Pivotspalten

Sie können in Power Query eine Tabelle erstellen, die für jeden eindeutigen Wert in einer Spalte einen Aggregatwert enthält. Power Query gruppiert die einzelnen eindeutigen Werte, führt eine Aggregatberechnung für jeden Wert aus und pivotiert die Spalte in eine neue Tabelle. Sie könnten beispielsweise die Anzahl von Produkten in jeder Produktkategorie zählen.

Ergebnis der Pivotspalte

So pivotieren Sie eine Spalte

  1. Klicken Sie im Menüband des Abfrage-Editors auf Transformieren > Pivotspalten.

    Dialogfeld 'Pivotspalte'
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Pivotspalte eine Spalte aus Wertespalte aus. Wählen Sie beispielsweise "Produktnummer" aus.

  3. Erweitern Sie Erweiterte Optionen ausblenden, und wählen Sie eine Aggregatwertfunktion aus. Wählen Sie beispielsweise "Anzahl Alle" aus.

  4. Klicken Sie auf OK.

Beispiel

In einer Produkttabelle mit einer Spalte "ProductCategory" und einer Spalte "ProductNumber" können Sie die Anzahl aller Produkte in jeder Kategorie ermitteln.

Beispiel für Pivotspalte
Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×