PSP-Code (Felder)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Das Feld "PSP-Code" enthält Projektstrukturplan-Codes (PSP) Codes, die alphanumerische Codes, die Sie verwenden können handelt, um die Position eines zugeordneten Vorgangs innerhalb der hierarchischen Struktur des Projekts darzustellen. PSP-Codes ähneln Gliederungsnummern, mit dem Unterschied, dass Sie PSP-Codes bearbeiten oder ein bestimmtes PSP-Format anwenden können. PSP-Codes sind ebenfalls eindeutig. Sie können nur einen PSP-Code pro Vorgang haben.

Für die Felder PSP-Code gibt es mehrere Kategorien. Weitere Informationen zu Feldkategorien finden Sie hier.

Datentyp    Text

PSP-Code (Vorgangsfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Der Standard-PSP-Code ist die Gliederungsnummer des Vorgangs. Sie können ein Format für Ihren eigenen benutzerdefinierten PSP-Code eingeben oder definieren. Wenn Sie einen PSP-Code eingeben, kann dieser jederzeit geändert werden. Wenn Sie einen PSP-Code löschen, wird der Feldwert auf die Gliederungsnummer zurückgesetzt. Wenn Sie ein PSP-Codeformat definieren, wird von Microsoft Office Project im Feld PSP-Code ein Wert ergänzt, der der Gliederungsebene des Vorgangs und dem PSP-Codeformat entspricht. Sie können nur einen PSP-Code eingeben, der dem von Ihnen definierten PSP-Codeformat entspricht.

Optimale Verwendung    Die Verwendung des Felds PSP-Code empfiehlt sich besonders dann, wenn Ihre Firma ein bestimmtes PSP-Codesystem für das Projektmanagement verwendet. Fügen Sie das Feld PSP-Code zu einer Vorgangsansicht hinzu, wenn Sie die PSP-Codes für Vorgänge anzeigen, eingeben oder ändern möchten.

Beispiel    Ihres Projekts mit dem PSP-Codeformat, das Ihre Abteilung verwendet eingerichtet haben, und Sie tatsächlich anzeigen und Drucken von Berichten, die auf die PSP-Codes für alle Vorgänge verweisen möchten. Sie fügen Sie das Feld PSP-Code zur Ansicht Vorgang: Tabelle.

Hinweise    Um das PSP-Codeformat festzulegen, zeigen Sie im Menü Projekt auf PSP-Code, und klicken Sie dann auf Codedefinition. Verwenden Sie das Dialogfeld PSP-Codedefinition, um das Codeformat für verschiedene Ebenen festzulegen und um gegebenenfalls ein Präfix zum PSP-Code einzufügen.

PSP-Code (Zuordnungsfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise     Der PSP-Code der Zuordnung wird von Microsoft Office Project basierend auf dem PSP-Code des zugeordneten Vorgangs zugeordnet. Der Standard-PSP-Code ist die Gliederungsnummer des Vorgangs.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Zuordnungsfeld PSP-Code zur Ansicht Vorgang: Einsatz oder Ressource: Einsatz hinzu, wenn Sie den PSP-Code anzeigen möchten, der mit einer Vorgangszuordnung verbunden ist. Auf diese Weise können Sie Vorgänge anhand ihrer Nummer identifizieren.

Beispiel    Wenn Sie den Status einer Zuordnung melden, empfiehlt sich die Verwendung von PSP-Codes anstelle von Vorgangsnamen. Sie fügen das Feld PSP-Code zu der Ansicht Ressource: Einsatz hinzu.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×