Office Delve für Windows

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Hinweise : 

Die Office-Vertiefen für Windows 10 app wird nicht mehr unterstützt und wurde aus dem Windows Store entfernt. Es empfiehlt sich, dass Sie stattdessen die Web-Version von Delve verwenden. Finden Sie unter Was ist Office befassen? und Verbinden und Zusammenarbeit in Office ausführlicher behandelt für Weitere Informationen.

Wenn Sie bereits über den Office-Vertiefen für Windows 10-app auf Ihrem Gerät installiert haben, Sie können weiterhin verwenden, aber die app in der Zukunft funktioniert möglicherweise nicht.

Verwenden Sie Delve zu verbinden und gemeinsam mit anderen Personen zu ermitteln, und ordnen die Informationen, die Sie gerade - interessantesten über Office 365 werden soll. Vertiefen Sie nur zeigt Sie Informationen, die bereits zugreifen können. Andere Personen werden Ihre privaten Dokumente nicht angezeigt werden.

Wechseln zu Delve für Windows – Preview

Delve für Windows-Menü

Benachrichtigungen

Sie werden von Delve für Windows benachrichtigt, wenn Ihre Kollegen über neue oder aktualisierte Dokumente verfügen. Die Benachrichtigungen werden auf Ihrem Gerät im Wartungscenter angezeigt. Sie können auch in der App im Benachrichtigungsbereich sehen, wer über neue oder aktualisierte Dokumente verfügt.

Delve-Benachrichtigungen nicht im Wartungscenter anzeigen

  1. Wechseln Sie in Delve für Windows zu Einstellungen.

  2. Wählen Sie unter Benachrichtigungen die Option Zu Windows-Einstellungen wechseln aus.

  3. Suchen Sie Delve in der Benachrichtigungsliste, und deaktivieren Sie die Einstellung (Aus).

Favoriten

Wenn Sie ein Dokument als Favoriten kennzeichnen möchten, klicken Sie auf das Symbol "Textmarke" auf der Karte Textmarke . Wenn das Dokument als Favorit gekennzeichnet wurde, ist das Symbol blau.

Anzeigen, Bearbeiten, Kopieren und Freigeben von Dokumenten

  • Zum Öffnen doppelklicken Sie auf das Dokument.

  • Zum Bearbeiten klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument und wählen "Bearbeiten" aus.

  • Zum Kopieren klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument und wählen "Kopieren" aus.

  • Zum Freigeben klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument und wählen "Freigeben" aus. Wählen Sie anschließend eine Freigabeoption aus. Die im Freigabebereich angezeigten Freigabeoptionen hängen von den installierten Apps ab.

Ihre privaten Dokumente

In der Webversion von Delve sind Dokumente, die Sie nicht für andere Personen freigegeben haben, mit einem Vorhängeschlosssymbol gekennzeichnet. In Delve für Windows wird das Vorhängeschlosssymbol nicht angezeigt, aber der Datenschutz für Ihre Dokumente wurde nicht geändert. Nur Sie können Ihre privaten Dokumente in Delve anzeigen, es sei denn, Sie haben diese Dokumente freigegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz

Ändern des Deckblattfotos

Wenn Sie das Hintergrundbild in Delve für Windows ändern möchten, wechseln Sie zur Webversion von Delve. Klicken Sie auf Ihrer Profilseite in der oberen rechten Ecke auf Deckblattfoto ändern, und wählen Sie ein Foto aus der Liste aus.

Möchten Sie Delve auf Ihrem Smartphone haben?

Office Delve für Windows Mobile - Die Preview ist für Office Insider verfügbar, die früh auf Windows-Programme zugreifen möchten. Laden Sie die Preview-App jetzt herunter, und senden Sie uns Ihr Feedback.

Windows Store

Mobilversion von Office Delve für Windows - Preview

Delve für Windows Mobile

Benachrichtigungen

Delve für Windows sendet Pushbenachrichtigungen auf Ihr Smartphone, wenn Ihre Kollegen über neue oder aktualisierte Dokumente verfügen. Sie können auch in der App im Benachrichtigungsbereich sehen, wer über neue oder aktualisierte Dokumente verfügt.

Deaktivieren von Delve-Benachrichtigungen

  1. Tippen Sie auf Ihrem Smartphone auf Einstellungen > System > Benachrichtigungen und Aktionen.

  2. Suchen Sie zum Deaktivieren von Pushbenachrichtigungen in der Liste der Apps nach Delve, und stellen Sie den Schieberegler auf Aus. Wenn Sie die Anzeige von Benachrichtigungen im Info-Center und auf dem Sperrbildschirm deaktivieren möchten, ändern Sie die Einstellung (wie oben beschrieben) in Aus.

Anzeigen, Bearbeiten, Kopieren und Freigeben von Dokumenten

  • Zum Öffnen oder Bearbeiten tippen Sie zuerst auf das Dokument und dann auf "Öffnen".

    Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Schul- oder Geschäftskonto anzumelden. Sie können auch Ihr Schul oder Geschäftskonto auf Ihrem Windows-Telefon hinzufügen, damit Sie die Informationen nicht jedes Mal eingeben müssen.

  • Zum Kopieren tippen Sie zuerst auf das Dokument und dann auf das Symbol "Kopieren" Kopieren , um einen Link zu dem Dokument abzurufen.

  • Zum Freigeben tippen Sie zuerst auf das Dokument und dann auf das Symbol "Freigeben" Freigeben . Die im Freigabebereich angezeigten Freigabeoptionen hängen von den installierten Apps ab.

Arbeiten mit Delve

Vernetzen und Zusammenarbeiten in Delve

Sind meine Dokumente in Delve sicher?

Speichern Ihrer Dokumente an einem Ort, an dem Delve darauf zugreifen kann

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Delve

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Was ist Office Delve?

Office Delve für iPhone

Office Delve für Android

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×