Organisieren der Aufgaben Ihres Teams

Office-Schulungscenter > Auf Szenarien basierende Office 365-Schulung > Zusammenführen Ihres Teams mit Gruppen in Outlook

Zurück zur vorherigen Seite Zur nächsten Seite wechseln

Hier erfahren Sie, wie Sie Aufgaben mithilfe von Microsoft Planner hinzufügen, organisieren und Ihrem Team zuweisen.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Probieren Sie es aus!

Das folgende Verfahren beschreibt, wie Sie diese Aufgaben mit Outlook im Web ausführen.

So erstellen Sie einen Bucket und fügen ihm Aufgaben hinzu
  1. Wählen Sie im Planner-Hub Ihren Plan aus.

  2. Wählen Sie Add new bucket aus, geben Sie einen Namen für den Bucket ein, und drücken Sie dieEINGABETASTE.

    Hinweis : Neuen Bucket hinzufügen wird nicht angezeigt? Möglicherweise wurde das Board nach einem anderen Element gruppiert. Wählen Sie oben rechts Gruppieren nach und dann Buckets aus.

  3. Wählen Sie das Pluszeichen "(+)" unter dem Bucketnamen aus, geben Sie einen Namen für die Aufgabe ein, wählen Sie ein Fälligkeitsdatum und dann Assign aus, um einem Teammitglied die Aufgabe zuzuweisen. Drücken Sie dieEINGABETASTE.

  4. Wählen Sie die Aufgabe erneut aus, um eines der Attribute zu ändern oder hinzuzufügen.

  5. Ziehen Sie eine Aufgabe in einen Bucket, um sie dorthin zu verschieben.

  6. Ziehen Sie das Foto eines Mitglieds aus der Mitgliederliste auf eine Aufgabe, um sie dieser Person erneut zuzuweisen.

So zeigen Sie den Status aller Aufgaben an
  1. Wählen Sie in der Board-Ansicht Group by aus, um Aufgaben anzuzeigen – gruppiert nach "Bucket" oder "Zugewiesen zu" oder aber nach "Status" ("Nicht begonnen", "In Bearbeitung", "Verspätet" oder "Abgeschlossen").

  2. Wählen Sie Charts aus, um alle Aufgaben anzuzeigen – dargestellt nach dem Status oder nach der Person, der sie zugewiesen wurde.

Weitere Ressourcen

Schaltfläche "Seitenanfang" Modulanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×