Pivotdiagramm (Fenster)

Das Fenster Pivotdiagramm wird angezeigt, wenn Sie ein Pivotdiagramm erstellen oder in eine Microsoft Office Visio Professional 2007-Zeichnung einfügen.

Kategorie hinzufügen

In der Liste Kategorie hinzufügen werden Kategorien in der Datenquelle angezeigt, nach denen die Daten gruppiert werden können. Die Kategorien entsprechen den Spalten für die meisten Datenquellen (Bemaßungen für Microsoft SQL Server Analysis Services). Um einen Knoten in untergeordnete Knoten aufzuteilen, klicken Sie in der Pivotdiagrammzeichnung auf einen Knoten und anschließend in der Liste Kategorie hinzufügen auf eine Kategorie.

Für jede Kategorie stehen vier Funktionen zur Verfügung. Klicken Sie unter Kategorie hinzufügen mit der rechten Maustaste auf den Namen der Kategorie, um die folgenden Funktionen aufzurufen:

  • Kategoriename hinzufügen     Mit dieser Option bewirken Sie dasselbe, wie wenn Sie auf den Namen klicken: Der ausgewählte Knoten wird nach dieser Kategorie in untergeordnete Knoten aufgeteilt.

  • Alles auswählen     Mit dieser Option werden alle Knoten in der Zeichnung ausgewählt, die in dieser Kategorie aufgeteilt sind.

  • Datengrafik bearbeiten     Mit dieser Option wird das Dialogfeld Datengrafik bearbeiten geöffnet. In diesem Dialogfeld können Sie die Anzeige der Daten in den Knoten anpassen.

  • Spalte konfigurieren     Mit dieser Option wird das Dialogfeld Spalte konfigurieren geöffnet (bei SQL Server Analysis Services das Dialogfeld Bemaßung konfigurieren). In diesem Dialogfeld können Sie aus den Zeilen der Daten einen Teil filtern, der den angegebenen Kriterien entspricht. Um den Filter zu entfernen, legen Sie für das Feld in der Spalte Daten anzeigen, wobei die Option (Operation auswählen) fest.

Ergebnis hinzuzufügen

In der Liste Ergebnis hinzufügen werden die Spalten in der Datenquelle angezeigt, die zusammengefasst und in Knoten angezeigt werden können. Beispiel: Sie möchten die Gesamtverkäufe pro Verkaufsberater und gleichzeitig auch die Anzahl der pro Verkaufsberater bearbeiteten Bestellungen anzeigen.

Die Liste Ergebnis hinzufügen enthält neben den Spalten aus der Datenquelle auch das Element Anzahl (außer bei SQL Server Analysis Services), das die Anzahl der Zeilen aus der Datenquelle angibt, die in den einzelnen Knoten dargestellt werden.

Für jedes Element in der Liste Ergebnis hinzufügen stehen sechs Funktionen zur Verfügung. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Elements, um die folgenden Funktionen aufzurufen:

  • Summe     Diese Option addiert die numerischen Werte aller Zeilen in den einzelnen Knoten.

  • Mittelwert     Mit dieser Option wird der Mittelwert der numerischen Werte aller Zeilen in den einzelnen Knoten berechnet.

  • Min.     Diese Option zeigt den kleinsten Wert aller Zeilen in den einzelnen Knoten an.

  • Max.     Diese Option zeigt den größten Wert aller Zeilen in den einzelnen Knoten an.

  • Anzahl     Diese Option zeigt die Anzahl an Zeilen in den einzelnen Knoten an.

  • Spalte konfigurieren     Mit dieser Option wird das Dialogfeld Spalte konfigurieren geöffnet (bei SQL Server Analysis Services das Dialogfeld Bemaßung konfigurieren). In diesem Dialogfeld können Sie aus den Zeilen der Daten einen Teil filtern, der den angegebenen Kriterien entspricht. Um den Filter zu entfernen, legen Sie für das Feld in der Spalte Daten anzeigen, wobei die Option (Operation auswählen) fest.

Aktionen

Im Abschnitt Aktionen können Sie aus den folgenden Features auswählen:

  • Shape anwenden    Wenn Sie in Microsoft Office Visio Professional 2007 ein Pivotdiagramm erstellen, werden die einzelnen Knoten als Rechteck angezeigt. Sie können dem Knoten aus einer geöffneten Schablone ein optisch interessanteres Shape hinzufügen.

  • Daten aktualisieren    Sie können die Daten in einem vorhandenen Pivotdiagramm aktualisieren. Wenn die Zeichnung mehrere Pivotdiagramme enthält, können Sie diese alle aktualisieren.

  • Andere Aktionen    

    • Sortieren    Mit dem Feature Sortieren können Sie die Standardreihenfolge der untergeordneten Knoten in einem Pivotdiagramm ändern.

    • Zusammenführen    Mit diesem Listenelement werden Daten aus mehreren Knoten zu einem zusammengefasst. Wenn Sie Knoten zusammenführen möchten, wählen Sie diese aus, und klicken Sie dann im Menü Pivotdiagramm auf Zusammenführen.

    • Zusammenführung aufheben    Um zusammengeführte Knoten zu trennen, klicken Sie auf den zusammengeführten Knoten und dann im Menü Pivotdiagramm auf Zusammenführung aufheben.

      Hinweis : Für einen zusammengeführten Knoten gibt es in der zugehörigen Titelleiste mehrere Einträge.

    • Höher stufen    Um nur einen Teil eines erweiterten Pivotdiagramms anzuzeigen, stufen Sie einen untergeordneten Knoten zum obersten Knoten herauf.

    • Reduzieren    Mithilfe dieses Listenelements können Sie untergeordnete Knoten wieder zum übergeordneten Knoten zusammenführen.

    • Alle aktualisieren    Verwenden Sie diese Liste, um die Daten für alle PivotDiagramme in der Zeichnung zu aktualisieren.

    • Datengrafik bearbeiten    Mit diesem Befehl wird das Dialogfeld Datengrafik bearbeiten geöffnet. In diesem Dialogfeld können Sie die Anordnung und das Format der Daten in den Shapes ändern.

    • Layout automatisch erneuern    Verwenden Sie diese Liste, um das Layout des PivotDiagramms beim Hinzufügen oder Entfernen von Knoten automatisch zu ändern.

    • Optionen    Verwenden Sie diesen Listeneintrag, um das Dialogfeld Optionen für PivotDiagramme zu öffnen, in dem Sie auswählen können, welche Informationen über das Diagramm und wie viele Elemente in einem Strukturplan angezeigt werden sollen und in dem Sie die automatischen Aktualisierungseinstellungen sowie die Datenquelle ändern können.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×