Office-Apps für Windows 10 Mobile – häufig gestellte Fragen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ist Office auf meinem Windows 10-Smartphone bereits installiert?

Word, Excel, PowerPoint, OneNote sowie Outlook-Mail und -Kalender sind auf allen neuen Windows 10-Geräten vorinstalliert, und die meisten Geräte aktualisieren von Windows 8.1 auf Windows 10. Sie können die Apps auf Ihrem Startbildschirm oder in der App-Liste finden.

Tipp : Um nach der Installation der Apps Zeit zu sparen, heften Sie die am häufigsten verwendeten Apps an das Startmenü an. Tippen Sie in der Liste der Apps auf die App, die Sie anheften möchten, und halten Sie sie gedrückt. Tippen Sie dann auf An Startmenü anheften.

Wo befindet sich die Office Hub-App, die es auf meinem Windows 8.1-Gerät gab?

Der Office Hub wurde bei Windows 10 Mobile-Smartphones durch einzelne mobile Versionen der Office-Anwendungen ersetzt: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook-Mail und Outlook-Kalender. Sie können diese Anwendungen auf Ihrem Startbildschirm, in der App-Liste oder im Windows Store finden.

Wo sind meine Dokumente, die über die alte Office Hub-App gespeichert wurden?

Beim Office-Hub gab es eine Liste der Dokumente, mit denen Sie zuletzt gearbeitet hatten. Bei den Office Mobile-Apps nutzt jede App eine allgemeine Liste "Zuletzt verwendet" zusammen mit Ihren Office-Desktopanwendungen. Wenn Sie beispielsweise ein Dokument in Word auf Ihrem Desktopcomputer öffnen und dann Word auf Ihrem Smartphone öffnen, wird dieselbe Liste angezeigt. Wenn Sie auf OneDrive mit vielen verschiedenen Dateitypen arbeiten, sollten Sie erwägen, die OneDrive-App an Ihren Startbildschirm anzuheften, um auf diese Dokumente einfacher zugreifen zu können.

Kann ich meine Dokumente bei Windows 10 Phone an den Startbildschirm mit den Office-Apps anheften?

Ja. Klicken Sie in der Liste apps drücken Sie und halten Sie die app, die Sie fixieren möchten, und tippen Sie auf an Startmenü anheften.

Welche Office-Apps sind für Windows 10 Phone verfügbar?

Hier finden Sie alle Office-Apps, die für Windows 10 Phone zur Verfügung stehen (Links zur App-Hilfe finden Sie unten):

Welche Arten von Dateien kann ich auf meinem Windows 10-Smartphone öffnen?

Office-App

Unterstützte Dateitypen

wort

DOC, DOCX, ODT, DOCM

Excel

XLS, XLSX, XLT, XLTX, XLSM, XLTM

PowerPoint

PPT, PPTX, PPS, PPSX, PPTM, PPSM

OneNote

.one

Enthalten die Office-Apps für Windows 10 Phone sämtliche Funktionen der Desktopversionen?

Nein. Diese Apps sind für Ihr Smartphone ausgelegt und bieten weniger Funktionen als die Desktopversionen von Office.

Wo ist die Schaltfläche "Speichern"?

Es gibt keine. Office speichert Ihre Dateien während Ihrer Arbeit automatisch alle paar Sekunden.

Wenn Sie außerdem eine Kopie speichern möchten, tippen Sie auf Datei > Speichern > Kopie des Dokuments speichern.

Wo befinden sich die Befehle und Funktionen?

Bei den Smartphone-Apps sind sie in Gruppen organisiert.

  1. Öffnen oder erstellen Sie eine Datei, und tippen Sie in der unteren rechten Ecke auf "Optionen" [...]. Daraufhin wird die Gruppe Start geöffnet.

  2. Tippen Sie auf Start, um die vollständige Liste der Gruppen anzuzeigen. In Excel sehen Sie beispielsweise Start, Einfügen, Formeln, Überprüfen und Ansicht.

  3. Tippen Sie auf den Namen einer Gruppe, um die darin enthaltenen Befehle anzuzeigen.

  4. Tippen Sie auf die Pfeile neben den Befehlen, um weitere Funktionen und Optionen anzuzeigen.

Wie kann ich eine Office-Datei auf meinem Smartphone löschen?

Wechseln Sie auf Ihrem Smartphone zum Speicherort der Datei, und löschen Sie sie dort.

Wenn die Datei auf OneDrive online gespeichert ist, können Sie sie mithilfe der OneDrive-App auf dem Smartphone suchen und löschen.

Wenn Sie die Datei auf Ihrem Smartphone erstellt und gespeichert haben:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer, um die Datei zu suchen.

  2. Tippen Sie auf den Dateinamen, und halten Sie ihn gedrückt, um eine Liste von Aktionen anzuzeigen. Tippen Sie dann auf Löschen.

Kann ich Office-Dateien auf meinem Computer öffnen und bearbeiten, nachdem ich sie auf meinem Smartphone verwendet habe?

Ja. Wenn Sie von Ihrem Smartphone zu Ihrem Computer wechseln, können Sie weiterhin mit Ihren Dateien arbeiten. Bearbeiten Sie sie auf Ihrem Computer mit Office 2016, Office 2013, Office 2010 (mit einer berechtigenden Office-Lizenz) oder aber in Ihrem Webbrowser mit Office Online.

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Übertragen von Dateien von Ihrem Smartphone auf den Computer:

  • Speichern Sie die Dateien an einem Onlinespeicherort wie OneDrive, Dropbox oder auf einer SharePoint-Website. Wenn Sie zu Ihrem Computer zurückkehren, laden Sie die Dateien herunter, die Sie bearbeiten möchten, oder arbeiten Sie online daran.

  • Senden Sie eine E-Mail an sich selbst, fügen Sie die Dateien an, die Sie bearbeiten möchten, und öffnen Sie diese E-Mail auf Ihrem Computer.

Tipp : Wenn Sie Dateien bei Verwendung von OneDrive schnell senden möchten, tippen Sie auf Freigeben > Weitere Optionen und dann auf Als Anlage senden oder Link senden.

Warum kann ich einige Microsoft Office-Dokumente auf meinem Smartphone nicht bearbeiten?

Erstens: Vergewissern Sie sich, dass Sie mit einem Microsoft-Konto angemeldet sind.

  • Sie können ein kostenloses Microsoft-Konto erstellen. Wenn Sie kein Konto besitzen, können Sie Office-Dateien auf Ihrem Smartphone zwar anzeigen und lesen, aber nicht bearbeiten.

  • Sie müssen sich mit einem Microsoft-Konto anmelden, das mit einer aktuellen Kopie von Office verknüpft ist, um auf die "Office-Kernfunktionen" zugreifen zu können, zu denen Funktionen zum Erstellen und Bearbeiten auf Geräten < 10,1" (25,65 cm) gehören. Ein Office 365-Abonnement ist nur erforderlich zum Erstellen oder Bearbeiten auf Geräten > 10,1" (25,65 cm) oder zur Verwendung der erweiterten Bearbeitungsfunktionen (Premiumfunktionen).

Zweitens: Sie können eine Microsoft Office-Datei – abhängig von deren Inhalt und der Art der letzten Speicherung – auf Ihrem Smartphone möglicherweise nicht bearbeiten.

Kann ich die Office-Apps für Windows 10 Phone bei einem externen Bildschirm verwenden?

Ja. Wenn Sie Ihr Gerät an einen externen Bildschirm wie ein Fernsehgerät, einen Monitor oder einen Projektor anschließen, können Sie sich darauf Dokumente mithilfe der Office Mobile-Apps anschauen. Wenn Sie über ein berechtigendes Office 365-Abonnement verfügen, können Sie Dokumente auch bearbeiten, während dieser Anschluss besteht.

Kurzfristig (zwischen heute und dem 31.03.2016) können Benutzer, die sich mit einem Microsoft-Konto angemeldet haben, das Bearbeiten auf einem externen Bildschirm kostenlos ausprobieren, wenn sie ein Gerät mit einer Bildschirmgröße von maximal 10,1" (25,65 cm) verwenden. Langfristig (ab dem 01.04.2016) steht diese Funktionalität nur Office 365-Abonnenten zur Verfügung.

OneNote ist auf allen Geräten für nicht kommerzielle Nutzung völlig kostenlos.

Was ist Continuum?

Continuum ist ein Feature, das auf ausgewählten mobilen Windows 10-Geräten zur Verfügung stehen wird. Es wird den Anschluss an einen Monitor, eine Tastatur und eine Maus ermöglichen und so dem Benutzer eine PC-ähnliche Erfahrung bieten.

Beachten Sie außerdem, dass Continuum für Smartphones nur auf ausgewählten Windows 10 Premium-Smartphones zur Verfügung steht und ein Continuum-kompatibles Zubehör zusammen mit einem externen Monitor benötigt wird, der den HDMI-Eingang unterstützt. Weitere Informationen zu Continuum für Smartphones.

Ist ein Office 365-Abonnement erforderlich, um Continuum bei Office-Dokumenten nutzen zu können?

Premiumfunktionen – wie das Bearbeiten eines Dokuments über Continuum – erfordern ein Office 365-Abonnement. Dagegen ist das Anzeigen von Dokumenten in Continuum kostenlos.

Haben Sie noch Fragen?

Stellen Sie Ihre Fragen im Microsoft Community-Forum für Office Mobile für Windows 10 Phone, oder rufen Sie Livehilfe von unserem Answer Desk ab.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×