Onlineanzeige der Noten von Schülern

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können jedem Schüler seine Noten online anzeigen und Noten nachverfolgen, indem Sie sie in einer Liste auf "Meine Webseite" speichern. Während Sie sich alle Noten in der Liste anschauen und ändern können, kann der Schüler selbst nur seine Noten auf der Webpartseite sehen. Dort werden nur die eigenen Noten angezeigt, weil hier die Anmeldeinformationen des jeweiligen Schülers sowie das Webpart "Aktueller Benutzerfilter" dazu dienen, ausschließlich Informationen im Zusammenhang mit ihm wiederzugeben.

Bei Ihrer Arbeit mit der Liste verwenden Sie die Datenblattansicht, um sämtliche Noten aller Schüler anzuzeigen. In der Datenblattansicht können Sie innerhalb kurzer Zeit neue Noten hinzufügen oder eine vorhandene Note in der Liste ändern.

In der Datenblattansicht 'Noten eingeben' können Sie die Noten aktualisieren.
Die Dozenten verwendet die Datenblattansicht, um schnell neu hinzufügen oder Ändern von vorhandenen Noten.

Wenn sich der Schüler am Schulnetzwerk anmeldet und diese Webpartseite besucht, sieht er nur die eigenen Noten.

Schüleransicht der Notenliste mit den Noten eines einzigen Schülers
Der Student sieht nur Ihre eigenen Noten in Webpartseite.

Auf der Webpartseite werden nur die Noten des betreffenden Schülers angezeigt, weil das Webpart "Aktueller Benutzerfilter" nur mit dem Benutzernamen der Person verbundene Informationen wiedergibt, die sich die Seite gerade anschaut. Die Liste auf dieser Seite wird so konfiguriert, dass der Schüler über Berechtigungen nur zum Anzeigen seiner Noten verfügt – er kann die Noten auf der Seite nicht ändern.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Funktionen zu erstellen:

  1. Erstellen Sie ein neues, oder verwenden Sie ein vorhandenes Excel-Arbeitsblatt – erstellen Sie ein Arbeitsblatt in einer Excel-Arbeitsmappe, die Schülerinformationen und Noten enthalten sollen. Wenn Sie bereits über ein vorhandenes Arbeitsblatt mit den Schülerinformationen haben, gelangen Sie mit dem nächsten Schritt fort. Wenn Ihre Noten in einer Liste, die bereits auf Meine Website befindet gespeichert sind, können Sie im nächsten Schritt überspringen und finden Sie in der dritte Schritt, erstellen eine Datenblattansicht.

  2. Erstellen der Liste – Sie können die Informationen in das Arbeitsblatt in Ihrer Website als neue Liste importieren. Nachdem Sie die neue Liste erstellt haben, können Sie archivieren oder löschen die Arbeitsmappe aus, da Sie die Arbeitsmappe nicht mehr benötigen. Arbeiten Sie in dieser Liste neu hinzufügen oder Ändern von vorhandenen Noten.

  3. Erstellen Sie eine Datenblattansicht – erstellen Sie eine Ansicht für die Liste, sodass die können Sie ganz einfach neu hinzufügen oder vorhandene Noten aktualisieren.

  4. Erstellen Sie eine Ansicht Student – erstellen Sie eine begrenzte Ansicht für Kursteilnehmer da Ihrer Liste möglicherweise zusätzliche Informationen enthält, die nicht in der Webpartseite anzeigen möchten.

  5. Erstellen einer Webpartseite – erstellen Sie eine Webpartseite, wo ein Student seine Noten sehen kann. Diese Seite zeigt nur die Noten eines der, die diese Seite gefunden wird.

  6. Hinzufügen von Webparts – Sie werden im Listenansicht-Webpart und einem aktuellen Benutzer Filterwebpart hinzufügen, auf der Webpartseite, die Sie im vorherigen Schritt erstellt haben.

  7. Konfigurieren Sie das Webpart – konfigurieren Sie im Listenansicht-Webpart, um die Ansicht Student verwenden.

  8. Verbinden der Webparts – Sie verbindet die Webparts zusammen, um nur den Noten eines der anzeigen, die diese Seite gefunden wird.

Schritt 1: Erstellen eines neuen oder Verwenden eines vorhandenen Excel-Tabellenblatts

Das Tabellenblatt sollte folgende Spalten aufweisen:

  • Benutzername – Der Name, mit dem sich der Schüler am Schulnetzwerk anmeldet. Im Webpart "Aktueller Benutzerfilter" werden diese Informationen verwendet, um nur die Noten dieses Schülers anzuzeigen.

  • Spalte für jede Hausaufgaben- und Testnote – Die Hausaufgaben- und Testnoten für jeden Schüler.

Ihr Tabellenblatt könnte ähnlich wie das nachstehende Tabellenblatt aussehen:

Tabellenblatt mit den in diesem Artikel verwendeten Schülerinformationen und Noten
Tabellenblatt mit den Schülerinformationen und Noten. Das Arbeitsblatt hat weitere Spalten aus, nach der Student vor- und Nachnamen.

Nachdem Sie das Tabellenblatt erstellt haben, speichern Sie es an einem für die Website verfügbaren Standort, z. B. auf dem lokalen Laufwerk.

Schritt 2: Erstellen der Liste

  1. Klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden und dann auf der Seite "Gesamter Websiteinhalt" auf Erstellen.

    Tipp : In den meisten Fällen können Sie diesen Schritt stattdessen über das Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol ausführen.

  1. Klicken Sie unter Benutzerdefinierte Listen auf der Seite Erstellen auf Kalkulationstabelle importieren.

  2. Geben Sie im Feld Name auf der Seite neuEnglish4-2008. Der Name wird in der Titelleiste und in der URL für die neue Liste an.

  3. Geben Sie im Feld BeschreibungNoten für die Englisch 4-2008-Klasseein. Die Beschreibung wird unterhalb des Titels auf die neue Liste.

  4. Klicken Sie auf Durchsuchen. Wechseln Sie auf der Eigenschaftenseite Datei auswählen zur Speicherposition des Tabellenblatts, klicken Sie auf das Blatt und dann auf Öffnen.

  5. Klicken Sie auf der Seite Neu auf Importieren.

  6. Klicken Sie auf der Eigenschaftenseite In Windows SharePoint Services-Liste importieren in der Liste Bereichstyp auf Zellenbereich.

    Dialogfeld 'Importieren' mit dem Zellenbereich, der in der Liste 'Zellenbereich' ausgewählt wurde

  7. Klicken Sie in das Feld Bereich auswählen, und markieren Sie dann in Excel die Zellen mit den Informationen, die in diese Liste importiert werden sollen.

  8. Klicken Sie auf Importieren.

Hinweis : Nachdem Sie die neue Liste mit den Informationen aus dem Tabellenblatt erstellt haben, können Sie die Arbeitsmappe archivieren oder löschen, da Sie die Noten direkt in dieser Liste eingeben oder darin aktualisieren. Das Tabellenblatt ist nicht mit der Liste verbunden.

Schritt 3: Erstellen einer Datenblattansicht

In dieser Ansicht können Sie als Lehrkraft neue Noten hinzufügen und vorhandene Noten aktualisieren.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Menü 'Ansicht' Ansicht erstellen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Ansicht erstellen: Deutsch4_2008 unter Format für Ansicht auswählen auf Datenblattansicht.

  3. Geben Sie im Feld AnsichtsnameNoten eingebenein. Dieser Name wird im Menü Ansicht auf die neue Liste.

  4. Klicken Sie auf OK.

Schritt 4: Erstellen einer Schüleransicht

In dieser Ansicht können die Schüler ihre persönlichen Noten anzeigen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Menü 'Ansicht' Ansicht erstellen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Ansicht erstellen: Deutsch4_2008 unter Format für Ansicht auswählen auf Standardansicht.

  3. Geben Sie im Feld AnsichtsnameNotenaus. Dieser Name wird in der Liste Ausgewählte Ansicht im Toolbereich des Webparts English4-2008 angezeigt.

  4. Klicken Sie im Bereich Publikum unter Publikum anzeigen auf Öffentliche Ansicht erstellen.

  5. Deaktivieren Sie im Bereich Spalten alle Kontrollkästchen für Spalten, die den Schülern nicht angezeigt werden sollen. Lassen Sie die Spalte Benutzername aktiviert, da sie im Webpart "Aktueller Benutzerfilter" dazu dient, nur die Noten eines Schülers anzuzeigen.

  6. Klicken Sie in der Liste Position von links auf die entsprechende Zahl, um die Spalten zu ordnen.

  7. Klicken Sie auf OK.

Schritt 5: Erstellen einer Webpartseite

Auf dieser Webpartseite können die Schüler ihre Noten sehen.

  1. Klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden und dann auf der Seite "Gesamter Websiteinhalt" auf Erstellen.

    Tipp : In den meisten Fällen können Sie diesen Schritt stattdessen über das Menü Websiteaktionen Schaltflächensymbol ausführen.

  1. Klicken Sie auf der Seite Erstellen unter Webseiten auf Webpartseite.

  2. Geben Sie im Feld AnsichtsnameKursteilnehmeraus. Der Name wird in der Titelleiste und die URL der neuen Seite angezeigt.

  3. Klicken Sie im Bereich Layout im Feld Wählen Sie eine Layoutvorlage aus auf Ganze Seite, vertikal.

  4. Klicken Sie im Bereich Speicherort in der Liste Dokumentbibliothek auf Freigegebene Dokumente.

  5. Klicken Sie auf Erstellen.

Notieren Sie sich die URL dieser Seite. Nach Fertigstellung der Seite teilen Sie den Schülern diese URL mit.

Schritt 6: Hinzufügen der Webparts

  1. Klicken Sie auf der Webpartseite auf Webpart hinzufügen.

  2. Aktivieren Sie im Bereich Listen und Bibliotheken im Feld Webparts hinzufügen -- Webseitendialog das Kontrollkästchen Deutsch4-2008.

  3. Aktivieren Sie im Bereich Filter das Kontrollkästchen Aktueller Benutzerfilter.

  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.

Schritt 7: Konfigurieren der Webparts

  1. Klicken Sie auf das Webpart English4-2008 klicken Sie auf Bearbeiten Schaltfläche Webpartmenü , und klicken Sie dann auf Freigegebenes Webpart bearbeiten.

    Der Toolbereich wird geöffnet. Dort können Sie die Eigenschaften so konfigurieren, dass die richtige Ansicht angezeigt und es verhindert wird, dass die Schüler ihre Noten ändern. In dieser schreibgeschützten Ansicht sind Informationen nur für den Benutzer zu sehen, der die Seite gerade anzeigt.

    Im Toolbereich des Webparts können Sie dessen Eigenschaften konfigurieren.

  2. Klicken Sie in der Liste Ausgewählte Ansicht auf Noten.

    Toolbereich des Webparts, bei dem in der Liste 'Ausgewählte Ansicht' die Option 'Alle Elemente' ausgewählt ist

  3. Klicken Sie im Meldungsfeld zu den Ergebnissen des Ansichtswechsels auf OK.

  4. Klicken Sie in der Liste Symbolleistentyp auf Keine Symbolleiste. Durch dieses Element in der Liste wird die Symbolleiste im Webpart Deutsch4-2008 ausgeblendet und so verhindert, dass ein Schüler seine Noten ändert.

    Webpart-Toolbereich mit ausgewähltem 'Keine Symbolleiste' in der Liste 'Symbolleistentyp'

  5. Klicken Sie auf OK.

  6. Klicken Sie auf dem aktuellen Benutzer Filterwebpart auf Webpartmenü Bearbeiten Schaltfläche, und klicken Sie dann auf Freigegebenes Webpart bearbeiten.

    Der Toolbereich wird geöffnet. Dort können Sie die Eigenschaften so konfigurieren, dass Informationen nur im Zusammenhang mit dem Benutzernamen der Person angezeigt werden, die sich die Seite anschaut.

    Toolbereich für das Webpart 'Aktueller Benutzerfilter'

  7. Klicken Sie unter Bereitzustellenden Wert auswählen auf Aktueller Benutzername.

    Klicken Sie im Toolbereich des Webparts 'Aktueller Benutzerfilter' auf die Option für den aktuellen Benutzernamen.

  8. Klicken Sie im Toolbereich auf OK.

Schritt 8: Verbinden der Webparts

  1. Im aktuellen Benutzer Filter-Webpart klicken Sie auf Bearbeiten Schaltfläche Webpartmenü , zeigen Sie auf Verbindungen, zeigen Sie Filter Werte senden an, und klicken Sie dann auf English4-2008.

  2. Klicken Sie in der Liste Consumerfeldname auf Benutzername und dann auf Fertig stellen.

  3. Klicken Sie auf Bearbeitungsmodus beenden.

Wenn sich ein Schüler am Schulnetzwerk anmeldet und zur Schülerseite wechselt, werden im Webpart "Aktueller Benutzerfilter" nur die Noten für diesen Schüler angezeigt. Sie haben die Symbolleiste für die Liste auf dieser Seite deaktiviert, um zu verhindern, dass die Schüler ihre Noten ändern.

Zum Hinzufügen neuer oder vorhandene Noten aktualisieren, besuchen Sie die Liste aus. Klicken Sie auf Ansicht Menü Menü 'Ansicht' Noten Geben Sie in der Datenblattansicht ändern möchten, damit Sie schnell neu hinzufügen oder vorhandene Noten aktualisieren können.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×