Optionen zum Konvertieren einer Excel-Arbeitsmappe in eine InfoPath-Formularvorlage

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Einige Organisationen zu Microsoft Office Excel-Arbeitsmappen als Formulare zum Sammeln von Daten verwenden. Diese Arbeitsmappen enthalten normalerweise leere Zellen für Benutzer zum Eingeben von Daten. Sie können eine Arbeitsmappe in einer Microsoft Office InfoPath-Formularvorlage konvertieren, mit dem Import-Assistenten in InfoPath. Eine Arbeitsmappe in einer Formularvorlage konvertieren, können Benutzer von InfoPath-Features wie Schema Überprüfung, dynamische Steuerelemente wie wiederholte Abschnitte und Geschäftslogik wie datenüberprüfung profitieren. Darüber hinaus können Sie Ihre Formularvorlage verfügbar einem breiteren Publikum machen, indem eine browserfähige Formularvorlage erstellen. Um eine browserfähige Formularvorlage erstellen zu können, müssen Sie eine browserkompatible Formularvorlage auf einem Server veröffentlichen, die InfoPath Forms Services ausgeführt wird. Formulare ausgehend von browserfähigen Formularvorlagen können mithilfe eines Webbrowsers ausgefüllt werden.

Verwenden Sie die Einstellungen im Dialogfeld Importoptionen, um die Optionen zum Importieren einer Microsoft Office Excel-Arbeitsmappe in Microsoft Office InfoPath zu ändern.

Was möchten Sie importieren?

Nur Layout     Klicken Sie auf diese Option, wenn Sie beim Importieren das Layout der Excel-Arbeitsmappe, jedoch keine Formularfelder (sofern vorhanden) beibehalten möchten.

Layout und Formularfelder (Standardkonvertierung)     Klicken Sie auf diese Option, wenn Sie die Standardeinstellungen verwenden möchten, um das Layout der Excel-Arbeitsmappe beim Importieren beizubehalten und Zellen zu konvertieren, die zum Sammeln von Daten in Textfeld-Steuerelementen verwendet werden.

Layout und Formularfelder (benutzerdefinierte Konvertierung)     Klicken Sie auf diese Option, wenn Sie das Layout der Excel-Arbeitsmappe beim Importieren beibehalten möchten. Wählen Sie anschließend die Optionen unter Einstellungen für benutzerdefinierte Konvertierung aus, um Zellen zu konvertieren, die zum Sammeln von Daten in Textfeld-Steuerelementen verwendet werden.

Benutzerdefinierte Konvertierungseinstellungen

Erkennen wiederholte Tabellen      Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie Tabellen in der Excel-Arbeitsmappe möchten, mit zwei oder mehr identische Zeilen in wiederholten Tabellen in der resultierenden InfoPath-Formularvorlage konvertiert werden. Zeilen, in dem alle Zellen einen einheitlichen Spaltentyp und Format enthalten, sind als identisch bezeichnet. Beispielsweise, wenn alle Zellen in Spalte A sind, zum Anzeigen von Text formatiert und alle Zellen in Spalte B zum Anzeigen von Zahlen als Währung formatiert sind, werden die angrenzenden Zeilen, die Zellen aus diesen Spalten enthalten identische Zeilen gelten.

Konvertieren in Textfeld

Mit den folgenden Optionen können Sie den Vorgang der Konvertierung anpassen. Diese Optionen sind nur verfügbar, wenn Sie auf Layout und Formularfelder (benutzerdefinierte Konvertierung) geklickt haben:

Zellen mit Formeln      Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie möchten, dass Zellen in der Excel-Arbeitsmappe, die Formeln enthalten, in Textfelder in der resultierenden InfoPath-Formularvorlage konvertiert werden. Wenn beispielsweise Spalte A, Zelle 2 in der Arbeitsmappe eine Formel enthält, enthält die Zelle, die Spalte A, Zelle 2 in der resultierenden Formularvorlage entspricht, ein Textfeld-Steuerelement. Formeln aus der Arbeitsmappe werden jedoch nicht beibehalten.

Zellen mit numerischen Daten     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie möchten, dass Zellen mit numerischen Daten in Textfelder in der resultierenden Formularvorlage konvertiert werden. Wenn eine Zelle beispielsweise so formatiert ist, dass sie Zahlen anzeigt, wird sie in ein Textfeld-Steuerelement konvertiert.

Zellen, auf die mit Formeln verwiesen wird     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie möchten, dass Zellen, auf die mit Formeln verwiesen wird, in Textfelder in der resultierenden Formularvorlage konvertiert werden. Wenn Spalte A, Zelle 2 in der Arbeitsmappe beispielsweise eine Formel zum Anzeigen des Werts in Spalte C, Zelle 3 enthält, enthalten die beiden entsprechenden Zellen in der resultierenden Formularvorlage Textfeld-Steuerelemente. Formeln oder Verweise zwischen Arbeitsmappen werden nicht importiert.

Leere Zellen ohne Rahmen     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie möchten, dass leere Zellen in der Arbeitsmappe mit Rahmenformatierung an allen vier Seiten in Textfelder in der resultierenden Formatvorlage konvertiert werden.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×