Office kann nicht über die Schaltfläche "Installieren" installiert werden

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie Office installieren können, da die Schaltfläche " Installieren " nicht funktioniert, kann es aus dem folgenden Grund sein.

Die Schaltfläche "Installieren" ist abgeblendet.

Bei abgeblendeter Schaltfläche Installieren ist Ihr Office 365-Abonnement möglicherweise abgelaufen. Wählen Sie das Abonnement in der nachstehenden Liste aus, um die erforderlichen Schritte zur Abonnementverlängerung zu erfahren.

Wenn ich die Schaltfläche "Installieren" auswähle, geschieht nichts.

Wenn beim Auswählen der Schaltfläche Installieren nichts geschieht, probieren Sie eine der folgenden Optionen aus.

Möglicherweise müssen Sie unten im Bildschirm die Schaltfläche Ausführen (oder die entsprechende Schaltfläche, je nach verwendetem Browser) auswählen, um die Installation zu starten.

Screenshot der Browseroptionen: Klicken Sie in Internet Explorer auf "Ausführen", klicken Sie in Chrome auf "Einrichten", und klicken Sie in Firefox auf "Datei speichern".

Probieren Sie die Option "InPrivate-Browsen" aus.

  1. Wählen Sie in Internet Explorer Extras > InPrivate-Browsen aus.

    Wenn Sie unter Windows 10 Microsoft Edge verwenden, wählen Sie Weitere Aktionen "..." > Neues InPrivate-Fenster aus.

  2. Wechseln Sie im neuen Fenster zu "https://www.office.com/myaccount", und wählen Sie Installieren und dann erneut Installieren aus.

  1. Suchen Sie in der nachstehenden Tabelle die derzeit ausgeführte Windows-Version, und führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Befehl Ausführen zu öffnen.

    Unter dieser Windows-Version

    Erforderliche Schritte zum Öffnen des Befehls "Ausführen"

    Windows 10

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Startschaltfläche  Windows-Schaltfläche "Start" in Windows 8 und Windows 10 (unten links), und wählen Sie Ausführen aus.

    Windows 8

    Geben Sie im Startbildschirm Ausführen ein, und wählen Sie in der Liste der Ergebnisse Ausführen aus.

    Unter Windows 7

    Wählen Sie Start > Ausführen aus.

  2. Geben Sie iexplore-extoff ein, und wählen Sie OK aus.

  3. Installieren Sie Office.

    Zum erneuten Installieren von Office folgen Sie den Anweisungen unter Herunterladen und Installieren bzw. erneutes Installieren von Office auf Ihrem PC oder Mac.

Beim Löschen Ihrer temporären Internetdateien werden Ihre Links und Favoriten nicht gelöscht. Die Liste der besuchten Websites, Cookies, in Webformulare eingegebene Informationen, Kennwörter und andere temporär gespeicherte Informationen werden jedoch gelöscht.

  1. Drücken Sie in Internet Explorer ALT+X, und wählen Sie dann Internetoptionen aus.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Browserverlauf die Option Löschen aus.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jeder Kategorie, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann Löschen aus. Wenn Sie über viele Dateien verfügen, kann dies eine Weile dauern.

  4. Nachdem die Dateien gelöscht wurden, melden Sie sich an, um Office zu installieren.

Wichtig : Wenn Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen, werden Ihre Links und Favoriten gelöscht, und Internet Explorer wird auf den Zustand zurückgesetzt, den es bei seiner Erstinstallation aufwies. Das Zurücksetzen von Internet Explorer kann nicht rückgängig gemacht werden.

  1. Folgen Sie den Anweisungen unter Ändern oder Zurücksetzen der Internet Explorer-Einstellungen.

  2. Installieren Sie Office.

    Zum erneuten Installieren von Office folgen Sie den Anweisungen unter Herunterladen und Installieren bzw. erneutes Installieren von Office auf Ihrem PC oder Mac.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×