Outlook-Aufgaben importieren (Dialogfeld)

Mit dem Dialogfeld Outlook-Aufgaben importieren können Sie Microsoft Office Outlook-Aufgaben in die aktuelle Microsoft Office Project-Datei Importieren.

Ort des Dialogfelds

Klicken Sie im Menü Extras auf Outlook-Aufgaben importieren.

Details

Outlook-Aufgaben (Tabelle)

Kontrollkästchen     Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einer Aufgabe, um die Aufgabe zu importieren. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn die Aufgabe nicht importiert werden soll.

Vorgangsname     Zeigt den Namen der Aufgabe an. Nach dem Importieren wird daraus der Project-Vorgangsname. In den beiden Spalten links neben der Spalte Vorgangsname können Sie Ordner und Kategorien ein- oder ausblenden, um die darin enthaltenen Vorgänge ein- oder auszublenden.

Notizen     Enthält Notizen zu Vorgängen. Notizen, die in Outlook mit der Aufgabe gespeichert sind, werden in dieses Feld importiert. Nach dem Importieren werden daraus VorgangsNotiz, die mit dem Vorgang verknüpft und im Dialogfeld Informationen zum Vorgang auf der Registerkarte Notizen angezeigt werden.

Dauer     Zeigt die erwartete Dauer des Vorgangs an, wie er in Outlook im Feld Gesamtaufwand angezeigt wird. Nach dem Importieren wird diese Information im Feld Dauer gespeichert.

Befehlsschaltflächen

Alle markieren     Markiert alle Kontrollkästchen für alle Outlook-Aufgaben in der Tabelle. Dies ist hilfreich, wenn zahlreiche Aufgaben vorhanden sind und alle oder nahezu alle in Project importiert werden sollen.

Alle löschen     Deaktiviert alle Kontrollkästchen für alle Outlook-Aufgaben in der Tabelle. Dies ist hilfreich, wenn zahlreiche Aufgaben vorhanden sind und nur wenige importiert werden sollen.

Hinweis : 

  • Project sucht nur im Outlook-Postfach des Benutzers nach Aufgabenordnern mit Aufgaben, die importiert werden können. Öffentliche Ordner werden nicht durchsucht.

  • Wenn das aktuelle Projekt keine Vorgänge enthält, bilden die importierten Outlook-Aufgaben die aktuelle Vorgangsliste. Wenn das aktuelle Projekt Vorgänge enthält, werden die importierten Aufgaben der aktuellen Vorgangsliste hinzugefügt.

  • Aufgaben, die durch mehrere Kategorien dargestellt werden, werden im Dialogfeld Outlook-Aufgaben importieren mehrfach, d. h. einmal für jede Kategorie, der sie angehören, angezeigt. Diese Aufgaben sollten Sie nur einmal importieren.

  • Aufgabenname, Notizen und Dauer sind die einzigen Felder, die aus Outlook in Project importiert werden. Andere Informationen zu Outlook-Aufgaben, wie z. B. Anfangs- und Fälligkeitstermin, Prozent abgeschlossen sowie Informationen zur Abrechnung werden nicht importiert.

  • Outlook-Aufgaben, die mit 100% erledigt gekennzeichnet sind, werden im Dialogfeld Outlook-Aufgaben importieren nicht angezeigt.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×