Optionen der Excel-Statusleiste

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die Statusleiste am unteren Rand der Office-Programme zeigt den Status auf Optionen, die ausgewählt sind, klicken Sie auf der Statusleiste angezeigt werden. Viele Optionen sind standardmäßig aktiviert. Wenn Sie die Statusleiste anpassen möchten, der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf die gewünschten Optionen aus.

Folgenden Optionen stehen zur Verfügung, auf der Statusleiste in Excel.

Hinweis: Einige Optionen möglicherweise nicht zur Verfügung abhängig von der Excel-Version, die Sie verwenden.

Diese Option

Klicken Sie auf der Statusleiste Folgendes angezeigt

Zellenmodus

Diese Option ist standardmäßig aktiviert, zeigt die aktuelle Zelle Bearbeitungsmodus auf der linken Seite der Statusleiste. Eine der folgenden Modi wird angezeigt.

  • Bereit zum einen allgemeinen Zustand anzugeben.

  • EINGABETASTE, um Inhalte Eingabemodus anzugeben. Es wird angezeigt, beim Auswählen einer Zelle und starten Sie eingeben, oder wenn Sie zweimal F2 drücken.

  • Bearbeiten, um in der Zelle Bearbeitungsmodus anzugeben. Es wird angezeigt, beim Doppelklicken auf eine Zelle, oder wenn Sie damit können Sie eingeben oder Bearbeiten von Daten in einer Zelle F2 drücken.

  • Punkt um Formel Zellenauswahlmodus anzugeben. Es wird angezeigt, wenn Sie einer Formel beginnen, und klicken Sie dann auf die Zellen, die in der Formel enthalten sein sollen.

Flash Ausfüllen leerer Zellen

Diese Option ist standardmäßig aktiviert, gibt die Anzahl der Zellen, die nach einem Vorgang Blitzvorschau leer gelassen wurden.

Blitzvorschau geändert von Zellen

Diese Option ist standardmäßig aktiviert, gibt die Anzahl der Zellen, die vom Blitzvorschauausgefüllt wurden.

Signaturen

Standardmäßig aktiviert ist, gibt diese Option an, dass es sich bei die aktive Arbeitsmappe digital signiert wurden.

Informationen zur Dokumentverwaltungsrichtlinie

Standardmäßig aktiviert ist, gibt diese Option an, die Verwaltung von Informationsrechten (Information Rights Management, IRM) zum Einschränken der Berechtigungen für den Inhalt der aktiven Arbeitsmappe verwendet wurde.

Berechtigungen

Diese Option standardmäßig aktiviert, zeigt das Symbol neben der Zelle Indikator, den Sie klicken können, um den aktuelle lesen anzeigen und Bearbeiten von Dokumentberechtigungen an.

Dieses Symbol zeigt nur eingeschränkter Zugriff auf das Dokument wurde. Um eine Einschränkung in Excel 2007 anwenden möchten, klicken Sie auf Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , Vorbereiten, Berechtigung einschränken, Eingeschränkter Zugriff. In anderen Versionen, klicken Sie auf Datei > Informationen > Arbeitsmappe schützen > Zugriff einschränken > Eingeschränkter Zugriff.

Feststelltaste

Bei Auswahl dieser Option zeigt diese Option, um anzugeben, dass die FESTSTELLTASTE aktiviert ist, können Sie mit der Eingabe in Großbuchstaben Feststelltaste. Diese Option ist nicht standardmäßig aktiviert.

NUM-Taste

Bei Auswahl dieser Option zeigt die NUM-Taste, um anzugeben, dass die NUM-Taste aktiviert ist, können Sie die Taste auf der Zehnertastatur zum Eingeben von Zahlen in das Arbeitsblatt mit dieser Option an. Diese Option ist nicht standardmäßig aktiviert.

Rollen-Taste

Diese Option ist standardmäßig aktiviert, zeigt Rollen-Taste, um darauf hinzuweisen, dass die Rollen-Taste aktiviert ist, mit der auf dem Arbeitsblatt mithilfe der Pfeiltasten blättern können.

Feste Dezimalstellen

Standardmäßig aktiviert, zeigt diese Option Feste Dezimaltrennzeichen um darauf hinzuweisen, dass alle numerischen Werte, den Sie auf dem Arbeitsblatt eingeben mit festen Dezimalstellen angezeigt wird. Diese Option wird aktiviert, wenn Sie ein Dezimalkomma automatisch einfügen das Kontrollkästchen aktivieren Sie unter Bearbeitungsoptionen auf der Registerkarte Erweitert im Dialogfeld Excel-Optionen auswählen ( Excel 2007, klicken Sie auf Abbildung der Office-Schaltfläche Microsoft Office-Schaltfläche , Excel-Optionen, Erweitert. In anderen Excel-Versionen, klicken Sie auf Datei > Optionen > Erweitert.).

Überschreibmodus

Bei Auswahl dieser Option zeigt diese Option Überschreibmodus um darauf hinzuweisen, dass einfügen gedrückt wurde, um den Überschreibmodus zu aktivieren, während der Bearbeitung von Inhalt einer Zelle im Bearbeitungsmodus Zelle (Doppelklicken Sie auf eine Zelle, oder drücken Sie F2). Diese Option ist nicht standardmäßig aktiviert.

Ende-Modus

Diese Option ist standardmäßig aktiviert, zeigt Ende-Modus um darauf hinzuweisen, dass Ende gedrückt wurde, Ende-Modus aktivieren. Drücken Ende gefolgt von eine Pfeiltaste verschiebt die Auswahl in die Richtung der Pfeiltaste, an den Anfang und Ende der Daten, und klicken Sie dann den Anfang oder Ende des Arbeitsblatts angehalten.

Aufzeichnen von Makros

Standardmäßig aktiviert, zeigt diese Option eine Schaltfläche neben der Zelle Indikator, den Sie klicken können, um das Aufzeichnen eines Makros zu beginnen.

Um den Markierungsmodus

Standardmäßig aktiviert, zeigt diese Option eine der folgenden Modi für die Zelle.

  • Erweitern der Auswahl beim Drücken von F8, um die Zellenauswahl mithilfe der Pfeiltasten zu erweitern.

  • Zur Auswahl hinzufügen, wenn Sie UMSCHALT + F8 zum Hinzufügen einer nicht angrenzenden Zelle oder einem Bereich zu einer Zellauswahl mithilfe der Pfeiltasten drücken.

Seitenzahl

Standardmäßig aktiviert, zeigt diese Option die Seitenzahl der Seite des ausgewählten Arbeitsblatts und die Anzahl der Seiten in das Arbeitsblatt bei der Arbeit in der Seitenlayoutansicht oder in der Seitenansicht anzeigen.

Mittelwert

Standardmäßig aktiviert, zeigt diese Option den Mittelwert, der aus den markierten Zellen, die numerische Werte enthalten, berechnet wird.

Anzahl

Diese Option ist standardmäßig aktiviert, zeigt die Anzahl der markierten Zellen.

Numerische Zahl

Bei Auswahl dieser Option zeigt diese Option die Anzahl der markierten Zellen, die numerische Werte enthalten. Diese Option ist nicht standardmäßig aktiviert.

Minimum

Bei Auswahl dieser Option zeigt diese Option den kleinsten numerischen Wert in den ausgewählten Zellen ein. Diese Option ist nicht standardmäßig aktiviert.

Maximum

Bei Auswahl dieser Option zeigt diese Option den maximalen numerischen Wert in den ausgewählten Zellen ein. Diese Option ist nicht standardmäßig aktiviert.

Summe

Standardmäßig aktiviert, zeigt diese Option die Summe der numerischen Werte in den ausgewählten Zellen ein.

Hochladen der Status

Diese Option standardmäßig aktiviert, zeigt den Uploadstatus der Kalkulationstabelle im Web an.

Anzeigen von Tastenkombinationen

Diese Option zeigt standardmäßig aktiviert, die Normalansicht, Seitenlayoutansicht und Seitenumbruchvorschau Schaltflächen. Sie können diese Schaltflächen zum Ändern der aktuellen Ansicht klicken.

Zoom

Diese Option ist standardmäßig aktiviert, zeigt die Vergrößerungsstufe. Sie können klicken Sie auf Vergrößern, um das Dialogfeld Zoom zu öffnen, in dem Sie den Prozentsatz der Vergrößerung angeben können, die Sie verwenden möchten.

Zoomregler

Diese Option ist standardmäßig aktiviert, zeigt Zoomregler mit den Schaltflächen Verkleinern und Vergrößern. Dann können Sie den Schieberegler oder klicken Sie auf die Schaltflächen Verkleinern und Vergrößern, um den Inhalt des Arbeitsblatts oder verringern die Größe des Inhalts auf dem Arbeitsblatt, damit Sie weitere Inhalte anzeigen können, dass einen genaueren Blick zu vergrößern.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×