OneNote Web App im Überblick

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

OneNote Web App at a glance

1. in der Leseansicht können Sie im Notizbuch Blättern, erweitern und Reduzieren von Abschnitten und ältere Versionen einer Seite.

2 Klicken Sie auf Autoren anzeigen, um anzuzeigen, die auf der aktuellen Seite Änderungen vorgenommen. Sie können dafür in den Bearbeitungsmodus zu (Registerkarte "Ansicht ").

3. Klicken Sie auf im Browser bearbeiten, um das Notizbuch im Browser bearbeiten. Klicken Sie auf in OneNote öffnen, damit es in der OneNote-Desktopanwendung arbeiten (erfordert Microsoft OneNote 2010 ).

4 in der Bearbeitungsansicht können Sie Notizen hinzufügen und Kategorien, um Sie an wichtige Elemente erinnern anwenden. Sie können Notizen hinzufügen, auch wenn die Person in das Notizbuch arbeitet.

5. OneNote Web App weist das vertraute Aussehen und Verhalten von OneNote.

  • Auf der Registerkarte Start finden Sie die Befehle zum Formatieren von Text und zum Prüfen der Rechtschreibung. Mit der Verwendung von Formatvorlagen für Text können Sie dafür sorgen, dass Ihre Notizen schon fast wie formatierte Dokumente aussehen.

  • Verwenden Sie die Registerkarte ' Einfügen ', um neue Abschnitte und Seiten und Tabellen, Bildern oder ClipArt-Objekten hinzuzufügen.

    Wenn Sie online nach ClipArt und Bildern suchen, wird Ihre Suche an Bing weitergeleitet. Sie sind für die Einhaltung des Urheberrechts verantwortlich, und mithilfe des Lizenzfilters in Bing können Sie die zu verwendenden Bilder auswählen.

  • Verwenden Sie die Registerkarte Ansicht, um zurück in den Ansichtsmodus zu gelangen und zu sehen, wer Änderungen an der aktuellen Seite vorgenommen hat (Befehl Autoren anzeigen), und um ältere Versionen der aktuellen Seite anzuzeigen. Sie können Änderungen auch verwerfen, indem Sie eine ältere Version der Seite wiederherstellen.

  • OneNote Web App speichert Ihre Arbeit automatisch, daher können Sie den Befehl Rückgängig verwenden, um Änderungen zu löschen, die Sie nicht beibehalten möchten.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!