Office Insider-Versionen für Skype for Business für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Für Mitglieder des Office Insider-Programms: Informieren Sie sich über die aktuellen Sicherheitspatches und Verbesserungen in Skype for Business auf dem Mac.

Hinweis : Über den Link Problem melden und die Menüoptionen in Skype for Business auf dem Mac können Sie Feedback direkt an das Microsoft-Produktteam senden.

14 September 2017

Version: Erstellen von 16.11.115

Hinzugefügte Funktionen

  • Teilnehmen an Besprechungen ohne audio    Benutzer können entscheiden, für die Teilnahme an Besprechungen, ohne die Teilnahme an Audio. Benutzer können wählen Sie die Option für eine Besprechung, indem Sie im Dialogfeld Verknüpfung Besprechungsaudiokeine audioteilnahme auswählen oder die Standardeinstellung für alle Besprechungen auf der Seite AnrufeEinstellungen festlegen.

  • Vereinfachte Anmeldung    Melden Sie sich in Skype for Business auf dem Mac ist jetzt einfacher und gefragt werden nur Informationen, die erforderlich ist. Der Benutzer beginnt, indem Sie ihre e-Mail-Adresse eingeben und Skype for Business bestimmt, welche zusätzlichen Informationen in Ihrer Organisation erforderlich ist. Einige Optionen geringere verwendet wurden in das Dialogfeld Erweiterte Optionen verschoben.

  • Melden Sie sich mit Zertifikaten basierende Client-Authentifizierung    Benutzer können jetzt in Skype for Business auf dem Mac mithilfe der Client Zertifikaten basierende Authentifizierung bei Bedarf durch ihre Organisation anmelden.

  • Ausblenden und Anzeigen von Besprechungsinhalten Benutzer können entscheiden, ausblenden oder Anzeigen von Inhalten, die ein anderer Benutzer in einer Besprechung freigegeben ist. Bei einer anderen Person die Bildschirmfreigabe ist, wählen Sie im Menü Weitere Optionen(...) Besprechungsinhalt ausblenden. Wenn Inhalt verfügbar, aber nicht ist angezeigt (da es ausgeblendet wurde oder durch einen Fehler), wählen Sie im Menü Weitere Optionen (... ) Besprechungsinhalte anzeigen aus.

  • Teilnehmen an Besprechungen von Organisationen, die keine partnerverbundkontakte für Ihre Organisation hinzugefügt werden    Benutzer können jetzt teilnehmen an Besprechungen, die von einer anderen Organisation gehostet werden, selbst wenn Sie externe Konnektivität (Verbund) nicht zwischen den beiden Organisationen erstellt wurde.

Verbesserungen

  • Ein Problem behoben, ist den Standort eines Benutzers zum E-911 Anrufe nicht einwandfrei identifiziert, wenn der Benutzer in einem Netzwerk innerhalb ihrer Organisation verbunden ist.

  • Feste Einheiten ein Problem Fortsetzung, in dem Status eines Benutzers als verfügbar angezeigt wird, nachdem sie die app beendet hatte.

  • Feste ein Problem, das Benutzer daran gehindert, sich mit einer alternativen ID anmelden

  • Feste mehrere Probleme, um die Zuverlässigkeit der anzeigen für die Bildschirmfreigabe in einer Besprechung zu verbessern.

15. August 2017

Version: Erstellen von 16.10.0.88

Hinzugefügte Funktionen

  • Hinzugefügten "Wie füge ich Stellvertretungen?" Hilfe-Link auf der Seite Einstellungen/Anruf helfen Benutzer auf Stellvertretung Benutzeroberfläche Self zu informieren.

  • Im Dialogfeld An Besprechungsaudio teilnehmen wird nun angezeigt, wenn Sie eine Besprechung Registerkarte Besprechungen teilnehmen.

Frühere Versionen

Version: Erstellen von 16.9.0.18

Hinzugefügte Funktionen

  • Befehl ' Besprechung beenden '    Benutzer in einer Besprechung Referenten können die Besprechung von Skype for Business auf dem Mac jetzt zu beenden, indem Sie den Befehl Besprechung beenden über die Schaltfläche Weitere Optionen auswählen. Wenn Sie eine Besprechung eingestellt ist, werden alle Benutzer in der Besprechung getrennt.

    Beenden der Befehl ' Besprechung '

    Hinweis : Gilt nur für Skype for Business Online-Benutzer.

  • Unterstützung für notrufdienste Multiplizieren von Zahlen   Skype for Business auf dem Mac unterstützt jetzt mehrere notrufdienste Zahlen, wenn Sie von Ihrem Administrator konfiguriert

  • Stellvertretungen können Planen von Besprechungen für delegators   Outlook für Mac wird jetzt eine Stellvertretung planen eine onlinebesprechung für eine Person kann. Diese neue Funktion verfügt über eine Einschränkung, dass die onlinebesprechung mit Besprechung-ID und Richtlinien der Stellvertretung, nicht für die Person erstellt wird. Diese Einschränkung werden in zukünftigen Versionen von Skype for Business auf dem Mac und Outlook für Mac entfernt.

    Hinweis : Sie müssen die Outlook-Version 15.36.170702 installieren oder höher, um dieses Feature aktivieren.

  • Person und Stellvertretung Features für Lync Server 2013    Person und stellvertretungsfeature für Lync Server 2013 kumulativen Update 9 aktiviert sind: Juli 2017.

    • Benutzer können jetzt Stellvertretungen zur Gruppe „Meine Stellvertretungen“ in einer Kontaktgruppe hinzufügen und Einstellungen für die Anrufweiterleitung an Stellvertretungen festlegen.

    • Stellvertretungen können sehen, wer sie zur Stellvertretung ernannt hat.

    • Stellvertretungen können Anrufe im Namen des Delegierenden tätigen.

  • Kontaktverwaltung für Lync Server 2013    Die Möglichkeit zum Hinzufügen und Entfernen von Kontakten und erstellen und Löschen von Kontaktgruppen für Lync Server 2013 kumulativen Update 9 aktiviert ist: Juli 2017.

  • Peer-to-Peer-Desktopfreigabe mit Skype für Business 2016 Benutzer für Lync Server 2013    Peer-to-Peer-Desktopfreigabe zwischen Skype for Business auf dem Mac und Skype for Business 2016 unter Windows aktiviert ist, für die Lync Server 2013 kumulativen Update 9: Juli 2017.

Verbesserungen

  • Erhöht die Touch-Leiste Schaltflächen Größe und die Abstände in einer Besprechung.

  • Feste ein Problem, das verhindert, dass alle Einwahlnummern beim Planen einer onlinebesprechung in Outlook angezeigt werden.

  • Ein Problem behoben, eingestellt die Präsentation für alle Benutzer das Auflegen aus einer Besprechung beim Freigeben einer PowerPoint-Präsentation in der Besprechung.

  • Feste Einheiten ein Problem, in dem konnte der Benutzer automatisch angemeldet werden auch, wenn Sie angemeldet bleiben nicht aktiviert ist.

  • Feste Barrierefreiheitsprobleme mit Tastaturnavigation auf den Registerkarten Anrufe und Besprechungen.

  • Ein Problem behoben, wo konnte ein Benutzers nicht angezeigt wird, wenn zwei Benutzer versucht zum Starten der Freigabe gleichzeitig die Bildschirmfreigabe.

  • Ein Problem behoben, wurden einige Kontrollkästchen nicht mehr ordnungsgemäß in rechts-nach-links-Sprachen angezeigt.

  • Ein Problem behoben, wo wurde eine Fehlermeldung angezeigt nicht angezeigt, wenn das Exchange-Kennwort erforderlich war.

  • Feste ein Problem Absturz, wenn der Benutzer maximiert, unmaximizes und dann das Fenster wechselt, während die Bildschirmfreigabe in einer Besprechung anzeigen.

Version: Erstellen von 16.9.3

Verbesserungen

  • Ein Problem behoben, stellt Outlook nur eine bereitgestellte Einwahlnummern Zahl.

  • Updates.

  • Verbesserte Performance.

Version: Erstellen von 16.8.0.198

Verbesserungen

  • Absturzprobleme wurden behoben.

Version: Erstellen von 16.8.0.190

Verbesserungen

  • Feste ausgestellt im Zusammenhang mit Benutzern zu Problemen beim Anmelden, da die URL-Format.

  • Feste Speicher freigegeben im Leerlauf Zeiträumen.

  • Feste Problem im Unterhaltungsfenster verschieben.

Version: Erstellen von 16.8.0.170

Hinzugefügte Funktionen

  • Benutzer können jetzt nicht Partnersuche Besprechungen direkt vom Skype for Business statt in ihrem Browser beitreten zu verknüpfen.

  • Neue Kontakte Registerkarte zeigt, die Sie zur Liste der Kontakte in Skype for Business hinzugefügt wurde.

  • Benutzer können nun eine Besprechung Microsoft Teams direkt von der Registerkarte Besprechungen in Skype for Business teilnehmen.

  • Benutzer können die Überlagerung 'Gesperrt', klicken Sie in einer Besprechung schließen. Belegten Anrufe können in die neue Schaltfläche Weitere Optionen (... ) fortgesetzt werden.

  • Benutzer können mit aktiven Sprechers Bildschirmfreigabe oder PowerPoint-Präsentationen-nebeneinander anzeigen.

  • Tippen Sie auf Balken Unterstützung für verschiedene Funktionen.

Verbesserungen

  • Dadurch ein Problem mit stummzuschalten/die stummschaltung aufzuheben, die mit verschiedenen Headsets ausgeführt werden sollte.

  • Feste Fall, in dem das Mikrofonsymbol falschen aussehen würde Teilnahme an einer Konferenz, an.

  • Kleinere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

Version: Erstellen von 16.7.0.196

Verbesserungen

  • Feste Speicher freigegeben, die im Zusammenhang mit Videoanrufe, desktop Freigabe (VBSS) und MacBook Pro mit Touch-Leiste.

Version: Erstellen von 16.7.0.191

Verbesserungen

  • Feste Probleme beim Anmelden.

Version: Erstellen von 16.7.0.188

Hinzugefügte Funktionen

  • Benutzer können nun eine PowerPoint-Präsentation, klicken Sie in einer Besprechung freigeben.

  • Teilnehmen an einer Besprechung per Telefon – Benutzer, die für Enterprise-VoIP jetzt teilnehmen an einer Besprechung mit der Audio Telefon können aktiviert werden.

  • Rückruf am Telefon in einer Besprechung – Benutzer, die aktiviert werden, für die Enterprise-VoIP nun ein Rückruf Telefon klicken Sie in einer laufenden Besprechung werden können. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), um mehr zu erfahren.

  • Video-basierten Bildschirmfreigabe – Online-Benutzer werden jetzt ihren Bildschirm mit höheren Frame-Rate und bessere Qualität freigeben.

    Hinweis : Skype for Business Nur Benutzer online.

  • Verbindung während einer Besprechung zu verlieren wird nur jetzt automatisch erneut verbunden ist aufgrund von Netzwerkproblemen gelöscht werden soll, sobald ausreichend Netzwerkqualität wieder eingerichtet wurde.

  • URLs für erweiterte AutoErmittlung können jetzt als einfache FQDNs anstatt als vollständige URLs angegeben werden.

  • Benutzer können jetzt Besprechungseintrag Informationen sehen, indem Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), während der Besprechung.

  • Benutzer können jetzt für Kontakte suchen, die sie zuvor direkt von der Registerkarte Chats gesprochen noch nicht.

  • Besprechung in Outlook planen verwenden eine Besprechung vorher zugewiesene für lokale Benutzer gegebenenfalls nun.

    Hinweis : Klicken Sie auf Skype for Business Server 2015 und Skype for Business 2013 nur unterstützt.

  • Mehr Anrufe werden nun durch Gruppennamen angezeigt werden.

    Hinweis : Skype for Business Nur Benutzer online.

  • Bidirektionaler hinzugefügten Datei durchstellen Unterstützung für online-Benutzer.

    Hinweis : Skype for Business Online-Benutzern mit Skype for Business Server 2015 Update Version 1617.5 unterstützt.

Verbesserungen

  • Feste Einheiten ein Problem, in dem mehrere Teilnehmer ihren Desktop oder ein Programm in einer Besprechung freigeben ein schwarzes Bildschirms angezeigt wurden.

  • Ein Problem, bei dem die Mitteilungszentrale mit Warnungen zu Netzwerkproblemen gefüllt wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem „00“ ungeachtet der Region des Benutzers immer in + normalisiert wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem Vanity-Nummern nicht richtig in Ziffern übersetzt wurden und der Anruf fehlschlug, wurde behoben.

  • Dadurch ein Problem mit doppelte DFÜ-Farbton Sounds während eine PSTN-Nummer zu wählen.

  • Feste Bildschirmfreigabe Problem während in Besprechungen.

  • Feste Probleme stummzuschalten/die stummschaltung aufzuheben, klicken Sie auf Peer-to-Peer-Anrufe.

  • Feste ein Problem, das Benutzer Besprechung aufgrund einer Richtlinie geänderten Aktualisieren beim Planen von Besprechungen öffentlicher dazu aufgefordert werden.

  • Feste Probleme mit Benachrichtigungen.

  • Feste andere Benutzeroberfläche und Abstürzen Probleme.

Version: Erstellen von 16.7.0.184

Hinzugefügte Funktionen

  • Benutzer können nun eine PowerPoint-Präsentation, klicken Sie in einer Besprechung freigeben.

  • Teilnehmen an einer Besprechung per Telefon – Benutzer, die für Enterprise-VoIP jetzt teilnehmen an einer Besprechung mit der Audio Telefon können aktiviert werden.

  • Rückruf am Telefon in einer Besprechung – Benutzer, die aktiviert werden, für die Enterprise-VoIP nun ein Rückruf Telefon klicken Sie in einer laufenden Besprechung werden können. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), um mehr zu erfahren.

  • Video-basierten Bildschirmfreigabe – Online-Benutzer werden jetzt ihren Bildschirm mit höheren Frame-Rate und bessere Qualität freigeben.

    Hinweis : Skype for Business Nur Benutzer online.

  • Verbindung während einer Besprechung zu verlieren wird nur jetzt automatisch erneut verbunden ist aufgrund von Netzwerkproblemen gelöscht werden soll, sobald ausreichend Netzwerkqualität wieder eingerichtet wurde.

  • URLs für erweiterte AutoErmittlung können jetzt als einfache FQDNs anstatt als vollständige URLs angegeben werden.

  • Benutzer können jetzt Besprechungseintrag Informationen sehen, indem Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), während der Besprechung.

  • Benutzer können jetzt für Kontakte suchen, die sie zuvor direkt von der Registerkarte Chats gesprochen noch nicht.

  • Besprechung in Outlook planen verwenden eine Besprechung vorher zugewiesene für lokale Benutzer gegebenenfalls nun.

    Hinweis : Klicken Sie auf Skype for Business Server 2015 und Skype for Business 2013 nur unterstützt.

  • Mehr Anrufe werden nun durch Gruppennamen angezeigt werden.

    Hinweis : Skype for Business Nur Benutzer online.

Verbesserungen

  • Ein Problem, bei dem die Mitteilungszentrale mit Warnungen zu Netzwerkproblemen gefüllt wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem „00“ ungeachtet der Region des Benutzers immer in + normalisiert wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem Vanity-Nummern nicht richtig in Ziffern übersetzt wurden und der Anruf fehlschlug, wurde behoben.

  • Dadurch ein Problem mit doppelte DFÜ-Farbton Sounds während eine PSTN-Nummer zu wählen.

  • Feste Bildschirmfreigabe Problem während in Besprechungen.

  • Feste Probleme stummzuschalten/die stummschaltung aufzuheben, klicken Sie auf Peer-to-Peer-Anrufe.

  • Feste ein Problem, das Benutzer Besprechung aufgrund einer Richtlinie geänderten Aktualisieren beim Planen von Besprechungen öffentlicher dazu aufgefordert werden.

  • Feste Probleme mit Benachrichtigungen.

  • Feste andere Benutzeroberfläche und Abstürzen Probleme.

Version: Erstellen von 16.7.0.172

Hinzugefügte Funktionen

  • Teilnehmen an einer Besprechung per Telefon – Benutzer, die für Enterprise-VoIP jetzt teilnehmen an einer Besprechung mit der Audio Telefon können aktiviert werden.

  • Rückruf am Telefon in einer Besprechung – Benutzer, die aktiviert werden, für die Enterprise-VoIP nun ein Rückruf Telefon klicken Sie in einer laufenden Besprechung werden können. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), um mehr zu erfahren.

  • Video-basierten Bildschirmfreigabe – Online-Benutzer werden jetzt ihren Bildschirm mit höheren Frame-Rate und bessere Qualität freigeben.

  • Anrufe, die aufgrund von Netzwerkproblemen getrennt wurden, werden jetzt automatisch erneut verbunden, wenn die Netzwerkqualität wieder ausreicht.

  • URLs für erweiterte AutoErmittlung können jetzt als einfache FQDNs anstatt als vollständige URLs angegeben werden.

  • Grundlegende Informationen zur Besprechung steht jetzt in der Besprechung, klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), um mehr zu erfahren.

  • Sie können jetzt über die Registerkarte Chats nach Kontakten suchen, mit denen Sie sich bisher nicht direkt unterhalten haben.

  • Besprechung in Outlook planen verwenden eine Besprechung vorher zugewiesene für lokale Benutzer gegebenenfalls nun.

Verbesserungen

  • Ein Problem, bei dem die Mitteilungszentrale mit Warnungen zu Netzwerkproblemen gefüllt wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem „00“ ungeachtet der Region des Benutzers immer in + normalisiert wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem Vanity-Nummern nicht richtig in Ziffern übersetzt wurden und der Anruf fehlschlug, wurde behoben.

  • Kleinere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

Version: Build 16.7.0.138

Hinzugefügte Funktionen

  • Teilnehmen an einer Besprechung per Telefon: Benutzer, für die Enterprise-VoIP aktiviert ist, können jetzt über die Audiofunktion ihres Telefons an Besprechungen teilnehmen.

  • Rückruf am Telefon in einer Besprechung. Enterprise-VoIP aktiviert Benutzer können jetzt einen Rückruf Telefon klicken Sie in einer laufenden Besprechung erhalten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), um mehr zu erfahren.

  • Videobasierte Bildschirmfreigabe: Onlinebenutzer geben ihren Bildschirm jetzt mit einer höheren Bildfrequenz und besserer Qualität frei.

  • Anrufe, die aufgrund von Netzwerkproblemen getrennt wurden, werden jetzt automatisch erneut verbunden, wenn die Netzwerkqualität wieder ausreicht.

  • URLs für erweiterte AutoErmittlung können jetzt als einfache FQDNs anstatt als vollständige URLs angegeben werden.

  • Grundlegende Informationen zur Besprechung steht jetzt in der Besprechung, klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), um mehr zu erfahren.

  • Sie können jetzt über die Registerkarte Chats nach Kontakten suchen, mit denen Sie sich bisher nicht direkt unterhalten haben.

  • Besprechung in Outlook planen verwenden eine Besprechung vorher zugewiesene für lokale Benutzer gegebenenfalls nun.

Verbesserungen

  • Ein Problem, bei dem die Mitteilungszentrale mit Warnungen zu Netzwerkproblemen gefüllt wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem „00“ ungeachtet der Region des Benutzers immer in + normalisiert wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem Vanity-Nummern nicht richtig in Ziffern übersetzt wurden und der Anruf fehlschlug, wurde behoben.

Version: Build 16.6.0.328

Verbesserungen

  • Wenn Sie ein geöffnetes Dateidialogfeld beim Senden einer Datei schließen, wird das Fenster nicht geschlossen, und die Schaltflächen sind inaktiv.

  • Wenn während der Videovorschau ein Anruf eingeht, wird die Videoschaltfläche für das Annehmen des Anrufs im Bereich für eingehendes Klingeln nicht angezeigt.

  • Absturzprobleme wurden behoben.

Version: Build 16.6.0.315

Hinzugefügte Funktionen

  • Peer-to-Peer-Dateiübertragung ist für Skype for Business Online-Benutzer für Anrufe 0, 1 und 2 aktiviert.

Verbesserungen

  • Kleinere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

An Umfrage teilnehmen

Sie verwenden den neuesten Build? Nehmen Sie an der Skype for Business auf dem Mac-Umfrage teil: https://aka.ms/sfbmacsurvey.

Version: Build 16.5.176

Verbesserungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Kamera des Benutzers beim Annehmen eines Gruppenanrufs mit der Einstellung „Nur Audio“ aktiviert wird.

  • Kleinere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

An Umfrage teilnehmen

Sie verwenden den neuesten Build? Nehmen Sie an der Skype for Business auf dem Mac-Umfrage teil: https://aka.ms/sfbmacsurvey.

Version: Build 16.5.172

Verbesserungen

  • Eine falsche Warnung zur Verfügbarkeit von aufgezeichneten Unterhaltungen beim Reaktivieren des Computers wurde behoben.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer im folgenden Fall keine Fehlermeldung erhielten: Sie versuchten, sich in einem Netzwerk, in dem ein Netzwerkproxyserver verwendet wurde und die HTTP-Proxyeinstellung nicht konfiguriert war, bei Skype for Business auf dem Mac anzumelden.

  • Kleinere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

Bekanntes Problem

Problem

Kommentar

Annehmen von reinen Audioanrufen

Die Kamera des Benutzers wird beim Annehmen eines Gruppenanrufs mit der Einstellung „Nur Audio“ aktiviert, sodass andere Anrufteilnehmer das Videosignal des Benutzers sehen können.

Problemumgehung: Der Benutzer muss das Videosignal nach der Annahme des Anrufs manuell deaktivieren.

An Umfrage teilnehmen

Sie verwenden den neuesten Build? Nehmen Sie an der Skype for Business auf dem Mac-Umfrage teil: https://aka.ms/sfbmacsurvey.

Version: Build 16.5.142

Hinzugefügte Funktionen

  • Benutzer können Stellvertretungen zur Gruppe „Meine Stellvertretungen“ in einer Kontaktgruppe hinzufügen und Einstellungen für die Anrufweiterleitung an Stellvertretungen festlegen.

  • Stellvertretungen können sehen, wer sie zur Stellvertretung ernannt hat, und Anrufe im Namen des Delegierenden tätigen.

  • Stellvertretungen können Anrufe im Namen des Delegierenden tätigen.

    Hinweis : Die Funktionen für Stellvertretungen/Delegierende sind zurzeit nur für Skype for Business Online-Kunden verfügbar. Weitere Funktionen kommen in Zukunft hinzu.

  • Benutzer werden beim Anschließen eines USB-Geräts aufgefordert, zum Gerät zu wechseln.

  • Es wurde eine separate Audioeinstellung für „klingelnde“ Geräte hinzugefügt.

  • Administratoren können die E-Mail-Adresse und den Benutzernamen mit Benutzerprofilen festlegen.

  • Der Ansicht der Kontaktdetails wurde die Schaltfläche „Gruppen“ hinzugefügt.

Verbesserungen

  • Verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem Stummschalten bzw. dem Aufheben der Stummschaltung wurden behoben.

  • Verschiedene Verbesserungen der Benutzeroberfläche und Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

  • Absturzprobleme wurden behoben.

Bekanntes Problem

Problem

Kommentar

In Netzwerken, für die eine Proxykonfiguration erforderlich ist, ist die Anmeldung bei Skype for Business auf dem Mac nicht möglich

Benutzer können sich in einem Netzwerk, in dem ein Netzwerkproxyserver verwendet wird und die HTTP-Proxyeinstellung nicht konfiguriert ist, nicht bei Skype for Business auf dem Mac anmelden. Die Benutzer sehen keine Fehlermeldung.

Problemumgehung: Konfigurieren Sie die HTTP-Proxyeinstellung in den Anmeldeinformationen für Skype for Business auf dem Mac mit den richtigen Anmeldeinformationen.

An Umfrage teilnehmen

Sie verwenden den neuesten Build? Nehmen Sie an der Skype for Business auf dem Mac-Umfrage teil: https://aka.ms/sfbmacsurvey.

Version: Build 16.4.0.259

Verbesserungen

  • Es wurden Probleme im Zusammenhang mit Stummschaltung und Konnektivität behoben.

  • Absturzprobleme wurden behoben.

Bekanntes Problem

Problem

Kommentar

Benutzer sehen veraltete Anwesenheitsinformationen und erhalten keine eingehenden Benachrichtigungen

Benutzern werden möglicherweise veraltete Anwesenheitsinformationen angezeigt, und sie erhalten nach einer Netzwerkänderung oder nach einem Wechsel des Computers in den Ruhezustand keine eingehenden Benachrichtigungen.

Problemumgehung: Melden Sie sich ab und dann erneut bei Ihrem Konto an.

Version: Build 16.4.0.246

Hinzugefügte Funktionen

  • Verbesserte Funktionen für Verteilerlisten und Gruppen: Benutzer können jetzt Chatnachrichten an Verteilerlisten und Gruppen senden und diese anrufen.

  • Nachrichten sind jetzt nach dem Datum getrennt.

  • Unterstützung für die Option für SIP-URIs im Chatfenster.

  • Benutzer werden jetzt gelegentlich aufgefordert, die Anruffunktion zu bewerten.

Verbesserungen

  • Kleinere Fehler behoben.

  • Es wurden Probleme bei Besprechungen behoben, die in Outlook erstellt wurden und an denen Benutzer über Polycom- und Skype Room System-Geräte teilnehmen.

  • Die Position der Meldung „Ihr Mikrofon ist stummgeschaltet“ und der Anrufsteuerung wurde geändert.

  • Die Bildschirmübertragung in Einzelunterhaltungen wurde verbessert.

  • Das Beenden von Anrufen wurde verbessert. Manchmal konnten Benutzer, die sich im Wartebereich befanden, einen Anruf nicht beenden.

  • Absturzprobleme wurden behoben.

  • Verbesserungen an der Benutzeroberfläche wurden implementiert.

  • Verbesserungen an Voice-Over-Ankündigungen und andere Verbesserungen im Zusammenhang mit der Barrierefreiheit wurden implementiert.

Version: Build 16.4.0.203

Hinzugefügte Funktionen

  • Verbesserte Funktionen für Verteilerlisten und Gruppen: Benutzer können jetzt Chatnachrichten an Verteilerlisten und Gruppen senden und diese anrufen.

  • Nachrichten sind jetzt nach dem Datum getrennt.

  • Unterstützung für die Option für SIP-URIs im Chatfenster.

  • Benutzer werden jetzt gelegentlich aufgefordert, die Anruffunktion zu bewerten.

  • Benutzer können Stellvertretungen zur Gruppe „Meine Stellvertretungen“ in einer Kontaktgruppe hinzufügen und Einstellungen für die Anrufweiterleitung an Stellvertretungen festlegen.

  • Stellvertretungen können sehen, wer sie zur Stellvertretung ernannt hat, und Anrufe im Namen des Delegierenden tätigen.

  • Stellvertretungen können Anrufe im Namen des Delegierenden tätigen.

    Hinweis : Die Funktionen für Stellvertretungen/Delegierende sind zurzeit nur für Skype for Business Online-Kunden verfügbar. Weitere Funktionen kommen in Zukunft hinzu.

Verbesserungen

  • Es wurden Probleme bei Besprechungen behoben, die in Outlook erstellt wurden und an denen Benutzer über Polycom- und Skype Room System-Geräte teilnehmen.

  • Die Position der Meldung „Ihr Mikrofon ist stummgeschaltet“ und der Anrufsteuerung wurde geändert.

  • Die Bildschirmübertragung in Einzelunterhaltungen wurde verbessert.

  • Das Beenden von Anrufen wurde verbessert. Manchmal konnten Benutzer, die sich im Wartebereich befanden, einen Anruf nicht beenden.

  • Absturzprobleme wurden behoben.

  • Verbesserungen an der Benutzeroberfläche wurden implementiert.

  • Verbesserungen an Voice-Over-Ankündigungen und andere Verbesserungen im Zusammenhang mit der Barrierefreiheit wurden implementiert.

Version: Build 16.3.241

  • Für die folgenden USB-Geräte wurde die Unterstützung zertifiziert:

    • Polycom CX300

    • Jabra Speak 510

    • Jabra Evolve 65

    • Plantronics Blackwire C520-M

    • Logitech Webcam C930e

  • Ein Problem mit der Desktopfreigabe in Chats beim Hinzufügen von zusätzlichen Personen zu einer Unterhaltung wurde behoben.

  • Ein Problem mit verpassten oder nicht erhaltenen Einladungen zur Bildschirmübertragung wurde behoben.

  • Weitere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

Version: Build 16.3.216

  • Es wurde eine Funktion hinzugefügt, mit der Benutzer in Peer-zu-Peer-Chatunterhaltungen ihren Desktop freigeben können.

    Hinweis : Die Peer-zu-Peer-Desktopfreigabe über den Windows-Client von Skype for Business 2016 wird für lokale Kunden nicht unterstützt.

  • Unterstützung für Polycom CX300-Geräte wurde hinzugefügt.

Version: Build 16.3.200

  • Wenn Benutzer nach einem Kontakt suchen, werden doppelte der Kontakt und seine E-Mail-Adresse doppelt angezeigt. Jetzt sehen Benutzer nur einen Kontakt, indem sie die Problemumgehung verwenden und die Anmeldeinformationen löschen:

    1. Melden Sie sich bei Skype for Business auf dem Mac ab.

    2. Löschen Sie alle Anmeldeinformationen.

  • Für die folgenden Funktionen wurden generische HID-Geräte zertifiziert: eingehenden Anruf annehmen/beenden, aktuellen Anruf beenden, stummschalten/Stummschaltung aufheben, halten/fortsetzen.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Desktopfreigabe von Windows-Benutzern sehr klein angezeigt wird.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem durch Klicken auf die Visitenkarte eines Benutzers zum Starten eines neuen Chats das Chatfenster nicht immer mit den Kontaktinformationen ausgefüllt wurde.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benachrichtigungen für vergangene Nachrichten nicht gesendet bzw. angezeigt wurden.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benutzer Anrufe nicht durchstellen konnten.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benutzer eine A/V-Einladung aus dem Chatfenster nicht erhielten.

  • Ein Problem beim Erstellen einer Gruppe mit „Neue Gruppe“ wurde behoben.

  • Meldungen auf der Benutzeroberfläche wurden verbessert.

  • Weitere Absturzfehler wurden behoben.

Version: Build 16.3.121

  • Wenn Benutzer einen Kontakt suchten, wurden doppelte Kontakte und E-Mail-Adressen von Kontakten gleichzeitig angezeigt. Dies wurde behoben. Jetzt sehen Benutzer nur einen Kontakt.

  • Nach dem Annehmen eines Einzelanrufs (Audio oder Video) wurde Benutzern die Anzeige „0+“ angezeigt. Dies wurde behoben.

  • Wenn Benutzer von „Abwesend“ zu „Nicht bei der Arbeit“ wechselten, wurde der Kontaktstatus nicht aktualisiert. Dies wurde behoben.

  • Zahlreiche Absturzprobleme im Zusammenhang mit Gruppen-Videoanrufen (Group Video Calling, GVC) wurden behoben.

  • Zahlreiche Probleme im Zusammenhang mit der Barrierefreiheit wurden behoben.

  • Ein Problem, bei dem Microsoft AutoUpdate-Kanäle vom Client überschrieben wurden, wurde behoben.

  • Es wurden Verbesserungen an der CPU-Leistung beim Anzeigen von freigegebenen Bildschirmen über das Remotedesktopprotokoll (RDP) implementiert.

  • Ein Problem, bei dem der Zustand (erweitert/reduziert) von Kontaktgruppen nicht synchron war, wurde behoben.

  • Zahlreiche Verbesserungen an der Benutzeroberfläche wurden implementiert.

Version: Build 16.2.143

  • Ein Problem mit nicht persistenten Benachrichtigungen wurde behoben. Benutzer können ihre Einstellungen im Benachrichtigungsbereich ändern.

Version: Build 16.2.140

  • Es wurden Verbesserungen an der Desktopfreigabe in Anrufen zwischen zwei Personen implementiert.

  • Es wurden Verbesserungen an der Benutzeroberfläche in Chats implementiert.

  • Absturzfehler behoben.

16 August 2017

Version: Erstellen von 16.10.0.89

Hinzugefügte Funktionen

  • Hinzugefügten "Wie füge ich Stellvertretungen?" Hilfe-Link auf der Seite Einstellungen/Anruf helfen Benutzer auf Stellvertretung Benutzeroberfläche Self zu informieren.

  • Im Dialogfeld An Besprechungsaudio teilnehmen wird nun angezeigt, wenn Sie eine Besprechung Registerkarte Besprechungen teilnehmen.

1. August 2017

Version: Erstellen von 16.9.0.19

Hinzugefügte Funktionen

  • Befehl ' Besprechung beenden '    Benutzer in einer Besprechung Referenten können die Besprechung von Skype for Business auf dem Mac jetzt zu beenden, indem Sie den Befehl Besprechung beenden über die Schaltfläche Weitere Optionen auswählen. Wenn Sie eine Besprechung eingestellt ist, werden alle Benutzer in der Besprechung getrennt.

    Beenden der Befehl ' Besprechung '

    Hinweis : Gilt nur für Skype for Business Online-Benutzer.

  • Unterstützung für notrufdienste Multiplizieren von Zahlen   Skype for Business auf dem Mac unterstützt jetzt mehrere notrufdienste Zahlen, wenn Sie von Ihrem Administrator konfiguriert

  • Stellvertretungen können Planen von Besprechungen für delegators   Outlook für Mac wird jetzt eine Stellvertretung planen eine onlinebesprechung für eine Person kann. Diese neue Funktion verfügt über eine Einschränkung, dass die onlinebesprechung mit Besprechung-ID und Richtlinien der Stellvertretung, nicht für die Person erstellt wird. Diese Einschränkung werden in zukünftigen Versionen von Skype for Business auf dem Mac und Outlook für Mac entfernt.

    Hinweis : Sie müssen die Outlook-Version 15.36.170702 installieren oder höher, um dieses Feature aktivieren.

  • Person und Stellvertretung Features für Lync Server 2013    Person und stellvertretungsfeature für Lync Server 2013 kumulativen Update 9 aktiviert sind: Juli 2017.

    • Benutzer können jetzt Stellvertretungen zur Gruppe „Meine Stellvertretungen“ in einer Kontaktgruppe hinzufügen und Einstellungen für die Anrufweiterleitung an Stellvertretungen festlegen.

    • Stellvertretungen können sehen, wer sie zur Stellvertretung ernannt hat.

    • Stellvertretungen können Anrufe im Namen des Delegierenden tätigen.

  • Kontaktverwaltung für Lync Server 2013    Die Möglichkeit zum Hinzufügen und Entfernen von Kontakten und erstellen und Löschen von Kontaktgruppen für Lync Server 2013 kumulativen Update 9 aktiviert ist: Juli 2017.

  • Peer-to-Peer-Desktopfreigabe mit Skype für Business 2016 Benutzer für Lync Server 2013    Peer-to-Peer-Desktopfreigabe zwischen Skype for Business auf dem Mac und Skype for Business 2016 unter Windows aktiviert ist, für die Lync Server 2013 kumulativen Update 9: Juli 2017.

Verbesserungen

  • Erhöht die Touch-Leiste Schaltflächen Größe und die Abstände in einer Besprechung.

  • Feste ein Problem, das verhindert, dass alle Einwahlnummern beim Planen einer onlinebesprechung in Outlook angezeigt werden.

  • Ein Problem behoben, eingestellt die Präsentation für alle Benutzer das Auflegen aus einer Besprechung beim Freigeben einer PowerPoint-Präsentation in der Besprechung.

  • Feste Einheiten ein Problem, in dem konnte der Benutzer automatisch angemeldet werden auch, wenn Sie angemeldet bleiben nicht aktiviert ist.

  • Feste Barrierefreiheitsprobleme mit Tastaturnavigation auf den Registerkarten Anrufe und Besprechungen.

  • Ein Problem behoben, wo konnte ein Benutzers nicht angezeigt wird, wenn zwei Benutzer versucht zum Starten der Freigabe gleichzeitig die Bildschirmfreigabe.

  • Ein Problem behoben, wurden einige Kontrollkästchen nicht mehr ordnungsgemäß in rechts-nach-links-Sprachen angezeigt.

  • Ein Problem behoben, wo wurde eine Fehlermeldung angezeigt nicht angezeigt, wenn das Exchange-Kennwort erforderlich war.

  • Feste ein Problem Absturz, wenn der Benutzer maximiert, unmaximizes und dann das Fenster wechselt, während die Bildschirmfreigabe in einer Besprechung anzeigen.

Frühere Versionen

Version: Erstellen von 16.8.0.199

Verbesserungen

  • Absturzprobleme wurden behoben.

Version: Erstellen von 16.8.0.192

Verbesserungen

  • Feste ausgestellt im Zusammenhang mit Benutzern zu Problemen beim Anmelden, da die URL-Format.

  • Feste Speicher freigegeben im Leerlauf Zeiträumen.

  • Feste Problem im Unterhaltungsfenster verschieben.

Version: Erstellen von 16.8.0.168

Hinzugefügte Funktionen

  • Benutzer können jetzt nicht Partnersuche Besprechungen direkt vom Skype for Business statt in ihrem Browser beitreten zu verknüpfen.

  • Neue Kontakte Registerkarte zeigt, die Sie zur Liste der Kontakte in Skype for Business hinzugefügt wurde.

  • Benutzer können nun eine Besprechung Microsoft Teams direkt von der Registerkarte Besprechungen in Skype for Business teilnehmen.

  • Benutzer können die Überlagerung 'Gesperrt', klicken Sie in einer Besprechung schließen. Belegten Anrufe können in die neue Schaltfläche Weitere Optionen (... ) fortgesetzt werden.

  • Benutzer können mit aktiven Sprechers Bildschirmfreigabe oder PowerPoint-Präsentationen-nebeneinander anzeigen.

  • Tippen Sie auf Balken Unterstützung für verschiedene Funktionen.

Verbesserungen

  • Dadurch ein Problem mit stummzuschalten/die stummschaltung aufzuheben, die mit verschiedenen Headsets ausgeführt werden sollte.

  • Feste Fall, in dem das Mikrofonsymbol falschen aussehen würde Teilnahme an einer Konferenz, an.

  • Kleinere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

Version: Erstellen von 16.7.0.197

Verbesserungen

  • Feste Speicher freigegeben, die im Zusammenhang mit Videoanrufe, desktop Freigabe (VBSS) und MacBook Pro mit Touch-Leiste.

Version: Erstellen von 16.7.0.175

Hinzugefügte Funktionen

  • Benutzer können nun eine PowerPoint-Präsentation, klicken Sie in einer Besprechung freigeben.

  • Teilnehmen an einer Besprechung per Telefon – Benutzer, die für Enterprise-VoIP jetzt teilnehmen an einer Besprechung mit der Audio Telefon können aktiviert werden.

  • Rückruf am Telefon in einer Besprechung – Benutzer, die aktiviert werden, für die Enterprise-VoIP nun ein Rückruf Telefon klicken Sie in einer laufenden Besprechung werden können. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), um mehr zu erfahren.

  • Video-basierten Bildschirmfreigabe – Online-Benutzer werden jetzt ihren Bildschirm mit höheren Frame-Rate und bessere Qualität freigeben.

    Hinweis : Skype for Business Nur Benutzer online.

  • Verbindung während einer Besprechung zu verlieren wird nur jetzt automatisch erneut verbunden ist aufgrund von Netzwerkproblemen gelöscht werden soll, sobald ausreichend Netzwerkqualität wieder eingerichtet wurde.

  • URLs für erweiterte AutoErmittlung können jetzt als einfache FQDNs anstatt als vollständige URLs angegeben werden.

  • Benutzer können jetzt Besprechungseintrag Informationen sehen, indem Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen(...), während der Besprechung.

  • Benutzer können jetzt für Kontakte suchen, die sie zuvor direkt von der Registerkarte Chats gesprochen noch nicht.

  • Besprechung in Outlook planen verwenden eine Besprechung vorher zugewiesene für lokale Benutzer gegebenenfalls nun.

    Hinweis : Klicken Sie auf Skype for Business Server 2015 und Skype for Business 2013 nur unterstützt.

  • Mehr Anrufe werden nun durch Gruppennamen angezeigt werden.

    Hinweis : Skype for Business Nur Benutzer online.

Verbesserungen

  • Ein Problem, bei dem die Mitteilungszentrale mit Warnungen zu Netzwerkproblemen gefüllt wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem „00“ ungeachtet der Region des Benutzers immer in + normalisiert wurde, wurde behoben.

  • Ein Problem, bei dem Vanity-Nummern nicht richtig in Ziffern übersetzt wurden und der Anruf fehlschlug, wurde behoben.

  • Dadurch ein Problem mit doppelte DFÜ-Farbton Sounds während eine PSTN-Nummer zu wählen.

  • Feste Bildschirmfreigabe Problem während in Besprechungen.

  • Feste Probleme stummzuschalten/die stummschaltung aufzuheben, klicken Sie auf Peer-to-Peer-Anrufe.

  • Feste ein Problem, das Benutzer Besprechung aufgrund einer Richtlinie geänderten Aktualisieren beim Planen von Besprechungen öffentlicher dazu aufgefordert werden.

  • Feste Probleme mit Benachrichtigungen.

  • Feste andere Benutzeroberfläche und Abstürzen Probleme.

Version: Build 16.6.0.330

Verbesserungen

  • Wenn Sie ein geöffnetes Dateidialogfeld beim Senden einer Datei schließen, wird das Fenster nicht geschlossen, und die Schaltflächen sind inaktiv.

  • Wenn während der Videovorschau ein Anruf eingeht, wird die Videoschaltfläche für das Annehmen des Anrufs im Bereich für eingehendes Klingeln nicht angezeigt.

  • Absturzprobleme wurden behoben.

Version: Build 16.6.0.314

Hinzugefügte Funktionen

  • Peer-to-Peer-Dateiübertragung ist für Skype for Business Online-Benutzer für Anrufe 0, 1 und 2 aktiviert.

Verbesserungen

  • Kleinere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

Version: Build 16.5.179

Verbesserungen

  • Eine falsche Warnung zur Verfügbarkeit von aufgezeichneten Unterhaltungen beim Reaktivieren des Computers wurde behoben.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer im folgenden Fall keine Fehlermeldung erhielten: Sie versuchten, sich in einem Netzwerk, in dem ein Netzwerkproxyserver verwendet wurde und die HTTP-Proxyeinstellung nicht konfiguriert war, bei Skype for Business auf dem Mac anzumelden.

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Kamera des Benutzers beim Annehmen eines Gruppenanrufs mit der Einstellung „Nur Audio“ aktiviert wird.

  • Kleinere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

An Umfrage teilnehmen

Sie verwenden den neuesten Build? Nehmen Sie an der Skype for Business auf dem Mac-Umfrage teil: https://aka.ms/sfbmacsurvey.

Version: Build 16.5.141

Hinzugefügte Funktionen

  • Benutzer können Stellvertretungen zur Gruppe „Meine Stellvertretungen“ in einer Kontaktgruppe hinzufügen und Einstellungen für die Anrufweiterleitung an Stellvertretungen festlegen.

  • Stellvertretungen können sehen, wer sie zur Stellvertretung ernannt hat, und Anrufe im Namen des Delegierenden tätigen.

  • Stellvertretungen können Anrufe im Namen des Delegierenden tätigen.

    Hinweis : Die Funktionen für Stellvertretungen/Delegierende sind zurzeit nur für Skype for Business Online-Kunden verfügbar. Weitere Funktionen kommen in Zukunft hinzu.

  • Benutzer werden beim Anschließen eines USB-Geräts aufgefordert, zum Gerät zu wechseln.

  • Es wurde eine separate Audioeinstellung für „klingelnde“ Geräte hinzugefügt.

  • Administratoren können die E-Mail-Adresse und den Benutzernamen mit Benutzerprofilen festlegen.

  • Der Ansicht der Kontaktdetails wurde die Schaltfläche „Gruppen“ hinzugefügt.

Verbesserungen

  • Verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem Stummschalten bzw. dem Aufheben der Stummschaltung wurden behoben.

  • Verschiedene Verbesserungen der Benutzeroberfläche und Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

  • Absturzprobleme wurden behoben.

Bekanntes Problem

Problem

Kommentar

In Netzwerken, für die eine Proxykonfiguration erforderlich ist, ist die Anmeldung bei Skype for Business auf dem Mac nicht möglich

Benutzer können sich in einem Netzwerk, in dem ein Netzwerkproxyserver verwendet wird und die HTTP-Proxyeinstellung nicht konfiguriert ist, nicht bei Skype for Business auf dem Mac anmelden. Die Benutzer sehen keine Fehlermeldung.

Problemumgehung: Konfigurieren Sie die HTTP-Proxyeinstellung in den Anmeldeinformationen für Skype for Business auf dem Mac mit den richtigen Anmeldeinformationen.

An Umfrage teilnehmen

Sie verwenden den neuesten Build? Nehmen Sie an der Skype for Business auf dem Mac-Umfrage teil: https://aka.ms/sfbmacsurvey.

Version: Build 16.4.0.247

Hinzugefügte Funktionen

  • Verbesserte Funktionen für Verteilerlisten und Gruppen: Benutzer können jetzt Chatnachrichten an Verteilerlisten und Gruppen senden und diese anrufen.

  • Nachrichten sind jetzt nach dem Datum getrennt.

  • Unterstützung für die Option für SIP-URIs im Chatfenster.

  • Benutzer werden jetzt gelegentlich aufgefordert, die Anruffunktion zu bewerten.

Verbesserungen

  • Kleinere Fehler behoben.

  • Es wurden Probleme bei Besprechungen behoben, die in Outlook erstellt wurden und an denen Benutzer über Polycom- und Skype Room System-Geräte teilnehmen.

  • Die Position der Meldung „Ihr Mikrofon ist stummgeschaltet“ und der Anrufsteuerung wurde geändert.

  • Die Bildschirmübertragung in Einzelunterhaltungen wurde verbessert.

  • Das Beenden von Anrufen wurde verbessert. Manchmal konnten Benutzer, die sich im Wartebereich befanden, einen Anruf nicht beenden.

  • Absturzprobleme wurden behoben.

  • Verbesserungen an der Benutzeroberfläche wurden implementiert.

  • Verbesserungen an Voice-Over-Ankündigungen und andere Verbesserungen im Zusammenhang mit der Barrierefreiheit wurden implementiert.

Version: Build 16.3.239

  • Für die folgenden USB-Geräte wurde die Unterstützung zertifiziert:

    • Polycom CX300

    • Jabra Speak 510

    • Jabra Evolve 65

    • Plantronics Blackwire C520-M

    • Logitech Webcam C930e

  • Ein Problem mit der Desktopfreigabe in Chats beim Hinzufügen von zusätzlichen Personen zu einer Unterhaltung wurde behoben.

  • Ein Problem mit verpassten oder nicht erhaltenen Einladungen zur Bildschirmübertragung wurde behoben.

  • Weitere Programmfehlerbehebungen wurden implementiert.

Version: Build 16.3.221

  • Es wurde eine Funktion hinzugefügt, mit der Benutzer in Peer-zu-Peer-Chatunterhaltungen ihren Desktop freigeben können.

    Hinweis : Die Peer-zu-Peer-Desktopfreigabe über den Windows-Client von Skype for Business 2016 wird für lokale Kunden nicht unterstützt.

  • Unterstützung für Polycom CX300-Geräte wurde hinzugefügt.

Version: Build 16.2.144

  • Ein Problem mit nicht persistenten Benachrichtigungen wurde behoben. Benutzer können ihre Einstellungen im Benachrichtigungsbereich ändern.

  • Es wurden Verbesserungen an der Desktopfreigabe in Anrufen zwischen zwei Personen implementiert.

  • Es wurden Verbesserungen an der Benutzeroberfläche in Chats implementiert.

  • Absturzfehler behoben.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Bekannte Probleme - Skype for Business für Mac

Neuigkeiten in Skype for Business 2016

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×