Partner: Beantragen einer Händlerbeziehung

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können anfordern eine Beziehung Reseller und machen einen Microsoft Cloud Lösungen (CSP) für neue Kunden. Sie können eine Einladung zu potenzieller Kunden aus CSP Center für Partner senden.

Hinweis: Suchen Sie nach anderen Hilfeinhalten für Partner? Sehen Sie sich Hilfe für Partner an.

Anfordern einer Händlerbeziehung mit einem potenziellen Kunden

Sie können eine Einladung an potenzielle Kunden senden, um die Aufnahme einer CSP-Beziehung mit ihnen anzufordern. Nachdem sie Ihre Anforderung akzeptiert haben, können Sie ihnen beim Kaufen zusätzlicher Abonnements sowie bei der Verwaltung ihrer Onlinedienste helfen.

Sie können eine Händlerbeziehung auch mit einem bestehenden Office 365-Kunden anfordern, und Sie können diesen Kunden Abonnements verkaufen, wobei sie auch weiterhin ihre eigenen Abonnements kaufen können.

So fordern Sie eine Beziehung Reseller an.

  1. Melden Sie sich bei Center für Partner

  2. Wählen Sie die Kunden aus Ihrer Menü ' Dashboard ', und wählen Sie dann eine Beziehung Reseller anfordern.

    Anfordern einer Beziehung reseller

  3. Überprüfen Sie auf der nächsten Seite der Entwurf einer e-Mail-Nachricht ein. Sie können die Entwurf einer Nachricht in Ihrem standardmäßigen e-Mail-Programm öffnen oder Sie können die Nachricht in die Zwischenablage kopieren, und fügen Sie ihn in eine e-Mail-Nachricht. Sie können bearbeiten Sie den Text in der e-Mail, aber Achten Sie darauf, dass Sie den Link aufnehmen möchten, wie Sie es wünschen entspricht, um den Kunden direkt bei Ihrem Konto zu verknüpfen. Wählen Sie Fertig , wenn Sie diesen Schritt abgeschlossen haben.

  4. Senden Sie die e-Mail an Ihren Kunden.

  5. Nachdem der Kunden Ihre Einladung angenommen hat, klicken Sie auf Ihrer Seite " Kunden " wird angezeigt, und zum Bereitstellen und Verwalten von den Dienst für den Kunden von dort aus können zwar.

    Hinweis
    In einem Szenario mit mehreren Kanal kann nur einen Partner Administratorberechtigungen zum Verwalten von eines Diensts im Auftrag des Kunden haben.

  6. Erweitern Sie zum Verwalten des vom Kunden-Konto, Services, Benutzer und Lizenzen Kundendatensatzes, indem Sie den Pfeil nach unten neben ihrem Namen auswählen.

    Wichtige
    Kunden können erneut zuweisen oder Entfernen von Administratorberechtigungen Verwaltungsportal von einem Dienst. Jedoch weiterhin Sie es sei denn, Sie der Vereinbarung mit dem Kunden erneut, für die Bereitstellung von Kunden Support und Einhaltung der Vertragsbedingungen Cloud Händler, auch nach ein Kunden weist neu zu oder hebt die Administratorberechtigungen verantwortlich sein. Wenn der Kunde Hilfe erforderlich ist, können Sie in diesem Fall Microsoft Support, um eine Serviceanfrage im Namen des Kunden aufrufen.

Was Ihr Kunde sieht, nachdem Sie die Anforderung gesendet haben

Wenn Ihr Kunde Ihre E-Mail erhält und die URL in der E-Mail auswählt, wird er zur Anmeldung bei Office 365 weitergeleitet und aufgefordert, die Partnerschaft zu autorisieren.

Accept cloud solution provider relationship.

Ein Benutzer kann die Beziehung akzeptieren, wenn er oder sie:

  • ist einglobaler AdministratorOffice 365. 

  • ist kein vorhandenen Syndication oder CSP Kunden.

  • ist ein vorhandene Advisor Kunden an.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×