Optimieren von Inhaltsverzeichnissen

Übersicht

Optimieren von Inhaltsverzeichnissen In diesem Kurs begeben wir uns auf die nächste Ebene und erstellen ein benutzerdefinierte automatisches Inhaltsverzeichnis, dem wir dann eine eigene Formatierung hinzufügen.

Kursinhalt:

Optimieren von Inhaltsverzeichnissen (3:57)
Löschen Sie das vorhandene Inhaltsverzeichnis, klicken Sie an die Position, an der das neue Inhaltsverzeichnis eingefügt werden soll, öffnen Sie den Inhaltsverzeichniskatalog, und klicken Sie auf Benutzerdefiniertes Inhaltsverzeichnis. Zum Erstellen eines benutzerdefinierten Inhaltsverzeichnisses müssen Sie in Word angeben, was Sie möchten. Im nächsten Video wird die Vorgehensweise beschrieben.

Hinzufügen einer Formatierung zu einem Inhaltsverzeichnis (3:59)
Wir haben einige Anpassungen vorgenommen, aber wie wäre es, wenn wir noch bestimmte Änderungen an den Schriftarten oder den Rändern vornehmen würden? In diesem Video wird gezeigt, wie ein Inhaltsverzeichnis formatiert wird.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.

Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.

Feedback

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×