Organisieren Ihrer Listen

Erstellen Sie Listen Gruppen, um Ihre Listen zu organisieren. 

Erstellen einer Listengruppe

Wenn Sie eine Listengruppe erstellen möchten, tippen oder klicken Sie einfach auf das Symbol Listengruppe rechts neben + neue Liste. Dadurch wird eine Gruppe mit dem Namen "unbenannte Gruppe" erstellt. Wenn Sie die Datei umbenennen möchten, tippen oder klicken Sie einfach auf "unbenannte Gruppe", und beginnen Sie mit der Eingabe des neuen Gruppennamens. 

Wenn Sie Listen zu einer Gruppe hinzufügen möchten, klicken oder tippen Sie, und halten Sie die Liste gedrückt, um Sie in die Gruppe zu ziehen und abzulegen. Auf Mobiltelefonen können Sie auch auf die drei Punkte rechts neben dem Gruppennamen tippen und dann die Option zum Hinzufügen/Entfernen von Listen auswählen.

Screenshot mit hervorgehobener Option "unbenannte Gruppe" und der Aufforderung zum Hinzufügen von Listen hierher ziehen

Umbenennen oder Entfernen einer Listengruppe

Klicken Sie unter Windows oder Web mit der rechten Maustaste auf die Listengruppe. Tippen Sie auf dem Mobiltelefon auf die drei Punkte rechts neben dem Gruppennamen. Sie können dann die Gruppen-oder Gruppierungs Listen umbenennen. Wenn Sie die Option zum Aufheben der Gruppierung auswählen, wird die Listengruppe entfernt. Die Listen der Gruppe bleiben erhalten, und Sie können in der Seitenleiste darauf zugreifen. 

Screenshot des Menüs "Listengruppe bearbeiten" mit der Option zum Umbenennen von Gruppen-oder Aufheben der Gruppierung von Listen.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×