OneDrive for Business-Problembehandlung

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich nur auf den vorherigen OneDrive for Business Synchronisierungsclient (groove.exe). In den meisten Fällen wird empfohlen, dass Sie stattdessen den neueren OneDrive-Synchronisierungsclient (onedrive.exe) verwenden. Welche OneDrive-Version verwende ich?

Problem


Die OneDrive for Business (SPOneDriveForBusiness)-Diagnose erkennt bestimmte problematische Bedingungen und sammelt Informationen zur Behandlung von Problemen mit Microsoft OneDrive for Business. Diese Diagnose unterstützt sowohl OneDrive for Business 2013 und OneDrive for Business 2015.

Lösung

In diesem Artikel werden die Informationen beschrieben, die von einem Computer gesammelt werden können, der versucht, eine Verbindung mit OneDrive for Business herzustellen.

Erforderliche Berechtigungen

Die Regeln im Diagnosepaket verwenden das lokale Administratorkonto des Clientcomputers.

Manifeste Ergebnisse

In der folgenden Tabelle sind die Dateien aufgeführt, die beim Ausführen von SPOneDriveForBusiness erfasst werden, und es werden die Informationen beschrieben, die in jeder Datei enthalten sind.

Beschreibung

Dateiname

Enthält den Status der einzelnen Regel, die ausgeführt wird, einschließlich aller problematischen Bedingungen, die erkannt wurden.

ResultReport. XML

Hierbei handelt es sich um eine XLST-Transformation, die die Ergebnisse in der Datei "ResultReport. xml" formatiert. Sie enthält keine Kundendaten.

Results. Xsl

Enthält Debuginformationen, die während der Ausführung des Manifests generiert werden. Enthält auch Anzeigedauern für jede Regel, die ausgeführt wird. Kann Kundendaten enthalten. Allerdings wurde jeder Versuch unternommen, den Betrag zu reduzieren.

SPOneDriveForBusiness. 0. debugreport. XML

Enthält zusätzliche Debuginformationen für die Ausführung des Manifests. Kann Kundendaten enthalten. Allerdings wurde jeder Versuch unternommen, den Betrag zu reduzieren.

Stdout. log

Inventur Prüfung installierter Office-Anwendungen.

<Computername>_ROIScan. log und

<Computername>_ROIScan. XML

OneDrive for Business-Ablaufverfolgungs-CAB-Datei.

<Computername>_SPO_<locale>_OneDriveTrace. cab

OneDrive for Business-Ereignisablaufverfolgungsprotokoll Dateien (Ring Protokolle).

<Computername>_SPO_<locale>_OneDriveSpwLogs. cab

Enthält die Anwendungsereignisprotokolle

<Computername>_evtx_<locale>_EventLogs. cab

OneDrive for Business-Bericht "Wer AppCrash"

<Computername>_cab_<locale>_OneDriveWerReport. cab

Enthält die Datei "Groove. exe. log"

<Computername>_log_<locale>_OneDriveGrooveExeLog. cab

Enthält die Datei "Msosync. exe. log"

<Computername>_log_<locale>_OneDriveMsosyncExeLog. cab

Enthält die MSO-Protokolle

<Computername>_log_<locale>_OneDriveMsoLogs. cab

Enthält den Windows Explorer-Bericht "Wer AppCrash"

<Computername>_cab_<locale>_ExplorerWerReport. cab

Enthält den Bericht MSOSync wer AppCrash

<Computername>_cab_<locale>_MSOSyncWerReport. cab

Enthält Informationen zur Problembehandlung bei einem doppelten Dokument Fehler

<Computername>_cfg_<locale>_OneDriveDuplicateDocumentError. txt

Enthält das Produkt und die Dateiversion für jedes

laufender Prozess

<Computername>_cfg_<locale>_ProcessListReport. txt

OneDrive for Business-Regeln

Voraussetzungen

Damit Sie dieses Paket installieren können, muss Windows PowerShell 2,0 auf dem Computer installiert sein. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Management Framework (Windows PowerShell 2,0, WinRM 2,0 und Bits 4,0).

Die folgenden Überprüfungen werden vom OneDrive for Business-Problembehandlungspaket durchgeführt.

Regel-ID

Titel

Beschreibung

7D4149B9-6008-4DBA-B92C-FEF148D0E9F9

Synchronisieren von Problemen mit SharePoint Online, wenn der Ordner "OneDrive for Business (vormals SkyDrive pro)" Dateinamenerweiterungen blockiert hat

Einschränkungen und Einschränkungen beim Synchronisieren von SharePoint-Bibliotheken auf Ihren Computer über OneDrive for Business

4686124A-193E-443D-8E76-C1BED8A24AAB

Synchronisieren von Problemen mit SharePoint Online, wenn OneDrive for Business-Ordner Datei Zeichen blockiert hat

Ungültige Dateinamen und Dateitypen in OneDrive, OneDrive for Business und SharePoint

387DEB3A-BE31-4DA2-BAC3-F0F2496FE527

OneDrive for Business ist nicht auf dem Clientcomputer installiert

Installieren der Windows-Version des neuen OneDrive-Synchronisierungs Clients

62628571-A7EA-49DC-B4CB-0DC5C0F7F189

Dateinamen dürfen nicht mehr als 128 Zeichen aufweisen, damit die Datei einem synchronisierten Bibliotheksordner zum Hochladen in SharePoint Online hinzugefügt wird.

Einschränkungen und Einschränkungen beim Synchronisieren von SharePoint-Bibliotheken auf Ihren Computer über OneDrive for Business

FE1F4C70-4216-4733-8929-82999283DD42

Ordnernamen dürfen nicht mehr als 250 Zeichen aufweisen, damit der Ordner einem synchronisierten Bibliotheksordner zum Hochladen in SharePoint Online hinzugefügt werden kann.

Einschränkungen und Einschränkungen beim Synchronisieren von SharePoint-Bibliotheken auf Ihren Computer über OneDrive for Business

01E1B0C3-2DE2-44DD-8B37-2AF88877E959

Nicht übereinstimmender Pfad zwischen den Installationstypen von Office und OneDrive

9F79AEEC-11AB-4B95-B7FF-991622F619DA

Nicht übereinstimmende Version zwischen den Installationstypen für Office und OneDrive.

123FB748-D778-467A-8625-FD95FAA4502D

OneDrive-Synchronisierungsfehler nach dem Konfigurieren der Verwaltung von Informationsrechten (IRM) für die Bibliothek

DBFE72C4-06D7-4AD1-8BE3-B72D97494AFF

OneDrive-Synchronisierungsfehler zum Ändern des Datei namens, während Dateien in SharePoint Online hochgeladen werden.

F8B30197-7AE8-4BAC-BBBD-15850D46B7C1

OneDrive Sie beim Synchronisieren von Dokumentbibliotheken Fehler beim Synchronisieren von Leerzeichen.

EADB7E2E-7182-49F0-BC7C-16C467BE878E

OneDrive-anfängliche Synchronisierungsfehler, wenn der Benutzer versucht, eine Dokumentbibliothek mit IRM (Information Rights Management) zu synchronisieren.

03F360C5-1A49-44EB-AE88-FA42FBE09028

Eine Datei kann aufgrund einer Tilde (~) am Anfang des Datei namens nicht mit SharePoint Online synchronisiert werden.

Einschränkungen und Einschränkungen beim Synchronisieren von SharePoint-Bibliotheken auf Ihren Computer über OneDrive for Business

B6BF491C-86B2-4BEC-A8DE-E6DA6907120D

Gibt die Versionsnummer von OneDrive for Business zurück

63A7735F-A47D-447F-B342-78AA0FBEBCF1

Überprüfen des OneDrive for Business-Verzeichnisses auf nicht unterstützte Ordner

Einschränkungen und Einschränkungen beim Synchronisieren von SharePoint-Bibliotheken auf Ihren Computer über OneDrive for Business

2F3D6F96-7241-49E8-9432-545340D72438

Überprüfen des OneDrive for Business-Verzeichnisses auf die Dateigrößenbeschränkung

Einschränkungen und Einschränkungen beim Synchronisieren von SharePoint-Bibliotheken auf Ihren Computer über OneDrive for Business

2DH4806D-6F1C-4FE9-BE5A-9BA354BC801D

Überprüfen des OneDrive for Business-Verzeichnisses für die maximale Anzahl von Elementen

Einschränkungen und Einschränkungen beim Synchronisieren von SharePoint-Bibliotheken auf Ihren Computer über OneDrive for Business

2DG4AF0B-4974-488C-8DC2-C679CA7BF65F

Überprüfen von synchronisierten SharePoint-Listen und-Bibliotheken für die maximale Anzahl von Elementen

Einschränkungen und Einschränkungen beim Synchronisieren von SharePoint-Bibliotheken auf Ihren Computer über OneDrive for Business

17C9D0C9-96FA-4014-986E-1C4B0448FAC7

Überprüfen, ob SignInOptions auf "Standard" gesetzt ist

OneDrive for Business-Synchronisierung gibt den Fehler "Wir können keine Verbindung mit der angegebenen SharePoint-Website herstellen" zurück

68B34491-0A2D-4637-A224-076FBA61FA1B

Überprüfen, ob UseOnlineContent auf "Standard" gesetzt ist

Fehler "dieses Feature wurde von Ihrem Administrator deaktiviert" in Office 2013 und 2016

70AD3F4C-07C8-4BB2-8086-D30D6C3EEFDC

Überprüfen des freien Festplattenspeichers und der Gesamtkapazität auf dem lokalen Computer

CD4D025-549F-4528-A682-31BBD246D472

Überprüfen auf eine gemischte Installation von MSI und ClickToRun

Wechseln von einer MSI-Installation von OneDrive for Business (vormals SkyDrive pro) Standalone zu einer Klick-und-Los-Installation von OneDrive for Business (ehemals SkyDrive pro) Standalone

6CE5FC56-B975-4E2C-8149-304296F75974

Überprüfen der ETL-Ablaufverfolgung auf ungültigen Unicode-Zeichenfehler

A919A6D5-0401-4700-B7D6-C78920DB4EEB

Verzeichnis Statistiken für den OneDrive-Ordner

6622756F-4577-4243-BF65-36A91A78CDC2

Überprüfen der Zeichenbeschränkung für Dateinamen für Excel-Dateien

Fehlermeldung beim Öffnen oder Speichern einer Datei in Microsoft Excel: "Dateiname ist ungültig"

7B683A8C-238F-4D61-BCEF-88088AA18E93

Überprüfen, ob die Dateigröße der zentralen Tabelle 2 GB überschreitet

BE218D37-62A5-4C42-80B7-18129D702EB0

Überprüfen der Reihenfolge von Schalen Symbol Überlagerungs Bezeichnern

Überlagerungen für Synchronisierungs Symbole fehlen in OneDrive und OneDrive for Business

Weitere Informationen

Weitere Informationen dazu, welche Betriebssysteme die Diagnosepakete des Microsoft-Supports ausführen können, finden Sie unter Informationen zu den Microsoft Automated Troubleshooting Services und Support Diagnostic Platform.


Benötigen Sie weitere Hilfe? Wechseln Sie zu Microsoft Community.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×