OneDrive-App für Xbox 360

OneDrive-App für Xbox 360

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellten Fragen zur OneDrive-app für Xbox 360 an. Für Informationen und Dienststatus für die app OneDrive für Xbox One, Wechseln Sie zur Xbox Support.

Warum sind einige Videos ruckelig, wenn ich sie auf der Xbox wiedergebe?

Dies kann vorkommen, wenn die Bitrate des Videos zu hoch für Ihre Internetverbindung ist. Versuchen Sie, das Video neu zu codieren, und laden Sie es dann erneut hoch.

Was kann ich tun, wenn meine Xbox-Spielerkennung ein anderes Microsoft-Konto als das verwendet, das ich mit OneDrive verwende?

Wenn Sie Fotos und Videos aus Ihrem OneDrive auf Ihrer Xbox anzeigen möchten, müssen Sie dasselbe Microsoft-Konto für OneDrive und Xbox verwenden. Wir empfehlen, nur ein Konto pro Person zu unterhalten, damit Sie auf Ihre Inhalte, Kontakte, Sicherheitsinformationen und Abrechnungsinformationen an einer zentralen Stelle zugreifen können. Sie haben eine Reihe von Möglichkeiten:

  • Verschieben Sie Ihrem Gamertag Xbox mit dem Microsoft-Konto, die, das Sie für OneDrive verwenden. Informationen dazu, wie Sie hierzu, Wechseln Sie zur Xbox Support.

  • Verschieben von Inhalten OneDrive mit dem Microsoft-Konto mit Xbox verbunden. Die schnellste Möglichkeit Aktion ist mit der OneDrive-desktop-app zum Aufheben der Verknüpfung mit Ihrem Konto. Beachten Sie, dass Sie nicht möglich ist auf einem PC mit Windows 8, wenn Sie zu dem Computer melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto.

    1. Aufheben der Verknüpfung mit Ihrem Konto auf OneDrive-desktop-app für Windows: häufig gestellte Fragen zu und folgen die Schritten unter "Kann ich das Konto, die ich mit OneDrive ? verwenden ändern"

    2. Nachdem Sie die Verknüpfung zu Ihrem Konto aufgehoben haben, verschieben Sie den OneDrive-Ordner auf Ihrem Computer an einen anderen Speicherort.

    3. Starten Sie OneDrive neu, und melden Sie sich mit dem Konto an, das Sie mit Ihrer Xbox verwenden. Sie müssen den Speicherort für Ihren OneDrive-Ordner erneut auswählen.

    4. Kopieren Sie den Inhalt aus dem OneDrive-Ordner, den Sie verschoben haben, in den neuen OneDrive-Ordner, den Sie erstellt haben.

Wenn sich eine andere Person bei meiner Xbox anmeldet, kann ich dann den OneDrive-Inhalt dieser Person anzeigen?

Um die OneDrive-app verwenden zu können, müssen die Person, die signiert in eine Xbox LIVE Gold-Mitgliedschaft. Wenn Sie eine Xbox Live Gold Mitgliedschaft verfügen, können Sie Ihre Fotos und Videos anzeigen, bei der Anmeldung auf Person Xbox.

Hinweis : Xbox Live Gold ist nur einige Länder und Regionen verfügbar. Finden Sie die Liste der Xbox LIVE Länder und Regionen.

Ich erhalte eine Meldung, dass ich keine freigegebenen Dateien anzeigen kann

Dies passiert, wenn jemand bei Ihrer Xbox mit den Standardeinstellungen für Teenager oder Kinder angemeldet ist. Sorgen Sie dafür, dass sich alle mit diesem Profil abmelden. Zum Ändern der Einstellung in Ihrem Profil wechseln Sie zu Einstellungen, wählen Sie Datenschutz aus, und legen Sie Inhalte von Mitgliedern auf Jeder fest.

Ich erhalte eine Fehlermeldung

  • Fehlercode 2: Ihre Anmeldung hat zu lange gedauert. Überprüfen Sie die Internetverbindung Ihrer Xbox, melden Sie sich ab, und versuchen Sie dann erneut, sich anzumelden.

  • Ein Fehlercode, der mit 0x8 beginnt, wie 0x80070005, 0x80048821, 0x80072EF3, 0x8000000A, 0x83118834, 0x80048823 oder 0x8007274C: Bei der Anmeldung bei OneDrive ist ein Problem aufgetreten. Dies kann vorkommen, wenn Sie das Kennwort Ihres Microsoft-Kontos seit der ersten Anmeldung bei der Xbox geändert oder das Konto beim Wechsel zu Outlook.com umbenannt haben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr aktuelles Kennwort einzugeben:

    1. Drücken Sie die Xbox Guide-Taste auf Ihrem Controller, scrollen Sie zu Einstellungen, und wählen Sie dann Profil aus.

    2. Wählen Sie Kontosicherheit aus.

    3. Wählen Sie Sicherheitsüberprüfung aus, und geben Sie Ihre Kontoinformationen ein.

    4. Starten Sie die App erneut.

  • Fehlercodes 8-14 oder Fehlercode 17: Möglicherweise liegt ein Problem mit dem OneDrive-Dienst vor. Versuchen Sie, die App zu beenden und neu zu starten, oder versuchen Sie es später noch einmal.

  • Fehlercode 15: Das OneDrive-Konto wurde gesperrt. Weitere Informationen finden Sie auf der OneDrive-Website.

  • Fehlercodes 18–22: Es ist ein Problem mit den Informationen aufgetreten, die die OneDrive-App vom OneDrive-Dienst erhalten hat. Versuchen Sie, die App zu beenden und neu zu starten.

  • Fehlercode 23 (bei dem Versuch, ein Video wiederzugeben): Versuchen Sie, die App zu beenden und neu zu starten. Wenn dies nicht funktioniert, wird das Videoformat von der Xbox möglicherweise nicht unterstützt.

Wenn Sie eine andere Fehlermeldung erhalten, beenden Sie die OneDrive-App, und starten Sie sie erneut. Damit lassen sich die meisten Probleme beheben.

Weitere Informationen zum Anzeigen von Fotos und Videos mit der app wechseln Sie zu Xbox Unterstützung für die OneDrive-app.

Kontaktieren des Supports

Abrufen von Hilfe bei der Answer Desk.

Wechseln zur Schaltfläche "OneDrive" auf der Webseite "Hilfe"

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Weitere Supportseiten für OneDrive anzeigen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×