, die ganz den Anforderungen Ihrer Organisation entspricht. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Organisation in einem stufenweisen Ansatz in die Cloud verlagern oder einige Benutzer lokal und andere Benutzer in der Cloud verwalten möchten

Auf TechNet stehen detaillierte Informationen zur Verfügung, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Lesen Sie Planen einer Hybridbereitstellung für Skype for Business.

Laden Sie dieses Poster herunter, um mehr über die verschiedenen Architekturmodelle für Skype for Business, einschließlich Skype for Business Online, Skype for Business lokal und Skype for Business-Hybridlösungen zu erfahren. Sie erhalten zudem Informationen zu den IT-Zuständigkeiten, den Lizenzierungsanforderungen und anderen wichtigen Faktoren.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×