Optionen für Freigabe und Delegieren von Ordnern in Outlook 2016 für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie ein Microsoft Exchange-Konto haben, können Sie Outlook-E-Mails, -Ereignisse, -Kontakte, -Aufgaben und -Notizen für Personen freigeben und an diese delegieren, die sich auf demselben Exchange-Server befinden.

Freigabe wird am häufigsten von Kollegen verwendet, die am selben Projekt arbeiten. Der freigegebene Ordner wird unter einem gesonderten Konto im Navigationsbereich des anderen Benutzers angezeigt. Je nach den Freigabeberechtigungen, kann die Person möglicherweise Elemente im freigegebenen Ordner lesen, erstellen, bearbeiten oder löschen.

Delegation umfasst das Gewähren von Berechtigungen für eine andere Person, die als Stellvertretung bezeichnet wird, um E-Mail-Nachrichten sowie Besprechungsanfragen in Ihrem Auftrag zu empfangen und zu beantworten. Sie können auch zusätzliche Berechtigungen erteilen, die es Ihrer Stellvertretung gestatten, Elemente in Ihrem Exchange-Konto zu lesen, zu erstellen oder zu bearbeiten .

Hinweis : Wenn Sie ein Adressbuch, einen Kalender oder einen E-Mail-Ordner delegieren oder freigeben, können Stellvertretungen oder Benutzer, die diesen Ordner gemeinsam nutzen, Ihre privaten Kontakte, Ereignisse bzw. E-Mails anzeigen, indem sie andere Softwareanwendungen verwenden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, legen Sie private Elemente in einem separaten, nicht freigegebenen Adressbuch, Kalender oder E-Mail-Ordner ab.

Optionen für das Freigeben eines Ordners

Wenn Sie einen Ordner freigeben, können Sie Berechtigungen festlegen, die definieren, was jeder Benutzer, der auf den Ordner zugreift, machen kann:

Berechtigungsstufe

Aktivitäten, die ein Freigabebenutzer ausführen kann

Besitzer

Erstellen, Lesen, Ändern und Löschen aller Elemente im freigegebenen Ordner. Als Besitzer kann ein Benutzer die Berechtigungsstufen ändern, die andere für den Ordner haben.

Veröffentlichender Bearbeiter

Erstellen, Lesen, Ändern und Löschen aller Elemente und Erstellen von Unterordnern.

Bearbeiter

Erstellen, Lesen, Ändern und Löschen aller Elemente.

Veröffentlichender Autor

Erstellen und Lesen von Elementen, Erstellen von Unterordnern sowie Ändern und Löschen von Elementen, die Sie erstellt haben.

Autor

Erstellen und Lesen von Elementen sowie Ändern und Löschen von Elementen, die Sie erstellt haben.

Nicht bearbeitender Autor

Erstellen und Lesen von Elementen sowie Löschen von Elementen, die Sie erstellt haben.

Prüfer

Nur Lesen von Elementen.

Mitwirkender

Nur Erstellen von Elementen.

Benutzerdefiniert

Ausführen von Aktivitäten, die der Ordnerbesitzer definiert hat.

Frei/Gebucht-Zeit, Betreff, Ort

Nur für Kalenderfreigaben, Lesen der Frei/Gebucht-Informationen sowie von Betreff und Ort von Kalenderereignissen

Frei/Gebucht-Zeit

Nur für Kalenderfreigaben, Lesen der Frei/Gebucht-Informationen, von Kalenderereignissen

Keine

Ausführung keiner Aktivitäten. Der Benutzer verbleibt in der Berechtigungsliste, hat aber keine Berechtigung und kann den Ordner nicht öffnen.

Optionen für das Delegieren eines Ordners

Wenn Sie eine Stellvertretung hinzufügen, können Sie der Stellvertretung gesonderte Berechtigungsstufen für Ihren Kalender, Posteingang, das Adressbuch, Aufgaben- und Notizen-Ordner erteilen:

Berechtigungsstufe

Aktivitäten, die eine Stellvertretung ausführen kann

Bearbeiter

Lesen, Erstellen und Ändern von Elementen, einschließlich Ändern und Löschen von Elementen, die der Kontobesitzer erstellt hat. Beispielsweise kann eine Stellvertretung mit Berechtigungen der Stufe "Bearbeiter" Besprechungsanfragen direkt im Kalender des Kontobesitzers erstellen und auf Besprechungsanfragen im Auftrag des Kontobesitzers antworten.

Autor

Lesen und Erstellen von Elementen sowie Ändern und Löschen von Elementen, die derjenige erstellt hat.

Prüfer

Nur Lesen von Elementen. Beispielsweise kann die Stellvertretung Nachrichten im Posteingang des Kontobesitzers lesen.

Siehe auch

Freigeben eines Ordners in einem Exchange-Konto

Öffnen eines freigegebenen Kalenders, Adressbuchs oder E-Mail-Ordners

Hinzufügen und Verwalten von Stellvertretungen

Übernehmen der Rolle als Stellvertretung oder Beenden dieser Rolle

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×