PSTN-Anrufpläne für Skype for Business

Anrufe an andere Skype for Business-Benutzer sind kostenlos. Wenn Sie Ihre Benutzer jedoch in die Lage versetzen möchten, normale Telefonanschlüsse anzurufen und nicht bereits über einen PSTN-Dienstanbieter für Sprachanrufe verfügen, können Sie einen Skype for Business – PSTN-Plan für Sprachanrufe kaufen. Was sind PSTN-Anrufe?

Nachfolgend die Optionen für Anrufpläne:

  • Skype for Business Festnetz-Inlandsanrufe: Lizenzierte Benutzer können andere Nummern im Land/in der Region anrufen, in dem bzw. der sie in Office 365 zugewiesen sind.

  • Skype for Business Festnetz-Inlandsanrufe und internationale Anrufe: Lizenzierte Benutzer können Nummern in dem Land/in der Region anrufen, in dem/der ihre Office 365-Lizenz dem Benutzer unter Office 365 Admin Center > Lizenz zuweisen > Benutzerstandort festlegen zugewiesen ist, sowie internationale Nummern in 196 Ländern/Regionen.

Die auf Land/Region bezogene Anzahl von monatlichen Minuten für jede Organisation und jedes Land/jede Region finden Sie hier.

Hinweise : 

  • Das Land/die Region basiert auf dem Ort der Benutzerlizenz unter Office 365 Admin Center > Aktive Benutzer und nicht auf der Abrechnungsadresse im Office 365 Admin Center unter Organisationsprofil.

  • Speicherort der Benutzerlizenz

Detaillierte Informationen zu den Nutzungsbeschränkungen und -bedingungen finden Sie in „Abschnitt 3: Beschränkungen des Abonnements betreffend die Nutzung von PSTN-Diensten“ in den Nutzungsbedingungen für die PSTN Services von Skype for Business Online.

So erwerben Sie einen PSTN-Anrufplan

  1. Sie müssen zunächst eine Cloud PBX-Add-On-Lizenz erwerben. Dazu melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an und wählen Abrechnung > Abonnements > Add-Ons > Add-Ons kaufen.

    Wichtig: Abhängig von Ihrem Plan müssen Sie möglicherweise mehr Add-Ons erwerben, bevor Sie Cloud-PBX kaufen können. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Add-On-Lizenzen muss ich kaufen, um weitere Funktionen zu erhalten?

  2. Wenn Sie Ihre Cloud PBX-Add-on-Lizenzen erwerben, sehen Sie gleichzeitig eine Option zum Kauf eines PSTN-Anrufplans.

    Wenn Sie Ihre Cloud PBX-Lizenzen erwerben, sehen Sie eine Option zum Kauf eines Sprachanrufplans.

  3. Wenn Sie einen PSTN-Anrufplan zu einem späteren Zeitraum erwerben möchten, wählen Sie im Office 365 Admin Center die Optionen Abrechnung > Abonnements > Add-Ons > Add-Ons kaufen aus. Die PSTN-Anrufpläne werden daraufhin angezeigt.

    Nachdem Sie eine Cloud PBX-Lizenz erworben haben, können Sie Sprachanrufpläne kaufen.

Sie können unterschiedliche PSTN-Anrufpläne für verschiedene Benutzer erwerben und zuweisen, je nach Anforderungen Ihrer Organisation. Nachdem Sie die erforderlichen PSTN-Anrufpläne ausgewählt haben, gehen Sie weiter zur Kasse. Im Office 365 Admin Center weisen Sie die Pläne den einzelnen Benutzern zu. Die Schritte dafür finden Sie unter Zuweisen von Skype for Business-Lizenzen.

Verfügen Sie über einen PSTN-Dienstanbieter, der lokale PSTN-Konnektivität für Hybridbenutzer anbietet?

In diesem Fall müssen Sie keinen Skype for Business PSTN-Anrufplan erwerben. Office 365 Enterprise E5 beinhaltet Cloud PBX, sodass Sie zur Kasse gehen können.

Weisen Sie dann den Benutzern im Office 365 Admin Center die Enterprise E5- oder Cloud-PBX-Add-on-Lizenzen zu. Die Schritte dafür finden Sie unter Zuweisen von Skype for Business-Lizenzen.

Preisinformationen

Weitere Informationen

Hier sind weitere Artikel, die erläutern, wie Sie Ihren PSTN-Anrufdienst einrichten:

Verwandte Themen

Einrichten von Skype for Business Online

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×