Pläne innerhalb von Plänen: Haupt- und Teilprojekte

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Projekte können schnell in die Hand gehen. Bevor Sie es wissen, wird ein einfaches Gebäudeprojekt zu einer Collage aus kleineren Projekten wie Design, Grabung, Fundament Arbeit und Marketing. Sie können mehr Kontrolle über Ihr Projekt haben, indem Sie in Project kleinere Projekte erstellen und diese dann in einer einzelnen Projektdatei verknüpfen, um zu zeigen, wo Sie in das Hauptprojekt passen.

Inhalt dieses Artikels

Übersicht über die Hauptprojekte

Arbeiten mit Unterprojekten in einem Hauptprojekt

Auswirkungen von Ressourcen beim Kombinieren von Dateien

Andere Methoden zum Kombinieren von Dateien

Übersicht über die Hauptprojekte

Stellen Sie sich ein Hauptprojekt als eine Sammlung von konsolidierten Projekten vor, die eine Hierarchie zwischen mehreren verwandten Projekten darstellen. In ein Hauptprojekt eingefügte Projekte werden als Teilprojekte bezeichnet.

Zusammengeführte Projekte

Button image Wenn Sie ein Teilprojekt einfügen, wird es von einem kleinen Projektsymbol von Sammelvorgängen unterschieden, die Teil des Hauptprojekts sind.

Button image Im Hauptprojekt werden Teilprojekte als Sammelvorgänge angezeigt, die Sie problemlos in einer Gliederung anordnen können.

Button image Klicken Sie auf das Pluszeichen neben einem Teilprojekt, um die Aufgaben des Unterprojekts zur Anzeige zu erweitern.

Schaltflächensymbol Jedes Teilprojekt stellt eine andere Phase oder eine andere Funktionsgruppe im Hauptprojekt dar.

Wenn Sie ein Teilprojekt in das Hauptprojekt einfügen, werden die beiden Projekte verknüpft, und Sie können alle Informationen im Unterprojekt aus dem Hauptprojekt anzeigen.

Wenn Sie ein Teilprojekt aus dem Hauptprojekt aktualisieren, wird es auch in der Quelldatei aktualisiert. Wenn Sie nur Dateien kombinieren müssen, um einen Bericht zu erstellen oder eine Ansicht von kombinierten Projektinformationen zu drucken, können Sie diese auch temporär in einer Ansicht konsolidieren.

Durch das Erstellen eines Hauptprojekts und von Unterprojekten können Sie ein großes Projekt aufteilen und seine Teile an die erforderlichen Personen delegieren. In Projektmanagement-begriffen ist die Zuweisung von Unterprojekten auf diese Weise für diejenigen verantwortlich, die die Arbeit erledigen und der Autorität mit der Verantwortlichkeit entsprechen. In Project-Ausdrücken können Projektmanager durch Erstellen von Teilprojekten in einem Hauptprojekt auf die Teile des Zeitplans zugreifen und diese kontrollieren.

Wenn Sie feststellen möchten, ob Sie ein großes Projekt in ein Hauptprojekt und unter Projekte aufteilen sollten, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Ihr Projekt ist sehr umfangreich und detailliert.    Wenn Ihr Projekt mehr als ein paar hundert Aufgaben enthält, kann die Verwaltung durch das Aufteilen in unter Projekte vereinfacht werden. Wenn einige Teile des Projekts Arbeit enthalten, die in mehr Details als andere unterteilt ist, ist es möglicherweise sinnvoll, diese Teile in Teilprojekte zu übernehmen, damit die meisten Benutzer nur eine Rollup-Beschreibung des Unterprojekts sehen, aber Interessenten können es ausführlicher anzeigen. Eine einzelne Datei ist fast immer die schnellere Alternative, aber die Möglichkeit, sich nur auf einen Teil des Projekts zu konzentrieren, ist möglicherweise der Kompromisswert.

  • Ihre Organisation ist nicht zentralisiert.    In einer dezentralisierten oder verteilten Organisation geben ein Hauptprojekt und unter Projekte Mitarbeitern mehr Kontrolle über Ihre eigene Arbeit als eine zentralisierte Projektdatei.

  • Sie möchten die Effektivität der Planungsmethoden Ihrer Organisation erhöhen.    Wenn Manager auf unterer Ebene verantwortlich sind und wissen, welche Aufgaben für das Projekt erforderlich sind, kann es sinnvoller sein, Ihnen zu ermöglichen, die Arbeit ihrer Teams zu planen und dann Ihre Projektdateien in einem Hauptprojekt zu konsolidieren. Wenn die Top-Down-Planung die Norm ist, möchten Sie möglicherweise den ursprünglichen Plan in Teilprojekte umordnen, wenn er implementiert ist, damit einzelne Projektmanager oder Teams auf eigene Zeitpläne zugreifen und diese steuern können.

  • Sie arbeiten an mehreren Projekten.    Projektmanager verfügen möglicherweise über eine Reihe von Projekten, an denen Sie immer arbeiten, unabhängig davon, ob die Projekte miteinander verknüpft sind oder nicht. Anstatt sie einzeln zu öffnen, können Sie alle Teilprojekte gleichzeitig öffnen, wenn Sie das Hauptprojekt öffnen. Dieser Ansatz vereinfacht auch das Generieren von Berichten für mehrere Projekte. Wenn die Projekte miteinander verknüpft sind, kann der Projektmanager Anordnungsbeziehungen zwischen Vorgängen in verschiedenen Projekten erstellen. Durch das Erstellen von Abhängigkeiten zwischen Projekten können verschiedene Projektmanager leichter sehen, wie sich die Arbeit anderer Projektmanager auf ihre Zeitpläne auswirkt.

  • Einige Projekte sind anderen Personen untergeordnet.    Sie können die Hierarchie mehrerer Projekte exakt wiedergeben, indem Sie verschiedene Projekte in andere Dateien einfügen. Die resultierende Struktur von Teilprojekten sollte die Prioritäten und Zuständigkeiten Ihrer Teammitglieder sowie die Zusammenhängezwischen Vorgängen in verschiedenen Bereichen und dem Gesamt Stichtag widerspiegeln.

  • Mehrere Personen können Ihr Projekt ändern.    Im Idealfall ist eine Projektdatei Eigentum, Verwaltung und Änderung durch einen einzelnen Projektmanager. Häufig ist ein Projekt aber Teil eines umfangreicheren Programms, das Manager auf oberster Ebene möglicherweise verwalten müssen. Die Mitglieder des Projektteams können sich auf Ihre Arbeit konzentrieren, indem Sie Sie als separate Datei anzeigen, und der Projektmanager, der das Hauptprojekt steuert, kann den Zeitplan für die einzelnen Teilprojekt Teams koordinieren.

    Es kann sinnvoll sein, dass die Meilensteine des Hauptprojekts die Meilensteine jedes Teilprojekt Teams antreiben, damit die Zeitpläne für einen Stichtag koordiniert bleiben. Sie können Meilensteine koordinieren, indem Sie eine Abhängigkeit zwischen den Meilensteinen oder durch Kopieren und Einfügen der Meilenstein Aufgaben aus dem Hauptprojekt in jedes Teilprojekt erstellen.

  • Ihr Projekt hat mehrere Stakeholder, die sich um verschiedene Teile des Projekts kümmern.    Wenn Personen sich unterschiedliche Details anschauen möchten, können Projektmanager alle Projektdateien auf einem Server speichern und verschiedene Ansichten für verschiedene Stakeholder anpassen. Die gleiche Projektdatei kann als Teilprojekt in verschiedenen Hauptprojekten verwendet werden, um die angezeigten Informationen anzupassen.

  • Sie möchten, dass die unter Projekte schreibgeschützt sind.    Sie können zusätzliche Kontrolle über Teile eines Projekts behalten, indem Sie Aufgaben in ein Teilprojekt verschieben und den Zugriff auf wichtige Personen einschränken.

  • Sie möchten den kritischen Weg für jede Phase zusätzlich zum Gesamtprojekt analysieren.    Jedes einzelne Projekt enthält eine Kritischer Pfad. Wenn Sie mehrere Projekte in einem Hauptprojekt konsolidieren, ist es einfach, das Gesamtbild als mehrere kritische Pfade im Hauptprojekt zu sehen und dabei getrennte kritische Pfade für jedes Teilprojekt beizubehalten.

Weitere Informationen

Arbeiten mit Unterprojekten in einem Hauptprojekt

Wenn Sie ein Unterprojekt in ein Hauptprojekt einfügen, wird das Teilprojekt in der Aufgabenliste als Sammelvorgang dargestellt, und im Feld Indikatoren wird ein Symbol für das Projektsymbol angezeigt. Das Unterprojekt wird auf der Gliederungsebene der Zeile eingerückt, in der Sie es einfügen, aber Sie können es genauso wie jede andere Aufgabe einziehen oder höher stufen. Da das Teilprojekt als Sammelvorgang dargestellt wird, können Sie die Zusammenfassungsinformationen nicht bearbeiten, aber Sie können die Gliederung erweitern, um die Vorgänge des Unterprojekts anzuzeigen und die Projektinformationen in der Master Projektdatei zu bearbeiten.

Hinweis: Alle Formatierungen, die Sie auf Sammelvorgänge oder Vorgangsbalken in einem Teilprojekt angewendet haben, werden im Hauptprojekt nicht angezeigt. Formatierungsinformationen werden in jeder Datei gespeichert und müssen separat auf das Hauptprojekt angewendet werden.

Wenn Sie das Hauptprojekt speichern, werden Änderungen am Unterprojekt ebenfalls in der Quelldatei des Unterprojekts gespeichert. Wenn Sie direkt in der Quelldatei arbeiten möchten, ohne die Hauptprojektdatei zu öffnen, werden Änderungen an der Quelldatei des Unterprojekts automatisch in der Master Projektdatei aktualisiert.

Hinweis: Wenn Sie das Hauptprojekt und das Unterprojekt nicht mehr synchronisieren müssen, können Sie die Verknüpfung aufheben. Wenn Änderungen an einem Teilprojekt oder am Hauptprojekt vorgenommen werden, bleibt die andere Datei unverändert.

Weitere Informationen

Auswirkungen von Ressourcen beim Kombinieren von Dateien

Nachdem Sie Dateien in einer Master Projektdatei konsolidiert haben, bleiben die Ressourcen für beide Dateien getrennt, ebenso wie die Aufgaben in einem Teilprojekt im Unterprojekt verbleiben. Sie können die Ressourceninformationen im Hauptprojekt ändern, und die Änderungen werden in der Quelldatei des Unterprojekts repliziert. Sie können alle Ressourcen im Hauptprojekt und in den Teilprojekten in der Ansicht Ressource: Tabelle zusammen anzeigen, jedoch können Sie keine Ressource einem anderen Projekt als dem Teilprojekt zuweisen, von dem Sie stammen.

Hinweis: Wenn dieselben Ressourcen in mehreren Unterprojekten verwendet werden, werden doppelte Ressourcennamen angezeigt, da die Ressourcen nicht kombiniert werden. Wenn Sie die Ressourcen jedoch in verschiedenen Unterprojekten zuweisen und doppelte Ressourcennamen auflösen möchten, können Sie Sie in einem Ressourcenpool kombinieren und für die anderen Dateien verfügbar machen.

Andere Methoden zum Kombinieren von Dateien

Konsolidieren von nicht verknüpften Dateien

Erstellen eines Arbeitsbereichs für Projektdateien

Mit Hauptprojekten und Teilprojekten können Sie eine Hierarchie von Projekten erstellen, die die Beziehung zwischen diesen und in einigen Fällen die Struktur Ihrer Organisation widerspiegelt. Möglicherweise haben Sie aber andere Gründe, um Projektdateien zu konsolidieren. So können Sie beispielsweise diese zeitweise für eine schnelle Überprüfung oder zum Drucken kombinieren.

Konsolidieren von nicht verknüpften Dateien

Verwenden Sie konsolidierte Dateien, wenn Sie über mehrere Dateien verfügen, die Sie in einem Fenster kombinieren möchten, unabhängig davon, ob die Dateien verknüpft sind oder nicht. Wenn Sie nicht verknüpfte Dateien in einem konsolidierten Projekt kombinieren, ist es einfacher, Informationen aus mehreren Projekten in verschiedenen Ansichten anzuzeigen und zu drucken. Sie können Projektdateien konsolidieren, wenn Sie viele laufende Projekte nachverfolgen müssen, beispielsweise wenn Sie gleichzeitig verschiedene Produkte entwickeln. Sie können nach Produktnamen, Projektstichtagen und Managern sortieren und gruppieren, um die benötigten Informationen zu finden und auszuwerten. So können Sie beispielsweise ein Gantt-Diagrammansicht drucken, das alle Ihre Projekte enthält.

Erstellen eines Arbeitsbereichs

Eine Alternative zum Konsolidieren von Projekten ist das Erstellen eines Arbeitsbereichs, der einzelne Projektdateien enthält, die jeweils in einem eigenen Fenster geöffnet sind. Verwenden Sie einen Arbeitsbereich, wenn Sie häufig mit denselben Projektdateien arbeiten und diese nicht in einem großen Projekt konsolidieren möchten.

Wenn Sie die Dateien öffnen und dann als Arbeitsbereich speichern, speichert Project die Dateien und ihre aktuellen Einstellungen in einer einzelnen Arbeitsbereichsdatei. Wenn Sie die Arbeitsbereichsdatei öffnen, öffnen Sie dann alle enthaltenen Dateien gleichzeitig. Jedes Projekt hat eine eigene Schaltfläche auf der Taskleiste, wodurch es einfach ist, von einem Projekt zu einem anderen zu wechseln.

Wenn Sie einen Arbeitsbereich erstellen möchten, wählen Sie die Projektdateien aus, oder öffnen Sie Sie, und wählen Sie dann Datei >Arbeitsbereich speichernaus.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×