Outlook-Optionen (Standard)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Um allgemeine Optionen für das Arbeiten mit Outlook anzuzeigen, klicken Sie auf Datei > Optionen > Allgemein.

Inhalt dieses Artikels

Benutzeroberflächenoptionen

Microsoft Office-Kopie personalisieren

Startoptionen

Benutzeroberflächenoptionen

Minisymbolleiste für Auswahl anzeigen    Wählen Sie diese Option aus, um die Minisymbolleiste beim Markieren von Text anzuzeigen. Die Minisymbolleiste bietet schnellen Zugriff auf Formatierungstools.

Livevorschau aktivieren     Wählen Sie diese Option, um eine Vorschau der Änderungen in Nachrichten Formatierung durchzuführen.

QuickInfo-Format     Wählen Sie eine Formatvorlage zum Steuerelement aus, ob Outlook QuickInfos und Features Beschreibungen mit Schaltflächennamen zeigt an.

Seitenanfang

Microsoft Office-Kopie personalisieren

Benutzername     Geben Sie einen Namen in das Feld Benutzername ein, um Ihren Benutzernamen zu ändern.

Initialen     Geben Sie Ihre Initialen in das Feld Initialen ein, um die Initialen zu ändern, die Ihrem Benutzernamen zugeordnet sind.

Verwenden Sie diese Werte unabhängig davon, melden Sie sich bei Office immer     Wählen Sie diese Option, wenn Sie Office diese Benutzernamen und diese Ihre Initialen angezeigt werden, auch wenn Sie bei Office mit einem Konto anmelden, die andere Informationen angezeigt werden sollen.

Office-Hintergrund    Treffen Sie eine Auswahl aus einer Liste integrierter Hintergrundmuster.

Office-Design    Treffen Sie eine Auswahl aus einer Liste integrierter Office-Designs.

Startoptionen

Stellen Sie Outlook als Standardprogramm für E-mail, Kontakte und Kalender     Klicken Sie auf Standardprogramme zum Anzeigen und Ändern der Liste der Dateitypen, die standardmäßig Outlook wird geöffnet.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×