Outlook.com lässt mich keine E-Mail senden

Zur Bekämpfung von Spam und zur Reduzierung eingehender Junk-E-Mails schränkt Outlook.com Menge und Typ der E-Mails ein, die Sie senden können. Wenn Sie Probleme beim Senden von E-Mails haben, finden Sie nachstehend die am häufigsten verwendeten Lösungen.

Sie haben den täglichen Grenzwert für Nachrichten überschritten

Um Spammer abzuschrecken, begrenzt Outlook.com die Anzahl der E-Mails, die an einem Tag gesendet werden können. Der tägliche Grenzwert ist auf mobilen Geräten niedriger als auf einem Computer. Wenn Sie eine Nachricht erhalten, dass Sie den täglichen Grenzwert für Nachrichten erreicht haben, können Sie Ihre E-Mail als Entwurf speichern und sie am nächsten Tag senden. Sie können auch die Grenzwerte für Nachrichten erhöhen.

  • Auf einem mobilen Gerät tippen Sie, um die Meldung zu schließen. Eine Eingabeaufforderung wird angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Nachricht speichern oder löschen möchten. Wählen Sie Speichern aus. Sie können anschließend Outlook.com auf einem Computer aufrufen, den Entwurf öffnen und senden.

  • Auf einem Computer wählen Sie Entwurf speichern aus, um die Nachricht zu speichern und am nächsten Tag zu senden.

Sie haben zu viele Empfänger in eine E-Mail eingefügt

Outlook.com begrenzt die Anzahl der Empfänger, die Sie in eine E-Mail-Nachricht einfügen können. Wenn Sie den Grenzwert überschreiten, gibt die Fehlermeldung an, wie viele Empfänger Sie in Ihre Nachricht einfügen können. Entfernen Sie einige Empfänger, und wiederholen Sie dann den Sendevorgang. Sie können auch die Grenzwerte für Nachrichten erhöhen.

Ihr Inhalt hat Junk-E-Mail-Filter ausgelöst

Outlook.com blockiert das Senden von Nachrichten, wenn der Inhalt für die Junk-E-Mail-Filter von Outlook.com wie eine Junk-E-Mail aussieht. Gelegentlich können auch zulässige E-Mails als Junk-E-Mails gekennzeichnet werden. Wenn Ihre Nachricht blockiert wurde, versuchen Sie, den Inhalt der Nachricht zu ändern und sie dann erneut zu senden. Sie können auch die Grenzwerte für Nachrichten erhöhen.

Erhöhen der Grenzwerte für Nachrichten

Wenn Sie Ihr Konto überprüfen, können Sie die Grenzwerte für das Senden von E-Mails erhöhen.

  1. Wählen Sie auf der Webseite Telefon hinzufügen Ihren Ländercode aus, geben Sie Ihre Mobilfunknummer ein, und wählen Sie dann Code senden aus.

    Hinweise : Ihr Telefon muss Textnachrichten empfangen können.

    Schließen Sie die Webseite nicht. Sie müssen den empfangenen Code innerhalb von 10 Minuten auf derselben Seite eingeben.

  2. Geben Sie den Code aus der Textnachricht auf der Webseite ein, und wählen Sie Senden aus.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×