Partner: Verwalten von Kunden

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Hinweis : Diese Funktion steht nur für Microsoft Cloud-Partner zur Verfügung, die autorisiert sind, delegierte Administration anzubieten, und für autorisierte Dienstanbieter..

Nur Kunden, die Ihnen die Berechtigung zum Verwalten ihrer Organisation gewährt haben, werden in der Listenansicht "Kundenverwaltung" angezeigt. Wenn Sie Kunden haben, jedoch nicht über einen delegierten Zugriff für deren Verwaltung verfügen, werden diese Kunden nicht angezeigt.

  • Sie können alle Kunden in einer Listenansicht auf einen Blick anzeigen und sehen alle zugehörigen Serviceanfragen oder mit dem Dienststatus zusammenhängende Probleme.

  • Mit der Auswahl eines Kunden in der Listenansicht werden Informationen im Detailbereich angezeigt, wie die Adresse des Kunden und seine Abonnements. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, das Office 365 Admin Center des Kunden zu öffnen.

  • Wenn Sie einen Kunden in der Listenansicht auswählen und dann im linken Bereich auf eine Funktion klicken, führt diese Funktion eine Suche im Kontext dieses Kunden durch. Wenn Sie in der Kundenliste beispielsweise den Kunden "contoso.onmicrosoft.com" auswählen und dann auf Dienststatus klicken, wird der Dienststatus von Contoso angezeigt.

In der folgenden Tabelle werden die Funktionen für die Kundenverwaltung beschrieben, und Sie finden, wo anwendbar, Links zu Artikeln, in denen die jeweilige Funktion näher beschrieben wird.

Verwalten

Beschreibung

Weitere Informationen

Verwalten der Organisation des Kunden

Zum Verwalten der Organisation des Kunden wählen Sie den Kunden in der Listenansicht aus, und klicken Sie dann auf einen der Links Admin Center im Bereich rechtsseitigen Aktion. Angenommen, Sie Exchange-Clienteinstellungen verwalten möchten, klicken Sie auf Exchange-Verwaltungskonsole.

Suchen eines Client auf das Suchsymbol am oberen Rand der Listenansicht aus, und geben Sie einen Namen teilweise oder vollständig Organisation oder eine primäre Domäne. Drücken Sie EINGABETASTE auf Ihrer Tastatur Start die Suche.

Partner: Zugriff auf die Verwaltungskonsolen

Dienststatus

Wenn Sie herausfinden möchten, ob es bei einigen Ihrer Kunden Warnungen betreffend den Dienststatus gibt, sortieren Sie nach der Spalte "Dienststatus". Wenn es bei einem Kunden ein Problem mit dem Dienststatus gibt, befindet sich in der Spalte ein Informationssymbol. Klicken Sie auf das Symbol, um den Dienststatusbericht des Kunden zu öffnen.

Sie können den Dienststatus eines Kunden auch anzeigen, indem Sie den Kunden in der Liste auswählen und dann im linken Bereich auf Dienststatus klicken.

Anzeigen des Status Ihrer Dienste

Serviceanfragen

Um die Serviceanfragen eines Kunden anzuzeigen, wählen Sie den Kunden in der Listenansicht aus und klicken dann im linken Bereich auf Serviceanfragen.

Sie können auch im Auftrag eines Kunden eine Serviceanfrage erstellen. Wählen Sie den Kunden in der Listenansicht Kundenverwaltung aus, und klicken Sie dann auf Serviceanfragen. Klicken Sie auf die Schaltfläche für Hinzufügen (+), um die Serviceanfrage zu erstellen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×