OneNote-Kursnotizbuch kann innerhalb von Teams nicht bearbeitet werden (Status "Schreibgeschützt")

Wenn Sie ein OneNote-Kursnotizbuch/-Mitarbeiternotizbuch in Microsoft Teams nicht bearbeiten können und sich das Notizbuch in einem schreibgeschützten Zustand befindet, stellen Sie sicher, dass das Notizbuch die Standardabschnitte aufweist: "Willkommen", "Gemeinschaftsraum", "Inhaltsbibliothek".

Kursnotizbuchabschnitte

Wenn einer der Standardabschnitte im Notizbuch fehlt, öffnen Sie das Notizbuch in OneNote 2016 oder OneNote für Windows 10, und fügen Sie diese Abschnitte/Abschnittsgruppen wieder in das Notizbuch ein.

Schaltfläche "Abschnitt hinzufügen"
Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×