OneDrive-Änderungen für Abonnenten von Office 365 Home, Personal und University

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Microsoft hat einige Änderungen an den OneDrive-Speicherkontingenten vorgenommen. Erfahren Sie, wie sich das auf bestehende Office 365 Home-, Personal- und University-Abonnenten auswirkt.

Was ändert sich?

Microsoft hat kürzlich angekündigt, dass für Abonnenten von Office 365 Personal, Home und University unbegrenzter OneDrive-Speicher zur Verfügung gestellt wird. Am 2. November 2015 ließ Microsoft verlauten, dass dieser Plan geändert wurde und für solche Abonnements weiterhin nur 1 TB an OneDrive-Speicher bereitgestellt wird. Wenn Sie einer der Endkunden mit einem Office 365-Abonnement sind, die zusätzlichen Speicher erhalten haben, und wenn Sie mehr als 1 TB Daten gespeichert haben, werden Sie über diese Änderung benachrichtigt und können den über den Grenzwert hinausgehenden Speicherplatz ab dem Datum der Benachrichtigung noch für mindestens 12 Monate weiter nutzen. Einzelheiten hierzu finden Sie unter Änderungen beim OneDrive-Speicher – Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Was ist in meinem Abonnement von Office 365 Home, Personal oder University enthalten?

Office 365 beinhaltet die neuen Office 2016-Anwendungen für PC oder Mac, eine optimierte Umgebung auf Ihren Mobilgeräten, 1 TB OneDrive-Speicher und monatlich 60 Skype-Gesprächsminuten für Anrufe an Festnetzanschlüsse und Mobiltelefone in aller Welt*. Darüber hinaus erhalten Sie laufend Upgrades sowie technischen Support durch den Microsoft Answer Desk.

*Skype-Gesprächsminuten sind nicht in allen Ländern verfügbar. Details finden Sie unter Office 365-häufig gestellte Fragen zu .

Ich habe mein Office 365 Home-, Personal- oder University-Abonnement gerade wegen des unbegrenzten OneDrive-Speichers gekauft. Kann ich eine Rückerstattung erhalten?

Ja, können Sie Ihr Office 365-Abonnement kündigen und eine vollständige Rückerstattung erhalten.

Sie sind zu einer Rückerstattung berechtigt, wenn auf Sie die folgenden Bedingungen zutreffen:

  • Sie verfügen seit dem 2. November 2015 über ein aktives Office 365 Personal-, Home- oder University-Abonnement.

  • Sie kündigen Ihr Office 365-Abonnement und machen Ihre Rückerstattung bis zum 30. Juni 2016 geltend.

Um Ihr Abonnement kündigen, und eine Erstattung, wenden Sie sich an einen Microsoft-Konten und Abrechnung Agentanfordern.

Beachten Sie bei Rückerstattungen diese wichtigen Details:

  • Es kann sechs bis acht Wochen dauern, bis Sie Ihre Rückerstattung erhalten.

  • Wenn Sie über mehrere Office 365-Abonnements verfügen, müssen Sie eine Rückerstattungsanforderung für alle Ihre Abonnements zugleich einreichen.

  • Möglicherweise werden Sie gebeten, einen Kaufbeleg vorzulegen.

  • Testversionen und kostenlose Abonnements berechtigen nicht zu Rückerstattungen.

  • Microsoft behält sich das Recht vor, alle Rückerstattungsansprüche, die von Microsoft für betrügerisch gehalten werden, abzulehnen.

Wie stelle ich fest, wann mein Office 365-Abonnement endet?

Melden Sie sich bei Ihrem Office 365-Konto an. Navigieren Sie zu Zahlung und Abrechnung, um Ihre Verlängerungsdetails anzuzeigen.

OneDrive-Zahlung und -Abrechnung

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×