PSP-Code (Felder)

Das Feld "PSP-Code" enthält Projektstrukturplan-Codes (PSP-Codes), bei denen es sich um alphanumerische Codes handelt, die Sie zum Darstellen der Position des zugeordneten Vorgangs innerhalb der hierarchischen Struktur des Projekts verwenden können. PSP-Codes ähneln Gliederungsnummern, mit der Ausnahme, dass Sie PSP-Codes bearbeiten oder ein bestimmtes PSP-Format anwenden können. PSP-Codes sind auch eindeutig. Es kann nur ein PSP-Code pro Vorgang vorhanden sein.

Es gibt verschiedene Kategorien von Feldern für den PSP-Code.

Datentyp    Text

PSP-Code (Vorgangsfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Der PSP-Standardcode ist die Gliederungsnummer des Vorgangs. Sie können ein Format für Ihren eigenen benutzerdefinierten PSP-Code eingeben oder definieren. Wenn Sie einen PSP-Code eingeben, können Sie ihn jederzeit ändern. Wenn Sie einen PSP-Code löschen, wird der Feldwert auf die Gliederungsnummer zurückgesetzt. Wenn Sie ein PSP-Codeformat definieren, trägt Microsoft Office Project einen Wert in das Feld "PSP-Code" ein, der der Gliederungsebene des Vorgangs und dem PSP-Codeformat entspricht. Sie können nur einen PSP-Code eingeben, der dem von Ihnen definierten PSP-Codeformat entspricht.

Optimale Verwendung    Das Feld "PSP-Code" ist besonders hilfreich, wenn Ihr Unternehmen ein bestimmtes PSP-Codesystem für das Projektmanagement verwendet. Fügen Sie das Feld "PSP-Code" einer Vorgangsansicht hinzu, wenn Sie die PSP-Codes für Vorgänge anzeigen, eingeben oder ändern möchten.

Beispiel    Sie haben Ihr Projekt mit dem von Ihrer Abteilung verwendeten PSP-Codeformat eingerichtet, und Sie möchten Berichte anzeigen und drucken, die sich auf die PSP-Codes für alle Vorgänge beziehen. Sie fügen das Feld "PSP-Code" zur Ansicht "Vorgang: Tabelle" hinzu.

Hinweise    Zum Einrichten des PSP-Codeformats zeigen Sie im Menü Projekt auf PSP, und klicken Sie dann auf Code definieren. Verwenden Sie das Dialogfeld PSP-Codedefinition zum Einrichten des Codeformats für verschiedene Ebenen und zum Eingeben eines anwendbaren Präfixes für den PSP-Code.

PSP-Code (Zuordnungsfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Microsoft Office Project weist den PSP-Code der Zuordnung gemäß dem PSP-Code des zugehörigen Vorgangs zu. Der PSP-Standardcode ist die Gliederungsnummer des Vorgangs.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Zuordnungsfeld "PSP-Code" zur Ansicht "Vorgang: Einsatz" oder "Ressource: Einsatz" hinzu, wenn Sie den PSP-Code anzeigen möchten, der einer Vorgangszuordnung zugewiesen ist. Dies kann auch beim Identifizieren von Vorgängen nach Nummer hilfreich sein.

Beispiel    Wenn Sie den Fortschritt einer Zuordnung melden, empfiehlt sich die Verwendung von PSP-Codes anstelle von Vorgangsnamen. Sie fügen das Feld "PSP-Code" zur Ansicht "Ressource: Einsatz" hinzu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×